Fussball

Cesc, Rossi und Sanchez mit Barca einig?

Von Tickerer: Philipp Pander
Er könnte bald der Mannschaftskollege von Lionel Messi (l.) sein: Arsenals Cesc Fabregas
© Getty

Der FC Barcelona ist sich anscheinend mit Cesc Fabregas, Alexis Sanchez und Giuseppe Rossi einig (15 Uhr). Christian Fuchs verlässt den FSV Mainz 05 wohl zum FC Schalke 04 (17.40 Uhr) und Paris Saint-Germain zeigt offenbar ernstes Interesse an einer Verpflichtung von Dimitar Berbatow (11.30 Uhr). Medienberichten zufolge hat Jens Lehmann eine ernsthafte Chance, Schalkes neuer Stammtorwart zu werden (11.25 Uhr). Die News und Gerüchte des Tages.

18.38 Uhr: Das soll es für heute gewesen sein. Jetzt bleibt mir nur nochmal der Verweis auf die heutigen EM-Qualifikationsspiele. Die torreiche Partie zwischen England und der Schweiz könnt ihr gerade genauso im LIVE-TICKER verfolgen wie später Portugal gegen Norwegen (21.50 Uhr im LIVE-TICKER). Einen schönen Abend allerseits!

18.25 Uhr: Peter Odemwingies Wechsel von West Bromwich Albion zum FC Arsenal wird immer wahrscheinlicher. So soll laut "Metro" Gunners-Trainer Arsene Wenger ein Angebot über fünf Millionen Euro für den 29-jährigen Nigerianer vorbereitet haben, um Robin van Persie im Sturm unter Druck zu setzen. West-Brom-Trainer Roy Hodgson hat angeblich mit Danny Graham vom FC Watford bereits einen Nachfolgekandidaten für den Angriff an der Angel.

18.12 Uhr: Heute Abend gibt es noch einen Aufschlag in Sachen EM-Qulifikation. Portugal empfängt Norwegen im Topspiel der Gruppe H und sollte tunlichst gewinnen, um den Anschluss an die Tabellenspitze nicht zu verlieren (21.50 Uhr im LIVE-TICKER) .

18.02 Uhr: Im Moment läuft übrigens im Londoner Wembleystadion das EM-Qualifikationsspiel zwischen England und der Schweiz. "Ein richtig flottes Spiel", wie Tickerer Matthias Kohlmaier befindet. Hier geht´s zum LIVE-TICKER

17.52 Uhr: Und gleich nochmal Mainz: Borussia Mönchengladbach möchte nach "Kicker"-Informationen Eugen Polanski zurückholen. Die Chancen dafür stehen allerdings eher schlecht, denn der Mittelfeldspieler war erst im November 2010 vom FC Getafe zum FSV Mainz gewechselt und befindet sich dort noch in einem Kontrakt bis 2014. Dementsprechend defensiv gab sich Gladbachs Sportdirektor Max Eberl: "Man muss auch sehen, was realistisch ist."

17.40 Uhr: Update Nun scheint sich das Interesse des FSV Mainz 05 an Fabian Schönheim als neuen Linksverteidiger aufzuklären. Wie der "Kicker" berichtet steht Christian Fuchs unmittelbar vor einem Wechsel zum FC Schalke 04. Demnach bat der Österreicher darum, ihn aus seinem bis 2015 laufenden Vertrag zu entlassen. Dies macht eine Ausstiegsklausel möglich, die knapp unter fünf Millionen Euro liegen soll.

17.26 Uhr: Wie der "Express" berichtet, hat sich Franz-Josef Wernze, Investor des 1. FC Köln, die Rechte an Cristian Andres Ona von Interdependiente Jose Teran gesichtert. Der 18-jährige Ecuadorianer war dem ETL-Chef demnach bei der U-20-Südamerikameisterschaft aufgefallen. Nun soll Inter Mailand starkes Interesse an den Diensten Onas haben. Es ist aber wohl mehr, als wahrscheinlich, dass Wernze seinen Schützling zunächst Köln anbietet.

17.13 Uhr: Nach Informationen der "Marca" soll Ivan Obradovic von Real Zaragoza Interesse in der Bundesliga geweckt haben. Der serbische Nationalspieler soll sowohl beim FC Bayern als auch bei Werder Bremen diskutiert worden sein. Den Bayern sei der Linksverteidiger aber einerseits zu teuer und andererseits zu verletzungsanfällig gewesen sein, weshalb man das Bemühen wieder einstellte. Die geforderten vier Millionen Euro Ablöse seien auch den Hanseaten zu viel gewesen. Die spanische Sportzeitung mutmaßt dennoch, dass Obradovic bald seine Schuhe in der Bundesliga schnüren wird.

16.59 Uhr: Jordan Henderson vom FC Sunderland soll die erste Verpflichtung des FC Liverpool in der Sommerpause werden. Das berichtet der "Daily Mirror". Demnach drängt der 20-jährige zentrale Mittelfeldspieler selbst auf einen Vollzug bis Mittwoch. Denn an diesem Tag reist Henderson mit der englischen Mannschaft zur U-21-Europameisterschaft nach Dänemark und möchte dafür den Kopf frei haben. Momentan bietet Liverpool angeblich 16 Millionen Euro für Henderson, etwa vier Millionen weniger, als Sunderland für sein Talent ausgerufen hat.

16.31 Uhr: Plant der FC Bayern seinen nächsten Coup? Wie die französische Sportzeitschrift "L´Equipe" berichtet, interessiert sich nun auch der deutsche Rekordmeister für den belgischen Shootingstar Eden Hazard vom OSC Lille. Damit würden sich die Bayern in einem illustren Kreis befinden. Denn an dem 20-jährigen Stürmer sollen auch der FC Chelsea, FC Arsenal, Juventus und Inter Mailand dran sein. Frederic Paquet, Generaldirktor des OSC Lille, sagte: "Es gibt Angebote, die sich eigentlich nicht ablehnen lassen. Aber sie müssten schon unwahrscheinlich hoch werden. Zu 99,9 Prozent wird er nicht gehen." Hazards Vertrag läuft noch bis 2015.

16.17 Uhr: Der FC Fulham sucht momentan einen Nachfolger für Mark Hughes auf der Trainerposition. Auf der Wunschliste der Vereinsbosse befindet sich auch der Name des ehemaligen Trainers des Hamburger SV Martin Jol. Das berichtet die "Daily Mail". Demnach hatte Fulham bereits vor einem Jahr ein Auge auf den Niederländer geworfen, dieser blieb damals aber bei Ajax Amsterdam.

16.02 Uhr: Nach dem Länderspiel der Nationalmannschaft in Aserbaidschan am 7. Juni (ab 18.30 Uhr im LIVE-TICKER)verabschieden sich Philipp Lahm, Mario Gomez und Co. endgültig in die wohl verdiente Sommerpause. Ein erster Gradmesser und Leckerbissen der neuen Saison wird der Audi Cup 2011 am 26. und 27. Juli. In diesem Rahmen trifft der FC Bayern auf internationale Top-Klubs wie den FC Barcelona und den AC Milan. Alle Infos zum Turnier findet Ihr hier: Der Audi Cup 2011

15.40 Uhr: Beim 1. FC Köln rufen Trainer Stale Solbakken und Manager Volker Finke zum Casting. Aufstrebende Jungspieler und gestandene Profis müssen beweisen, dass sie ihren Platz im Team verdienen, andernfalls droht der Verkauf. "Ich werde mir in der Vorbereitung die Spieler genau anschauen. Klar ist, dass wir nicht ewig mit einem Kader von über 30 Spielern weiterarbeiten können", sagte Solbakken dem "Express". Bei den Wackelkandidaten soll es sich unter anderem um Kevin McKenna, Christopher Schorch, Taner Yalcin und Alexandru Ionita handeln.

15.08 Uhr: Für die kommende Saison plant der FC Barcelona wieder Großes: Wie "El Mundo Deportivo" berichtet, sind sich die Katalanen mit Arsenals Cesc Fabregas, Giuseppe Rossi vom FC Villarreal und Udines Alexis Sanchez einig. Es sollen Investitionen in die Zukunft sein, denn alle drei Spieler sind unter 24 Jahre alt und sollen bereits einem Fünfjahresvertrag zugestimmt haben. Jetzt fehle nur noch die Zustimmung der Vereine. Im Fall Alexis Sanchez ist der Champions-League-Sieger übereinstimmenden Medienberichten aus Spanien zufolge schon sehr weit. 25 Millionen Euro plus Jeffren und Tiago soll Barca an Udine für den Chilenen abdrücken. Zudem ist Barcelona offenbar an einer Verpflichtung Sergio Agüero von Atletico Madrid interessiert, den ja auch Real Madrid gern holen würde.

Seite 2: Wird Lehmann der neue Stammtorwart beim FC Schalke 04

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung