Badstuber gegen ManCity fraglich

Von Tickerer: Sebastian Schramm / Jan Konietzny
Montag, 26.09.2011 | 08:31 Uhr
Holger Badstuber droht gegen Manchester City auszufallen. Grund: ein grippaler Infekt
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Schweden -
Südkorea (Highlights)
World Cup
Belgien -
Panama (Highlights)
World Cup
Tunesien -
England (Highlights)
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Holger Badstuber ist für das Spiel gegen Manchester City (Di., 20.30 Uhr im LIVE-TICKER und bei Sky) fraglich. Ihn plagt ein grippaler Infekt (15.05 Uhr). Laut englischen Medienberichten ist Inter Mailand an einer Verpflichtung von Carlos Tevez interessiert (13.36 Uhr). Christoph Daum und der österreichische Fußballverband stehen in Verhandlungen um den Posten des Nationaltrainers (9.47 Uhr). Der Tag im Ticker.

18.00 Uhr: Damit verabschiede ich mich für heute und hoffe Euch morgen in alter Frische wieder begrüßen zu dürfen!

17.58 Uhr: Und zum Ende hin noch zwei Sperren für Euch: Edgar Prib von Greuther Fürth wird vom DFB-Sportgericht nach seiner Roten Karte im Spiel gegen Alemannia Aachen wegen rohen Spiels für zwei Spiele gesperrt. Den ersten Teil der Sperre hat er aber bereits am Wochenende im Heimspiel gegen 1860 München abgesessen. Ebenfalls für zwei Spiele gesperrt wird Löwe Kai Bülow. Er sah Rot gegen Greuther Fürth.

17.43 Uhr: Gute Nachrichten für Hannover 96: Die Niedersachsen können beim ersten Europa-League-Auswärtsspiel bei Worskla Poltawa in der Ukraine auf Mohammed Abdellaoue zurückgreifen. Der norwegische Nationalspieler hatte Hannover beim Unentschieden gegen Augsburg wegen einer Muskelverhärtung gefehlt. Heute konnte er bereits wieder voll mittrainieren.

17.28 Uhr: Manchester City wird am Dienstag vor dem Champions-League-Duell bei Bayern München mit einer Kranzniederlegung an den Absturz des Flugzeugs des Lokalrivalen Manchester United vor 53 Jahren in der bayerischen Landeshauptstadt erinnern. Bei dem Unglück am 6. Februar 1958 waren 23 Personen, darunter acht Spieler von ManUnited, ums Leben gekommen. "Wir wissen diese Geste von Manchester City zu schätzen", sagte United-Teammanager Sir Alex Ferguson am Montag.

17.12 Uhr: Starauflauf in Hamburg. Am 13. Dezember kicken die Weltstars Zinedine Zidane und Ronaldo für einen guten Zweck. Im Match "Spiele gegen die Armut" treten die ehemaligen Weltmeister gegen den Hamburger SV an. "Ich bin stolz auf den Erfolg der "Spiele gegen die Armut" und fühle mich sehr geehrt, dass Klubs wie der HSV sich dazu bereiterklären, Gastgeber des Spiels zu sein", so Ronaldo.

16.50 Uhr: Und ich starte mit ein paar Champions-League-News: Giuseppe Rossi wird aller Voraussicht nach im Champions-League-Spiel gegen Neapel (Di., ab 20.30 Uhr im LIVE-TICKER und bei Sky) ausfallen. Wie sein Berater mitteilte, hat der torgefährliche Italiener des FC Villarreal Probleme mit seinem Knie.

16.31 Uhr: So liebe Freunde. Ich übergebe per Chip-Flanke an meinen Kollegen Konietzny. Er versorgt Euch weiterhin mit allen guten News und Gerüchten. Bis denn dann!

16.25 Uhr: Mohammed Abdellaoue steht Hannover 96 im Europa-Leaugue-Spiel gegen Worskla Poltawa zur Verfügung. Nach einer Muskelverhärtung brennt der Norweger darauf, endlich wieder zu spielen: "Die längere Auszeit hat mir gut getan. Ich fühle mich gut und möchte der Mannschaft helfen".

16.10 Uhr: Der Hamburger Sportdirekor Frank Arnesen bemüht sich um eine Sondergenehmigung für Interims-Coach Rodolfo Cardoso. Grundlegendes Ziel: der Argentinier soll die Möglichkeit erhalten, auch ohne Fußball-Lehrerlizenz, den Verein vorerst weiter betreuen zu dürfen. "Es gibt feste Regeln. Ich will den offiziellen Weg über DFB und DFL gehen. Dann sehen wir weiter", so Arnesen.

15.59 Uhr: Blogs@SPOX Übermacht, Vorbild, jugendorientiert. Was heute Barcelona ist, war vor 16 Jahren Ajax Amsterdam. User Rodnox erzählt die Geschichten hinter den CL-Siegern von 1995.

15.45 Uhr: Nette Statistik zu den Torjägern in Europa. In der Wertung werden die durchschnittlichen Abstände zwischen den jeweils erzielten Toren gemessen. Hier die Rangliste:

1. Rang: Lionel Messi: alle 48,38 Minuten ein Tor

2. Rang: Wayne Rooney: alle 50 Minuten ein Tor

3. Rang: Sergio Agüero: alle 50,63 Minuten ein Tor

...

7. Rang: Mario Gomez: alle 59,88 Minuten ein Tor

15.30 Uhr: Manuel Neuer befindet sich übrigens auf grandioser Rekordjagd. Seit mittlerweile 568 Minuten ist der deutsche Nationaltorhüter ohne Gegentreffer. Damit belegt er in der ewigen "Weiße-Weste-Liste" den 8. Platz. "Ich will solange wie möglich ohne Gegentor bleiben", so Neuer. Auf dem 1. Platz liegt übrigens Timo Hildebrand mit 884 Minuten. Übrigens: Der FC Bayern stellt im Moment die beste Abwehr in ganz Europa. Keine Mannschaft hat weniger Tore kassiert.

15.13 Uhr: News aus dem Bayern-Lager vor dem Champions-League-Kracher gegen Manchester City (Di., 20.30 Uhr im LIVE-TICKER und bei Sky): Mr. Zuverlässig Holger Badstuber droht wegen eines grippalen Infekts gegen den Zweiten der Premier League auszufallen. Jerome Boateng wird definitiv in die Startelf zurückkehren. Jupp Heynckes ließ offen, was er mit Arjen Robben vorhabe. Er sei ein Kandidat für die Startelf, sagte der Bayern-Trainer, aber das sei jeder Spieler im Kader. Bemerkenswert: Alle Spieler, die am Samstag gegen Leverkusen im Einsatz waren, haben heute trainingsfrei.

14.58 Uhr: Manchester City wie der FC Schalke? Citizens-Teamchef Roberto Mancini sieht die Königsblauen als Vorbild in der Königsklasse: "Es ist unser erstes Mal in der Champions League. Aber im Fußball sagt man niemals nie. Letztes Jahr kam Schalke ins Halbfinale. Ich denke, wir sollten den Glauben haben, das auch schaffen zu können". Was meint ihr? Berichtigter Gedanke oder englische Überheblichkeit?

14.48 Uhr: Gute Nachricht für Hamit Altintop. Nach einer monatelangen Verletzungspause steht der türkische Nationalspieler im Aufgebot für das Champions-League-Spiel zwischen seinem Klub Real Madrid und Ajax Amsterdam (Di., ab 20.30 Uhr im LIVE-TICKER und bei Sky).

14.34 Uhr: Blogs@spox Es läuft die 90. Minute. Man schießt das entscheidene Tor und - ja, man darf nicht so jubeln, wie man gerne möchte. Seit Jahren streiten sich ganze Völker, wenn es darum geht, ob man das Trikot ausziehen darf oder nicht. User Jacks_Rabbit nimmt sich der Problematik an und erlangt eine eindeutige Erkenntnis.

14.25 Uhr: Update Wie die Bundesligahomepage von "T-Online" berichtet, wurde Breno bereits eine Woche vor seiner Festnahme wegen massiver psychologischer Probleme im Max-Planck-Institut behandelt. Uli Hoeneß bestätigte diese Information bei einem Stammtisch des "Bayrischen Rundfunks".

14.16 Uhr: Das DFB-Sportgericht hat entschieden. VfL Wolfsburg-Verteidiger Sotirios Kyrgiakos wurde wegen einer Notbremse für zwei Spiele gesperrt. Roger von Energie Cottbus muss für die nächsten drei Spiele zuschauen. Er beging eine Tätlichkeit. Beide Urteile sind bereits rechtskräftig.

14.10 Uhr: Gewinnspiel Der BVB ist wieder da! Na ja, zumindest am Wochenende konnten die Fans der Schwarz-Gelben mal wieder einen Dreier feiern. Ob die Klopp-Elf gegen Augsburg nachlegt? Ihr könnt Euch selbst vor Ort davon überzeugen. Hannspree verlost 1x3 VIP-Tickets inklusive Parkticket für das Spiel der Dortmunder gegen den FCA am 1. Oktober. Einfach hier mitmachen!

13.36 Uhr: Bahnt sich da ein spektakulärer Wechsel an? Wie das englische Internetportal "football.co.uk" berichtet, soll Inter ein Angebot für Carlos Tevez von Manchester City vorbereiten. Dr argentinische Stürmer kokettiert schon seit geraumer Zeit mit einem Transfer. Er sei in Manchester nicht zufrieden, ließ er des Öfteren verlauten. Auch, weil er zurzeit einfach nicht an Edin Dzeko vorbei kommt. Um Tevez finanzieren zu können, müsste wohl Diego Milito weichen, denn es sollen angeblich schlappe 30 Millionen Euro auf den Tisch gepackt werden, um den 27-Jährigen zu verpflichten. Trotz aller Wechsel-Spekulationen geht City-Trainer Mancini weiter davon aus, dass Tevez bei den Citizens bleibt.

13.15 Uhr: Im Spiel gegen Bayer Leverkusen feierte Arjen Robben sein langersehntes Comeback. Zwölf Minuten reichten dem Flügelstürmer aus, um wieder zu treffen. "Es ist schön, so wiederzukommen. Aber für mich war die Einwechslung noch schöner als mein Tor. Es war unglaublich, wie die Fans reagiert haben. Das war eine große Überraschung." Ein Startelf-Einsatz gegen Manchester City (Di., 20.30 Uhr im LIVE-TICKER und bei Sky) ist allerdings fraglich. "Ich bin noch nicht bei 100 Prozent. Wir müssen ganz vorsichtig sein, weil ich keinen Rückschlag bekommen darf", so Robben.

13.08 Uhr: Video Am Wochende lief der Ball in der Serie A wieder wie vom feinsten. Miroslav Klose und Co. taten sich gegen Palermo allerdings schwer. Trotzdem eine sehenswerte Partie. Absolutes Highlight: Cisses Zauber-Chip.

 


Seite 2: Daum verhandelt mit Österreichs Verband

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung