Fussball

Dortmund scharf auf Goran Pandew?

Von Tickerer: Matthias Kohlmaier
Ist angeblich in der Bundesliga heiß begehrt: Goran Pandev
© Getty

Stefan Effenberg ist mit seinen Revolutionsplänen bei Borussia Mönchengladbach deutlich gescheitert (17.25 Uhr). Laut italienischen Medien hat Borussia Dortmund Interesse an Inters Goran Pandew (16.40 Uhr). Der FC Bayern soll sich im Transferpoker um Atleticos Sergio Agüero befinden (12.40 Uhr). Dimitar Berbatow könnte Manchester United nach seiner Nicht-Berücksichtigung im Champions-League-Finale schon bald in Richtung Tottenham Hotspur verlassen (11.25 Uhr).

18 Uhr: Freunde des runden Leders, das war's für heute wieder mit Rund um den Ball. Euch allen noch einen schönen Abend und - im Idealfall - bis morgen früh.

17.50 Uhr: Adil Chihi steht beim 1. FC Köln vor einer Vertragsverlängerung. Wie der "Express" berichtet, soll der Deal schon in der kommenden Woche über die Bühne gehen.

17.40 Uhr: David Alaba ist derzeit vom FC Bayern an 1899 Hoffenheim ausgeliehen - und da würde der Mittelfeldspieler auch gern vorerst bleiben. "Ich denke, dass meine Einsatzchancen in Hoffenheim größer als in München sind", sagte Alaba bei "sportnet.at". Er müsse noch viel lernen, eine Rückkehr an die Säbener Straße bleibe aber sein Ziel: "Es ist mein Traum, eines Tages als Stammkraft für die Bayern zu spielen."

17.25 Uhr: update Die Revolution bei Borussia Mönchengladbach ist gescheitert. Die Initiative Borussia um Stefan Effenberg hätte auf der Mitgliederversammlung eine Zweidrittelmehrheit benötigt, um das aktuelle Präsidium abwählen zu können. Die wurde klar verpasst - offensichtlich zur Freude der meisten Borussen-Anhänger. "Ihr könnt nach Hause fahren", wurde nach der Abstimmung von einem Großteil der über 5000 anwesenden Fans in Richtung der Initiative skandiert. Insgesamt votierten nur 335 Mitglieder für die Initiative, 4269 dagegen.

17.05 Uhr: Während sich die Abstimmung noch hinzieht, gibt's ein weiteres Transfergerücht aus Gladbach. Die Borussia soll laut "rp-online" an einer Rückholaktion von Eugen Polanski interessiert sein. Polanski spielte bereits von 1994 bis 2008 für die Fohlen und steht derzeit bei Mainz 05 unter Vertrag.

16.50 Uhr: update Auf der Jahreshauptversammlung von Borussia Mönchengladbach hat mittlerweile die Abstimmung über Stefan Effenbergs "Initiative Borussia" begonnen. Sobald etwas entschieden ist, gebe ich Bescheid.

16.40 Uhr: Borussia Dortmund ist scheinbar auf der Suche nach Verstärkungen für die Offensive. Wie "Corriere dello Sport" berichtet, haben die Borussen ein Auge auf Goran Pandew von Inter geworfen. Der 27-jährige Mazedonier könnte mit etwa 10 Millionen Euro allerdings etwas zu teuer für die Dortmunder sein. Der Clou: Laut dem Bericht hat auch Bayer Leverkusen Interesse an dem Stürmer.

16.15 Uhr: News aus der 2. Liga: Goran Sukalo hat seinen Vertrag beim MSV Duisburg vorzeitig um ein Jahr bis 2013 verlängert. Der Slowene kam in der abgelaufenen Saison auf 32 Einsätze für die Zebras und erzielte dabei acht Treffer.

Seite 2: Berater: Bayern will Kun Agüero

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung