Donnerstag, 09.02.2012

Der Fußball-Tag im Ticker

Lewandowski und Olic vor Absprung?

Laut Medienberichten steht Ivica Olic vor einem Wechsel nach Wolfsburg (13.50 Uhr). Robert Lewandowskis Berater sprach gegenüber polnischen Medien über einen möglichen Transfer des Stürmers zu einem europäischen Top-Verein (13.04 Uhr). Holger Stanislawski wurde als Trainer von 1899 Hoffenheim entlassen (11 Uhr). Bastian Schweinsteiger erlitt beim Spiel gegen den VfB Stuttgart einen Außenbandriss (10.43 Uhr). Der Transfer von Xherdan Shaqiri zum FC Bayern ist in trockenen Tüchern (9 Uhr). Der Fußball-Tag im Ticker.

Alles eine Frage des Preises? Robert Lewandowskis Zukunft beim BVB ist alles andere als sicher
© Getty
Alles eine Frage des Preises? Robert Lewandowskis Zukunft beim BVB ist alles andere als sicher

18.25 Uhr: Damit schalten wir für heute den Ticker mal auf Stand-By. Wenn etwas Wichtiges passiert, erfahrt Ihr es natürlich trotzdem hier. Und Fußball wird heute auch noch gespielt: Lazio Rom - AS Cesena gibt's ab 20.30 Uhr im LIVE-TICKER.

18.20 Uhr: Eintracht Frankfurt plagen Abwehrsorgen: Martin Amedick und Anderson drohen für das Spitzenspiel bei Fortuna Düsseldorf am Montag auszufallen. Amedick plagt eine Zerrung, Anderson schlägt sich mit einem Bluterguss am Zeh herum. Mo Idrissou könnte hingegen am Montag in die Mannschaft zurückkehren.

18.05 Uhr: Swansea City sorgt in dieser Saison in der Premier League für Furore und kann weiter auf seinen Trainer zählen. Brendan Rodgers verlängerte seinen Vertrag um dreieinhalb Jahre bis 2015.

17.50 Uhr: Ihr wolltet schon immer Profi-Luft schnuppern? Das DB Fußball Camp vom 2. bis 4. März in Berlin macht es möglich! Trainiert unter professionellen Bedingungen, trefft die Bundesliga-Stars von Hertha BSC und besucht ein Bundesligaspiel live im Stadion - und das alles kostenlos! Hier erfahrt Ihr mehr!

17.35 Uhr: Gestern hat Fabio Capello sein Aus als englischer Nationaltrainer bekanntgegeben, heute hat er sich erstmals zu den Gründen geäußert. "Ich habe so gehandelt, wie ich es immer im Fußball getan habe. Ich kann keine Einmischung der FA in meine Arbeit erlauben. Es war immer klar, wer das Team managt und wer die Entscheidungen trifft", wird er im "Guardian" zitiert.

17.20 Uhr: Blogs@Spox Als Ex-Trainer kehrte Rehhagel zurück - und startete in München ein Märchen. Für Müller waren die Duelle das sowieso. Und dann war da das Spiel des Wahnsinns. User Schnumbumbel berichtet von Duellen für die Ewigkeit.

17.10 Uhr: Zwischen Christoph Janker und Hertha BSC scheint es zu passen - der Abwehrspieler steht kurz vor der Vertragsverlängerung an der Spree. "Beide Seiten wollen die Zusammenarbeit fortsetzen", erklärte Jankers Berater Michael Steiner im "Kicker", es gebe bereits gute Gespräche.

17 Uhr: Der Rechtsstreit zwischen dem SC Freiburg und Yacine Abdessadki geht weiter - es geht darum, dass der Profi in einem Kölner Hotel mehrere Flaschen Shampoo nicht bezahlt haben soll und dafür die Kündigung kassierte. Der Richter versuchte, beide Seiten zu einer außergerichtlichen Einigung zu bewegen und schlug eine ordentliche Kündigung des bis zum 30. Juni 2013 bestehenden Vertrags vor. Der Prozess wurde erst einmal bis zum 1. März vertagt.

16.45 Uhr: Hallo! Wir machen gleich mal mit Hoffenheim-Nachrichten weiter: Der DFB hat das Verfahren gegen den TSG-Mitarbeiter, der während der Partie gegen den BVB am zweiten Spieltag die Dortmunder Fans mit einem Beschallungsgerät attackiert hatte, eingestellt.

16.31 Uhr: Das war's von meiner Seite. Kollege Epp wird Euch weiterhin mit allen News versorgen. Ciao!

16.28 Uhr: Gute Nachrichten für Borussia Dortmund. Laut "Sky Sport News HD" nahm Sven Bender bereits heute wieder am Training teil und absolvierte Laufeinheiten mit der Mannschaft. Erst letzten Freitag zog sich Bender im Spiel des BVB gegen Nürnberg einen Teilabriss im Außenband zu.

16.20 Uhr: Real Madrids Hamit Altintop wird seiner Mannschaft wohl einige Wochen fehlen. Wie der Verein auf seiner offiziellen Homepage mitteilte, erlitt der Türke eine Wadenverletzung. Eine genaue Diagnose steht noch aus. Laut "as" könnten hingegen Angel Di Maria und Sami Khedira beim kommenden Ligaspiel gegen UD Levante wieder im Kader stehen.

Die Top-Torjäger der Primera Division 2011/2012
Rang 1: Lionel Messi vom FC Barcelona (50 Tore)
© Getty
1/5
Rang 1: Lionel Messi vom FC Barcelona (50 Tore)
/de/sport/diashows/1109/fussball/international/torjaeger-spanien/torjaeger-primera-division-cristiano-ronaldo-soldado-agirretxe-alvaro-negredo-lionel-messi.html
Rang 2: Cristiano Ronaldo von Real Madrid (46 Tore)
© Getty
2/5
Rang 2: Cristiano Ronaldo von Real Madrid (46 Tore)
/de/sport/diashows/1109/fussball/international/torjaeger-spanien/torjaeger-primera-division-cristiano-ronaldo-soldado-agirretxe-alvaro-negredo-lionel-messi,seite=2.html
Rang 3: Radamel Falcao von Atletico Madrid (24 Tore)
© Getty
3/5
Rang 3: Radamel Falcao von Atletico Madrid (24 Tore)
/de/sport/diashows/1109/fussball/international/torjaeger-spanien/torjaeger-primera-division-cristiano-ronaldo-soldado-agirretxe-alvaro-negredo-lionel-messi,seite=3.html
Rang 4: Gonzalo Higuain von Real Madrid (22 Tore)
© Getty
4/5
Rang 4: Gonzalo Higuain von Real Madrid (22 Tore)
/de/sport/diashows/1109/fussball/international/torjaeger-spanien/torjaeger-primera-division-cristiano-ronaldo-soldado-agirretxe-alvaro-negredo-lionel-messi,seite=4.html
Rang 5: Karim Benzema von Real Madrid (21 Tore)
© Getty
5/5
Rang 5: Karim Benzema von Real Madrid (21 Tore)
/de/sport/diashows/1109/fussball/international/torjaeger-spanien/torjaeger-primera-division-cristiano-ronaldo-soldado-agirretxe-alvaro-negredo-lionel-messi,seite=5.html
 

16.07 Uhr: Cristian Molinaro vom VfB Stuttgart geht gegen seine Bestrafung von drei Spielen Sperre durch das DFB-Sportgericht vor. Der Italiener beantragte laut "Sport1" fristgerecht eine mündliche Verhandlung, die am kommenden Dienstag stattfinden wird. Am vergangenen Samstag wurde Molinaro gegen Leverkusen wegen rohen Spiels des Feldes verwiesen.

 

Seite 1: Lewandowski und Olic vor dem Absprung?

Tickerer: Martin Jahns / Eugen Epp

Diskutieren Drucken Startseite

Robert Lewandowskis Berater spricht offen über einen Wechsel seines Schützlings. Ivica Olic steht indes vor einem Wechsel zum VfL Wolfsburg. Der Tag im Ticker.

www.performgroup.com
SPOX.com is owned and powered by digital sports media company PERFORM and provides sports fans in Germany
with outstanding coverage of a variety of sports from all the most influential leagues.