Der Fußball-Tag im Ticker

Felix Magath wildert in Portugal

Von Tickerer: Tim Habicht / Jan Konietzny
Donnerstag, 05.01.2012 | 17:07 Uhr
Felipe Lopes spielt seit 2007 bei Nacional Funchal und traf auch schon auf Werder Bremen
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
Fr02:00
Flamengo -
Chapecoense
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Felix Magath holt zwei neue Spieler nach Wolfsburg: Felipe Lopes und Ibrahim Sissoko. Beide spielten bislang in Portugal (17.15 Uhr). Jermaine Jones ist aufgrund seinen Tritts gegen Gladbachs Marco Reus im Pokalspiel vom DFB für acht Wochen gesperrt worden (12.06 Uhr). Der Hamburger SV hat ein konkretes Angebot für Granit Xhaka von Thorsten Finks Ex-Klub FC Basel vorgelegt (9.20 Uhr). Auch für Werder Bremens Naldo liegt ein Angebot vor. Für Klaus Allofs war dieses jedoch eher ein schlechter Scherz. Der Fußball-Tag im Ticker.

18.26 Uhr: Damit war's das für heute. Ich bedanke mich, bis die Tage.

18.25 Uhr: BlogReus, Reus, Reus. Der Youngster wechselt bekanntermaßen zu Borussia Dortmund. Armageddon für die Borussia? Was sind die Folgen?

18.14 Uhr: Der SC Freiburg muss 5.000 Euro Strafe abdrücken. Dies entschied das Sportgericht des DFB. Der DFB bestraft damit das Zünden Bengalischer Feuer im Fanblock der Freiburger beim Auswärtsspiel in Kaiserslautern (0:1). Der Verein wurde zudem dafür bestraft, dass es Zuschauern beim Spiel gegen Hannover (1:1) gelungen war, Gegenstände aufs Spielfeld zu werfen.

18.08 Uhr: Ganz tolle Sache für Iker Casillas. Nicht nur, dass er Welttorhüter vor Manuel Neuer geworden ist - nein - außerdem wurde in seinem Heimatort Mostoles (30 km südlich von Madrid) eine Allee nach ihm benannt. Casillas war natürlich vor Ort und weihte direkt noch einen persönlichen Gedenkstein ein, auf dem sein berühmtes Zitat prangt: "Ich bin kein Galaktischer, ich bin aus Mosteles."

17.38 Uhr: Ich verabschiede mich in den Feierabend und übergebe an den Kollegen Konietzny - macht's gut!

17.30 Uhr: Mit ein bisschen Vezögerung jetzt das Endergebnis aus Katar - Magath kam dazwischen. Der Rekordmeister der deutschen Fußball Bundesliga schlägt Al Sailiya SC in einem unglaublichen Spiel mit 13:0. On fire war besonders Ivica Olic der insgesamt fünf Hütten machte.

17.25 Uhr: Borussia Mönchengladbach leiht Alexander Ring von HJK Helsinki aus. Der 20-jährige defensive Mittelfeldspieler wird für eineinhalb Jahre in Gladbach bleiben. In seiner Jugend spielte der Finne acht Jahre bei Bayer Leverkusen.

17.15 Uhr: Zwei neue Spieler für den VfL Wolfsburg: Felipe Lopes und Ibrahim Sissoko sind der sechste und siebte Neuzugang. Lopes ist ein 24-jähriger Brasilianer und kommt von Nacional Funchal aus Portugal. Diego Benaglio kennt den Verteidiger aus seiner Zeit bei Funchal: "Er ist ein Typ, der super in jede Mannschaft passt, weil er vom Charakter her sehr angenehm und auch ein absoluter Teamplayer ist. Er ist groß und schnell und hat alles, was ein Innenverteidiger braucht. Ich hoffe, dass er sich sehr schnell zurechtfinden wird und werde ihm, wenn es überhaupt nötig ist, sehr gern dabei helfen." Und auch Sissoko spielte in Portugal bei Academica de Coimbra. Er ist 20 Jahre alt und ein Mittelfeldtalent. Magath über ihn: "Das ist ein junger Mann für die Zukunft."

16.53 Uhr: Olic netzt zum zweiten Mal ein: 6:0!

16.42 Uhr: Der Bayern-Express rollt! 5:0 durch Niiiils Petersen!

16.41 Uhr: 4:0! Ganz stark von Ivica Olic.

16.40 Uhr: Das Sportgericht des DFB hat SC Freiburg wegen zweier Fälle eines unsportlichen Verhaltens mit einer Geldstrafe in Höhe von 5000 Euro belegt.

Seite 2: Jermaine Jones bis zum 1. März gesperrt

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung