Milan denkt laut über Tevez nach

Von Tickerer: Eugen Epp
Montag, 21.11.2011 | 09:08 Uhr
Carlos Tevez sucht einen neuen Klub - der AC Milan hat Interesse
© Getty
Advertisement
Premier League Darts
Do22.02.
Berlin Calling! Wer rockt die Premiere in der Hauptstadt?
DAZN World Freestyle Masters
Do22.02.
So spektakulär wird der Titel-Streit der Ball-Artisten
Ligue 1
Troyes -
Dijon
Primera División
Leganes -
Real Madrid
Championship
Derby County -
Leeds
World Freestyle Masters
DAZN World Freestyle Masters
Indian Super League
Mumbai CIty -
NorthEast Utd
J1 League
Tosu -
Kobe
Ligue 1
Straßburg -
Montpellier
Championship
Hull -
Sheffield Utd
Primera División
La Coruna -
Espanyol
Primera División
Celta Vigo -
Eibar
Premier League
Leicester -
Stoke
Premier League
Liverpool -
West Ham
Championship
Preston -
Ipswich
Primera División
Real Madrid -
Alaves
Ligue 1
Toulouse -
Monaco
Serie A
Bologna -
CFC Genua
Premier League
Watford -
Everton
Primera División
Leganes -
Las Palmas
Championship
Fulham -
Wolverhampton
Ligue 1
Dijon -
Caen
Ligue 1
Guingamp -
Metz
Ligue 1
Lille -
Angers
Ligue 1
Nantes -
Amiens
Ligue 1
Rennes -
Troyes
Premier League
West Bromwich -
Huddersfield (DELAYED)
Primera División
FC Barcelona -
Girona
Serie A
Inter Mailand -
Benevento
Primeira Liga
Pacos Ferreira -
Benfica
Premier League
Brighton -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Southampton (DELAYED)
J2 League
Fukuoka -
Gifu
A-League
FC Sydney -
Sydney Wanderers
Primera División
Villarreal -
Getafe
Eredivisie
Ajax -
Den Haag
Serie A
Crotone -
SPAL
Premier League
Crystal Palace -
Tottenham
Eredivisie
Feyenoord -
PSV
Premiership
Aberdeen -
Celtic
Super Liga
Partizan -
Zemun
Ligue 1
Bordeaux -
Nizza
Serie A
Florenz -
Chievo Verona
Serie A
Sassuolo -
Lazio
Serie A
Hellas Verona -
FC Turin
Serie A
Sampdoria -
Udinese
Premier League
Man United -
Chelsea
Primera División
Bilbao -
Malaga
1. HNL
Rijeka -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
Lyon -
St. Etienne
League Cup
Arsenal -
Man City
League Cup
Arsenal -
Man City (Rocket Beans)
First Division A
Lüttich -
Brügge
Serie A
Juventus -
Atalanta
Superliga
Kopenhagen -
Odense
Primera División
Valencia -
Real Sociedad
Primera División
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Serie A
AS Rom -
AC Mailand
Ligue 1
PSG -
Marseille
Primeira Liga
Portimonense -
FC Porto
Serie A
Cagliari -
Neapel
Primera División
Levante -
Real Betis
Cup
Akhisar -
Galatasaray
Cup
Akhisar -
Galatasaray (Türkischer Kommentar)
Primera División
Espanyol -
Real Madrid
Coupe de France
Les Herbiers -
Lens
Primera División
Girona -
Celta Vigo
Copa Libertadores
Defensor -
Gremio
Coppa Italia
Juventus -
Atalanta
Coupe de France
Chambly -
Straßburg
Primera División
Getafe -
La Coruna
Primera División
Bilbao -
Valencia
Primera División
Malaga -
FC Sevilla
Coppa Italia
Lazio -
AC Mailand
Coupe de France
PSG -
Marseille
Primera División
Atletico Madrid -
Leganes
Primera División
Eibar -
Villarreal
Indian Super League
Bengaluru -
Kerala
Cup
Besiktas -
Fenerbahce
Cup
Besiktas -
Fenerbahce (Türkisch)
Primera División
Real Betis -
Real Sociedad
Premier League
Arsenal -
Man City
Primera División
Las Palmas -
FC Barcelona
Coupe de France
Caen -
Lyon
Primera División
Alaves -
Levante
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
Ligue 1
Nizza -
Lille
Championship
Dundee United -
St. Mirren
Championship
Middlesbrough -
Leeds
Primeira Liga
FC Porto -
Sporting
J1 League
Kobe -
Shimizu
Primera División
Villarreal -
Girona
Serie A
SPAL -
Bologna
Championship
Nott´m Fortest -
Birmingham
Primera División
FC Sevilla -
Bilbao
Primera División
Leganes -
Malaga
Primera División
La Coruna -
Eibar
Championship
Wolverhampton -
Reading
Ligue 1
St. Etienne -
Dijon
Premier League
Southampton -
Stoke (Delayed)
Premier League
Watford -
West Brom (Delayed)
Primera División
Levante -
Espanyol
Serie A
CFC Genua -
Cagliari
League One
Blackburn -
Wigan
Premier League
Brighton -
Arsenal
Serie A
Benevento -
Hellas Verona
Primera División
Valencia -
Real Betis

Der AC Milan streckt die Fühler nach Sorgenkind Carlos Tevez aus (13 Uhr). Johan Cruyff muss sich gegen Rassismus-Vorwürfe wehren (11.10 Uhr). In der Bundesliga scheint die Karriere von Michael Ballack zu Ende zu gehen (10.35) und der FC Bayern ist an einem belgischen Torjäger interessiert (9.10). Der Fußball-Tag im Ticker.

18.30 Uhr: Das war's dann auch schon wieder mit dem Tagesticker. Live-Fußball gibt's heute Abend noch in der 2. Liga zu bestaunen, Bochum empfängt Cottbus (20 Uhr im LIVE-TICKER). Viel Spaß dabei!

18.20 Uhr: Der Kugelblitz kehrt zurück! Ailton schnürt noch einmal die Schuhe für Werder Bremen. Allerdings nur für die Traditionsmannschaft. Am 2. Januar 2012 tritt der Brasilianer mit den Grün-Weißen beim Hallenturnier in Oldenburg an.

18.05 Uhr: Der Streit um den italienischen Meistertitel 2006 zwischen Juventus Turin und Inter Mailand soll an einem Runden Tisch beigelegt werden. Gianni Petrucci, seines Zeichens Präsident des Nationalen Olympischen Komitees Italiens (CONI), kündigte den Friedensgipfel für Anfang Dezember an. Juve fordert die Rückgabe des im Zuge des Manipulationsskandals aberkannten Titels.

17.45 Uhr: Nuri Sahin steht bei Real offenbar vor seinem Startelf-Debüt. Am morgigen Dienstag geht's in der Champions League gegen das noch punktlose Dynamo Zagreb. Spanischen Medien zufolge soll Sahin von Beginn an auflaufen, während Xabi Alonso und Sami Khedira eine Pause bekommen.

17.20 Uhr: Beim 5:0-Sieg gegen Bremen musste Gladbachs Martin Stranzl bereits in der 28. Minute verletzt raus. Jetzt die Diagnose: Verdrehung der Gelenkkapsel im Knie. Damit fehlt der Österreicher am Freitag in Köln.

17.05 Uhr: Good News aus Hannover! Markus Miller wird morgen nach dreimonatiger Pause wieder ins Training einsteigen. Der 29-jährige Keeper hatte sich zuletzt wegen psychischer Probleme und mentaler Erschöpfung in stationäre Behandlung begeben.

16.50 Uhr: Bedienen sich die Löwen beim deutschen Meister? Medienberichten zufolge hat der 1860 München Interesse an Dortmunds Nachwuchs-Kicker Marc Hornschuh. Der 20-jährige Innenverteidiger soll die Defensive verstärken. Mit 24 Gegentoren in 15 Spielen hat der TSV in der 2. Liga die zweitschlechteste Hintermannschaft in der oberen Tabellenhälfte.

16.30 Uhr: Ich mache dann für heute den Laden dicht. Es übernimmt mein Kollege Markus Matjeschk.

16.25 Uhr: Arsene Wenger macht weiter und weiter und weiter. Seit 15 Jahren trainiert der Franzose den FC Arsenal - und kein Ende in Sicht. Zumindest hat Wenger Spekulationen um einen Rücktritt am Saisonende dementiert: "Ich habe noch ein paar Jahre vor mir", sagte er der "L'Equipe".

16.15 Uhr: Blogs@Spox Viele fühlen sich von ihnen beobachtet. Sie belagern die Trainingsplätze, Stadien, Sofas und Sportbars der Republik. Doch wer sind diese Passivsportler überhaupt?

16.05 Uhr: Der FC Barcelona tritt morgen in der Champions League gegen den AC Milan an - aber ohne Andres Iniesta. Der zog sich nämlich eine Oberschenkelverletzung zu und wurde deshalb von Pep Guardiola aus dem Kader gestrichen.

15.55 Uhr: Wir schauen mal etwas abseits der großen Ligen und finden: David Trezeguet. Der ehemalige Welt- und Europameister hat nach nur drei Monaten sein Intermezzo in den Vereinigten Arabischen Emiraten beendet. Sein Vertrag mit Baniyas SC wurde in gegenseitigem Einvernehmen aufgelöst.

15.50 Uhr: Seid Ihr schon bei Google+? Dann schaut Euch doch mal die brandneue SPOX-Seite an. Wir lassen uns gerne einkreisen!

15.40 Uhr: Nach der umstrittenen Roten Karte gegen Didier Ya Konan hat das DFB-Sportgericht soeben sein Urteil gefällt. Der Torjäger von Hannover 96 wird für ein Spiel gesperrt.

15.35 Uhr: Harry Redknapp geht es anscheinend wieder besser. Der 64-jährige Trainer der Tottenham Hotspur ist drei Wochen nach einer Herz-OP wieder auf dem Damm und wird heute Abend beim Spiel gegen Aston Villa auch wieder auf der Bank der Spurs sitzen.

15.15 Uhr: Update Das ausgefallene Spiel zwischen Köln und Mainz wurde von der DFL auf Dienstag, 13. Dezember terminiert. Anstoß ist um 20.30 Uhr.

15.10 Uhr: Neues von der Säbener Straße! Arjen Robben wird auch morgen beim Champions-League-Spiel gegen Villareal in der Startelf stehen, wie Heynckes heute bekanntgab. Seine Begründung: "Ich muss ihn so schnell wie möglich an die Startelf heranführen." Bis auf Badstuber, Schweinsteiger und Breno sind alle Bayern fit für das Spiel.

15 Uhr: Nigel de Jong möchte gern ein Citizen bleiben und seinen Vertrag in Manchester verlängern. "Ich habe erklärt, wie ich die Situation sehe und nun muss der Klub entscheiden, wie er damit umgeht. Seit drei Jahren bin ich nun hier und fühle mich wohl. Es gibt keinen Grund für mich, den Verein zu verlassen", sagte der Niederländer zu "skysports.com". De Jong hat noch Vertrag bis 2013 und war zuletzt mit anderen Klubs in Verbindung gebracht worden.

14.40 Uhr: Beim Spiel gegen Norwich City sah Per Mertesacker wieder einmal nicht gut aus. Der Arsenal-Verteidiger muss sich in England derzeit eine Menge Kritik gefallen lassen. Immerhin steht sein Trainer Arsene Wenger noch hinter ihm: Die bösen Worte seien "harsch und ungerechtfertigt. Er ist ein intelligenter Junge und wird von Spiel zu Spiel besser."

14.25 Uhr: Bei Inter Mailand ist momentan der Wurm drin - Platz 16 in der Liga. Da muss man doch etwas machen können, denkt sich wohl Kapitän Javier Zanetti, und fordert Verstärkungen in der Winterpause. "Im Januar werden einige große Spieler kommen. Der Klub arbeitet darauf hin. Uns wurde immer Unterstützung gegeben, wenn wir sie benötigt haben", so der Kapitän gegenüber italienischen Medien. Man darf also gespannt sein ...

14.10 Uhr: Auch der 1. FC Kaiserslautern begrüßt Gäste im Training. Die beiden US-Nationalspieler Robby Rodgers (24/rechte Außenbahn) und Kyle Beckermann (29/zentrales Mittelfeld) hospitieren beim FCK. Eine Verpflichtung ist bisher aber nicht geplant - ganz nach dem Motto: Nur gucken. Den Kontakt stellte übrigens US-Nationalcoach Jürgen Klinsmann her.

14 Uhr: Der SC Freiburg testet einen spanischen Spieler: Fernando Vega ist 27 Jahre alt, Linksverteidiger und wird ab morgen probeweise mit der Mannschaft trainieren. Zuletzt spielte er für Betis Sevilla, im Moment ist er vereinslos und wäre damit ablösefrei.

13.40 Uhr: Der FC Chelsea ist alles andere als glänzend in die Premier-League-Saison gestartet, doch an Selbstbewusstsein mangelt es Teammanager Andre Villas-Boas nicht. Zu Gerüchten über eine baldige Entlassung sagte er: "Abramowitsch hat 15 Millionen Euro bezahlt, um mich bei Porto freizukaufen, da dürfte er kaum gewillt sein, ein weiteres Vermögen dafür aufzuwenden, um mich wieder loszuwerden." Man merkt schon, dass hier der Schüler von Jose Mourinho spricht ...

13.25 Uhr: Für den FC Augsburg wird die Situation immer schwieriger, nicht erst seit gestern gilt der FCA als Abstiegskandidat Nummer eins. Trotzdem hält Präsident Walter Seinsch an Trainer Jos Luhukay fest: "Jos Luhukay ist mit Abstand der beste Trainer, den wir je hatten." Im Winter will Augsburg außerdem den Kader verstärken.

13 Uhr: Carlos Tevez gilt als schwieriger Fall, jetzt will es eventuell der AC Milan mit ihm versuchen. "Er ist ein großartiger Spieler, aber wir müssen zunächst seinen Zustand einschätzen können. Er muss auch mental in der Lage sein, zu spielen. Aber es könnte eine Option sein", wird Milans Assistenztrainer Mauro Tassotti bei "ESPN" zitiert. Der Deal könnte für beide Seiten Vorteile bieten: Tevez ist bei ManCity unten durch, Milan sucht einen neuen Stürmer. Auch Inter und PSG sollen interessiert sein.

12.40 Uhr: Zwei unserer Redakteure waren in Spanien und haben Cristiano Ronaldo höchstpersönlich getroffen. Was CR7 im Interview über Real Madrid, die EM 2012 und seine Zukunft erzählt, lest ihr hier.

12.25 Uhr: Für die am Samstag abgesagte Bundesliga-Partie Köln - Mainz soll noch diese Woche ein Nachholtermin bekanntgegeben werden. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit.

12.10 Uhr: Noch ein Nachtrag vom Wochenende, diesmal aus Belgien. Christoph Daum hat bei seinem Debüt als Trainer des FC Brügge gleich einen Sieg eingefahren. Seine Mannschaft gewann mit 1:0 gegen Cercle Brügge. Daum: "Ich bin hundert Prozent zufrieden mit dem Einsatz meiner Mannschaft."

11.55 Uhr: Bei Zweitligist MSV Duisburg gab es am Freitag mächtig dicke Luft. Florian Fromlowitz wollte sich gegen Braunschweig nicht auf die Bank setzen und setzte sich kurzerhand von der Mannschaft ab. Dafür zahlte der Torwart zunächst 10.000 Euro Geldstrafe und entschuldigte sich jetzt auch für den Vorfall: "Ich bedauere meine Reaktion. Das war ein Fehler. Ich will mich weiter für den MSV einsetzen, so wie ich das bislang gemacht habe." Beim nächsten Spiel in Aue soll Fromlowitz dann auch tatsächlich auf der Bank Platz nehmen ...

Seite 2: Bayern beobachtet belgischen Torjäger

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung