Bayer: Heynckes-Rauswurf kein Thema

Von Tickerer: Matthias Faidt/ Martin Grupp
Dienstag, 10.05.2011 | 09:20 Uhr
Jupp Heynckes wird definitv auch am Samstag auf der Bank von Bayer Leverkusen sitzen
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Jupp Heynckes wird auch am Samstag noch Trainer von Bayer Leverkusen sein (14.30 Uhr). Kakas Mama verkündet via Twitter den Umzug der Familie nach London (11.20 Uhr). Bremens Geschäftsführer Klaus Allofs soll mit Bayerns Sportdirektor Christian Nerlinger über einen Transfer verhandelt haben (9.15 Uhr) und Klaas-Jan Huntelaar bekennt sich klar zu Schalke 04 (9.20 Uhr). Der Fußball-Tag im Ticker.

18.04 Uhr: Damit verabschieden wir uns für heute aus dem Tages-Ticker. Es stehen aber noch einige interessante Spiele auf dem Programm: Real Madrid gegen Getafe (22 Uhr im LIVE-TICKER), Machester City gegen Tottenham Hotspur (20.45 Uhr im LIVE-TICKER) und das Halbfinal-Rückspiel der Coppa Italia zwischen US Palermo und AC Milan (20.45 Uhr im LIVE-TICKER). Genießt den sonnigen Abend und morgen geht's wieder weiter, mit allen heißen Gerüchten rund um den Ball. Servus!

17.53 Uhr: Der FC Santos will Ze Roberto nach Hause holen. Gegenüber "Radio Globo" erklärte Santos-Präsident Luis Alvaro: "Ich habe ihm gesagt, ich träumte von ihm beim FC Santos. Und er versprach mir, Santos den Vorzug zu geben." Der Mittelfeldspieler wird den HSV zum Saisonende ablösefrei verlassen, da die Hamburger dem 36-Jährigen keinen Zwei-Jahres-Vertrag geben wollten.

17.38 Uhr: Lob von höchster Stelle für Manchester Uniteds Javier Hernandez. Der dreimalige Welt-Fußballer Pele erklärte auf einer Pressekonferenz am Montag: "Er kann der nächste Messi werden, er hat riesiges Talent." Dieser Vergleich lässt sich bald überprüfen: Am 28. Mai treffen die beiden im Champions-League-Finale im Londoner Wembley aufeinander.

17.22 Uhr: Nichts für trockene Füße: In Polen trotzte man Wind und Wetter. Es war zumindest eine diskussionswürdige Entscheidung des Schiedsrichters diese Partie anzupfeifen, aber seht selbst.

17.05 Uhr: Das war nicht die feine Mailänder Art: Im Meisterschaftsrausch ließ sich Gennaro Gattuso in der Fankurve dazu hinreißen, die heimischen Anhänger bei einem Schmähgesang ("Leonardo, du bist ein Sch... Mann") auf Ex-Trainer Leonardo lautstark zu unterstützen. Das hat gesessen: Der besungende Trainer, der inwzischen Lokalrivale Inter trainiert, reagierte offensichlich betroffen auf der Vereins-Homepage: "Mich würde interessieren, wie Milan zu diesem Vorfall steht."

16.50 Uhr: Für mich heißt es jetzt: ab in den Feierabend und noch ein paar Sonnenstrahlen genießen. Kollege Faidt bleibt für Euch weiter am Ball. Viel Spaß dabei!

16.45 Uhr: Im Rennen um Top-Talent Raphael Varane vom RC Lens hat Manchester United laut "France Football" die Nase vorn. Der 18-jährige Innenverteidiger steht demnach auch bei Arsenal, Bayern und der Roma auf dem Zettel. Es soll aber schon ein Treffen zwischen ManUnited und Varanes Berater gegeben haben.

16.30 Uhr: Samir Nasri bleibt dem FC Arsenal treu. "Es gibt keinen Bruch mit Arsenal. Im Gegenteil, wir starten Verhandlungen über eine Verlängerung des Vertrages über 2012 hinaus", sagte Nasris Berater Alain Migliaccio zu "calciomercato.it". Angeblich sollen Juve und Inter Mailand an Nasri interessiert sein. Der Dank geht an AaronRamsey und Mouschky.

16.20 Uhr: Video Das Tevez-Gerücht gibt es übrigens ebenso wie Huntelaars Treueschwur bei SPOX.TV. Auch mit dabei: Bremens Bemühungen um Mehmet Ekici.

16.15 Uhr: Real Madrid hat Carlos Tevez zum Transferziel Nummer eins erklärt. Schon im Januar wollte Jose Mourinho den Argentinier unter Vertrag nehmen. Real-Manager Jorge Valdano hat dem "Daily Mirror" zufolge schon mit Tevez-Berater Kia Joorabchian Kontakt aufgenommen. Als Ablöse sind knapp 40 Millionen Euro im Gespräch. Danke, ElPipita!

16.05 Uhr: Drei Spiele Sperre für Edinson Cavani vom SSC Neapel. Nach seiner Gelb-Roten Karte bei der 1:2-Niederlage in Lecce hatte der Uruguayer dem Schiri noch ein paar nette Worte mit auf den Weg gegeben. Damit ist die Saison für Cavani beendet und damit auch das Rennen um die Torjägerkanone. Udines Antonio Di Natale hat bereits jetzt zwei Tore mehr auf dem Konto.

15.50 Uhr: Der 1. FC Köln hat offenbar ein Auge auf Landry N'Guemo von AS Nancy geworfen. Der Vertrag des 25-jährigen Mittelfeldspielers läuft am Saisonende aus, er wäre damit ablösefrei. Dem französischen Radiosender "RMC" zufolge laufen bereits Gespräche zwischen den Parteien.

15.35 Uhr: So wie es aussieht, spielt Serdar Tasci auch in der kommenden Saison für den VfB Stuttgart. "Wir sind alle überglücklich und erleichtert", sagte der 24-Jährige nach dem sichergestellten Klassenerhalt der "Schwäbischen Post": "Ich denke, dass ich auch nächste Saison hier bin. Und dann müssen wir endlich mal gleich von Anfang an Punkte sammeln."

15.20 Uhr: Manchester City ist heiß auf Jan Vertonghen von Ajax Amsterdam. "De Telegraaf" zitiert Ajax-Coach Frank de Boer: "Mein Co-Trainer Danny Blind hat mir gesagt, dass Roberto Mancini im Stadion war und ich weiß, dass Manchester City Jan gerne verpflichten würde. Da zähle ich eins und eins zusammen." Der 24-jährige Vertonghen steht auch beim FC Arsenal und AC Milan auf dem Zettel.

15.05 Uhr: Markus Rosenberg wird im Sommer wohl nach Bremen zurückkehren. "Ich habe ja noch ein Jahr Vertrag bei Werder, und es sieht derzeit so aus, als würde ich zurück nach Bremen gehen", so der 28-Jährige. Seinen Abstecher zu Racing Santander bewertet der Schwede durchweg positiv: "Ich denke, ich habe eine gute Saison hinter mir. Ich habe vielleicht nicht so viele Tore gemacht, aber ich bin zufrieden, ich habe fast immer über 90 Minuten gespielt." In bisher 30 Einsätzen traf Rosenberg achtmal für die Spanier. Vielen Dank, nille22.

14.50 Uhr: Untermieter bei Cristiano Ronaldo. In einem der Häuser des 26-Jährigen in der Nähe von Lissabon hat sich laut "Bild" der meistgesuchte Bankräuber Portugals eingenistet. Sonntagnacht stürmte die Polizei die Villa und schnappte sich den Gauner, der bei sieben Überfällen über zwei Millionen Euro erbeutet haben soll.

14.35 Uhr: Auch Freiburgs Manager Dirk Dufner ist von Trainer Robin Dutt überzeugt. "Natürlich ist es ein bisschen brisant, dass wir am letzten Spieltag auf Bayer treffen", so Dufner: "Aber Robin wird sich nach vier Jahren am Samstag ganz gewiss nicht vor die Mannschaft stellen und sagen: 'Kommt, wir verlieren heute.' Ich weiß, dass Robin und die Jungs darauf brennen, Leverkusen zu schlagen."

14.30 Uhr: Ein möglicher Rauswurf von Jupp Heynckes bei Bayer Leverkusen vor dem letzten Saisonspiel ist endgültig vom Tisch. "Es war nie eine Überlegung, dass Jupp Heynckes in diesem Spiel nicht auf der Bank sitzen wird. An ihm gibt es nichts zu rütteln", sagte Bayer-Boss Wolfgang Holzhäuser der "Welt". Am Samstag spielt Bayer Leverkusen beim SC Freiburg mit Robin Dutt, der nach der Saison zur Werkself wechseln wird. Holzhäuser: "Heynckes wie auch Robin Dutt sind außergewöhnliche Trainer, die profihaft mit der Situation umgehen werden, da bin ich sicher."

14.15 Uhr: Palermos Javier Pastore ist wohl einer der begehrtesten Spieler Europas. Chelsea, Real Madrid, Milan und Barcelona sollen interessiert sein. Vize-Präsident Guglielmo Micciche ist dennoch zuversichtlich, den 21-jährigen Argentinier halten zu können: "Er wird noch mindestens eine Saison bei uns bleiben. Da bin ich mir sicher." Sollte Pastore dennoch im Sommer wechseln wollen, sind 60 Millionen Euro als Preis aufgerufen.

Rund um den Ball - Das Archiv

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung