Ibrahimovic hat die Lust am Fußball verloren

Von Tickerer: Jan Konietzny/Sebastian Schramm/Marc-Oliver Robbers
Dienstag, 04.10.2011 | 09:29 Uhr
Milan-Stürmer Zlatan Ibrahimovic hat die Lust am Fußball verloren
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus
International Champions Cup
AC Mailand -
FC Barcelona
J1 League
FC Tokyo -
Kobe
Championship
Leeds -
Stoke

Milan-Stürmer Zlatan Ibrahimovic liebäugelt mit einem frühen Karriereende (17.05 Uhr). Laut dem niederländische Verband ist die Verletzung von Arjen Robben nicht gravierend. Demnach werde der Bayern-Star in beiden EM-Quali-Spielen dabei sein (13.08 Uhr). Felix Magath ist auf der Suche nach Verstärkungen für den VfL Wolfsburg anscheinend in der 2. Liga bei Eintracht Braunschweig fündig geworden (9.30 Uhr). Der Fußball-Tag im Ticker.

18 Uhr: Mit dem unglaublich bösen Arnautovic verabschiede ich mich. Einen schönen Abend noch!

17.58 Uhr: update Werder Bremen hat die Sperre von drei Spielen gegen Stürmer Marko Arnautovic akzeptiert. Sportchef Klaus Allofs sagte auf der Vereinsseite: "Wir hatten gehofft, dass Marko mit nur zwei Spielen Sperre belegt wird, weil er zuvor noch nicht durch unsportliches Verhalten aufgefallen ist. Wir müssen dieses Strafmaß nun aber akzeptieren."

17.48 Uhr: Du hast riesigen Spaß am Fußball? Du wolltest schon immer mal unter professionellen Bedingungen trainieren? Du willst hinter die Kulissen eines Bundesligisten blicken und bei einem Bundesliga-Spiel live dabei sein? Dann bewirbt Dich jetzt zusammen mit Deinem besten Freund bzw. Deiner besten Freundin bei den DB Fußball Camps und erlebe ein unvergessliches Wochenende, an dem Fußballträume wahr werden!

17.30 Uhr: Gladbach-Keeper Marc-Andre ter Stegen träumt vom Europapokal. Gegenüber dem "TVA Oberbayern" sagte er: "Wenn wir so weitermache wie bisher, haben wir durchaus Chancen, dass das der Fall sein könnte." Außerdem möchte der 19-Jährige in den Kampf um das Tor der deutschen U 21 ein Wörtchen mitreden. "Der Trainer hat hier ein Luxusproblem mit drei sehr guten Torhütern, die alle Bundesliga spielen. Für mich zählt nur, dass ich in der Bundesliga meine Leistung bringe und dann in der U21 bereit bin, wenn der Trainer mich bringt."

17.21 Uhr: Die UEFA will den Länderspielkalender erneut reformieren und verstärkt auch Spiele wieder am Wochenende stattfinden lassen. "Wenn wir das Wochenende anderen Sportarten überlassen, wird das auf lange Sicht zu einem Schaden führen", sagte der UEFA-Generalsekretär Gianni Infantino. Demnach sollen die Nationalmannschaften ihre Länderspiele zwischen Donnerstag, Freitag oder Samstag sowie dann am darauffolgenden Dienstag austragen. Zurzeit findet in der EM-Qualifikation der Doppelspieltag freitags und dienstags statt.

17.05 Uhr: Zlatan Ibrahimovic vom AC Milan ist fußballmüde und liebäugelt mit einem Karriereende in absehbarer Zeit. Dem "Corriere dello Sport" sagt Ibra: "Fußball interessiert mich nicht mehr so wie es früher einmal war. Früher dachte ich an nichts anderes. Heute ist das nicht mehr so. Ich bin jetzt an anderen Dingen interessiert." Der Vertrag des 30-Jährigen läuft noch bis 2015. Ob er seinen Vertrag erfüllt, ist aber fraglich. "Es ist alles zur Routine geworden, auch wenn ich immer noch Spaß hab, aber ich will mich nicht mit grauen Haaren spielen sehen. Ich werde noch ein bisschen weiterspielen, aber ich möchte auf meinem Zenit aufhören. Das schaffe ich vielleicht nicht, aber das ist mein Ziel."

16.33 Uhr: Kennt Ihr noch Aymen Abdennour? Der tunesische Linksverteidiger spielte in der Rückrunde 2009/2010 für Werder und war dabei hoffnungslos überfordert. Mittlerweile spielt der Tunesier beim FC Toulouse in Frankreich und das so gut, dass sogar der FC Arsenal auf Abdennour aufmerksam geworden ist. Das berichtet jedenfalls die tunesische Sportseite "footplus.org".

16.14 Uhr: Der FC Ingolstadt hat in dieser Woche zwei prominente Testspieler zu Gast. Zum einen trainert der 31-jährige spanische Innenverteidiger Francicso Pavon bei den Schanzern mit. Dazu gesellt sich Mittelfeldspieler Michael Stewart. Pavon absolvierte 34 Champions-League-Spiele für Real Madrid und stand bis Sommer bei Arles-Avignon in Frankreich unter Vertrag. Stewart war zuletzt für Charlton Athletic aktiv.

16.03 Uhr: Zurück zu Greuther Fürth: Die Mittelfranken statten Nachwuchstalent Ilir Azemi ab der Saison 2012/13 mit einem Profi-Vertrag bis 2015 aus. Der 19 Jahre alte Stürmer aus dem U23-Team der SpVgg hat in der laufenden Regionalliga-Saison in zehn Spielen bereits acht Tore erzielt und trainiert regelmäßig mit der ersten Mannschaft.

15.54 Uhr: Von England geht es nach Spanien: Jose Mourinho ist nach seiner Augenstecher-Attacke gegen Barcelonas Assistenz-Trainer Tito Vilanova für zwei Spiele gesperrt worden. Sein Widersacher wurde nach den Vorkommnissen im Supercup-Rückspiel am 17. August für eine Begegnung suspendiert. Beide müssen jeweils 600 Euro Geldstrafe zahlen. Allerdings gilt die Sperre nur für Supercupspiele. Das wird Mourinho sicher ganz doll ärgern!

15:52 Uhr: Damit übernehme ich das Ruder des Tagestickers und wir nehmen gleich etwas Fahrt auf!

15.39 Uhr: Und nochmal zurück nach England. Heute bestätigte David Bernstein, Vorsitzender des englischen Verbandes, dass Fabio Capello nach der EM 2012 definitiv nicht mehr Trainer der Nationalmannschaft sein wird: "Unsere Position ist eindeutig", so Bernstein, "er ist unser Manager bis zum Ende der Europameisterschaft - das ist alles." Allen Gerüchten, dass bereits mit Harry Redknapp verhandelt wird, erteilte er eine Absage.

15.30 Uhr: Klaus Allofs hat sich für eine Rückkehr von Torsten Frings stark gemacht: "Er hat ja auch noch einen Anschlussvertrag bei uns, soll als Trainer ausgebildet werden", so Allofs gegenüber dem "Sport-Informations-Dienst", "irgendwann wird ihn der Weg zurück nach Bremen führen. Bei uns ist er herzlich willkommen."

15.13 Uhr: Die beiden Nationalspieler Mario Balotelli (Rücken) und Giampaolo Pazzini (Knöchel) haben aufgrund von Verletzungen das Quartier der Italiener verlassen und werden bei den Qualifikationsspielen gegen Serbien und Nordirland ausfallen. Der Römer Pablo Osvaldo wurde bereits nachnominiert.

15.01 Uhr: Nette Story aus England. Sven-Göran Eriksson, Teammanager beim Zweitligisten Leicester United, hat David Beckham eine Offerte als Spielertrainer unterbreitet: "Ich habe mit ihm darüber gesprochen. Er hat zu mir gesagt: "Sven, wir werden sehen", so Eriksson gegenüber der "Times" und ergänzt: "Wir werden ihm eine Pfeife geben, dann kann er auf den Trainingsplatz gehen und loslegen." Neben Leicester sollen auch Paris St. Germain, die Spurs und die Queens Park Rangers an dem 36-Jährigen interessiert sein.

14.44 Uhr: Nochmal zurück zum FC Bayern. Ivica Olic ist nach seiner überstandenen Hüftverletzung eine ernste Alternative für das kommende Bundesliga-Spiel gegen Hertha BSC. Das berichtet die "Abendzeitung". Seit Mitte August müssen die Münchner auf den kroatischen Angreifer verzichten.

14.27 Uhr: Neues in Sachen Bernd Leno. Wie Bayers Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser verlauten ließ, soll das 19-Jährige Torwart-Talent auch über die Leihe hinaus in Leverkusen bleiben. Einziger Haken: Leno besitzt beim VfB Stuttgart noch einen Vertrag bis 2014. Allerdings ist dieser mit einer Ausstiegsklausel für das Ende dieser Saison versehen. Laut den "Stuttgarter Nachrichten" haben die Verantwortlichen um Holzhäuser einen Fünf-Jahresvertrag angeboten. Im Raum steht eine Ablösesumme von rund fünf Millionen Euro.

14.14 Uhr: Wie der "Daily Mail" berichtet, zeigt der amerikanische Klub Chicago Fire Interesse an Rio Ferdinand. Der 32-jährige Verteidiger besitzt bei Manchester United nur noch einen Vertrag bis Ende Juni 2012 und könnte beim MLS-Klub eine ähnliche Stellung einnehmen wie David Beckham bei Los Angeles Galaxy. Laut Informationen des Blattes buhlen auch die Tottenham Hotspur um ein Engagement des englischen Nationalspielers.

14.01 Uhr: Greuther Fürth muss voraussichtlich vier bis sechs Wochen auf Stephan Fürstner verzichten. Der 24 Jahre alte Mittelfeldspieler zog sich eine Meniskus-Quetschung sowie eine Zerrung des vorderen Kreuzbandes zu. Zudem ist der Knorpel im linken Knie eingedrückt.

13.44 Uhr: Neuigkeiten aus Spanien: Nilmar vom FC Villarreal, Champions-League-Gegner der Bayern, wird bis zu sieben Wochen ausfallen. Das gab der Verein auf seiner Homepage bekannt. Der Brasilianer musste sich eine Zyste am rechten Knie operativ entfernen lassen. Somit steht auch hinter dem Einsatz des 27-Jährigen im Duell bei Bayern München am 22. November zumindest ein Fragezeichen.

13.36 Uhr: Gestern trennte sich Rot-Weiß Oberhausen bekanntlich von Trainer Theo Schneider, simple Begründung: Erfolglosigkeit. Während der Trainersuche wird U-23-Coach Peter Kunkel zunächst als Interimstrainer einspringen.

13.22 Uhr: Rugby-wmEs gibt ja auch noch ein paar andere Ball-Sportarten - zum Beispiel Rugby! Dort findet gerade die Weltmeisterschaft in Neuseeland statt. Die Gruppenphase ist beendet und nun geht es auf die Viertelfinals zu, die an diesem Wochenende ausgetragen werden. Hier eine Diashow, um die ersten Wochen noch mal Revue passieren zu lassen:

13.08 Uhr: UpdateDer niederländische Fußball-Verband KNVB gibt Entwarnung im Fall Arjen Robben (10.41 Uhr)! Man gehe davon aus, dass Robben bei den EM-Qualifikationsspielen am Freitag in Rotterdam gegen Moldau und am kommenden Dienstag in Stockholm gegen Schweden dabei sein werde, teilte ein Verbandssprecher mit. Robben hatte am Montag das Training mit der Elftal wegen Schambein-Problemen abbrechen müssen und zeigte sich selbst äußerst besorgt über seine Situation, er wisse selbst nicht, woran er ist. Fit spritzen oder doch alles nur halb so wild? Wirkliche Klarheit herrscht jedenfalls noch immer nicht.

Seite 2: Magath auf Einkaufstour in der 2. Liga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung