Der Fußball-Tag im Ticker

Kuntz: Lakic ist blauäugig

Von Tickerer: Daniel Riedmüller
Samstag, 29.01.2011 | 10:36 Uhr
Stefan Kuntz kritisiert Srdjan Lakic für dessen Verhalten beim Wolfsburg-Transfer
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
Fr23:00
Die Highlights des Eröffnungsspiels: FCB-B04
Primera División
Leganes -
Alaves
First Division A
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Metz -
Monaco
Championship
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
J1 League
Gamba Osaka -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Stefan Kuntz krtisiert Srdjan Lakic für dessen Vorgehensweise beim Wolfsburg-Transfer (22.07 Uhr). Werder Bremen hat ein Auge auf einen rumänischen Verteidiger geworfen: Valerica Gaman von Universitatea Craiova soll die Abwehr-Probleme beheben (18.09 Uhr). Marteen Stekelenburg soll der neue Keeper bei Manchester United werden (14.16 Uhr). Ein Transferhammer bahnt sich an: Der Schalker Jefferson Farfan steht unmittelbar vor einem Wechsel zum VfL Wolfsburg (10.57 Uhr).

breaking news22.07 Uhr: Stefan Kuntz,der Vorstandsvorsitzende des 1. FC Kaiserslautern, hat Srdjan Lakic dafür kritisiert, dass er sich mit dem Trikot seines zukünftigen Klubs VfL Wolfsburg fotografieren ließ. "Es ist sehr unsensibel und, zunächst einmal von Lakic, blauäugig, dass alles so zu machen. Das kann er ja im Sommer auch noch machen. Ich muss aber auch sagen, dass da erfahrene Personen in Wolfsburg am Werk sind, und ich kann nicht verstehen, warum man das jetzt unbedingt zu diesem Zeitpunkt veröffentlichen muss." Ein Transfer im Winter solle jedoch nicht mehr stattfinden: "Es gibt im Moment dazu keine Anfrage und kein Angebot, deswegen gehe ich davon aus, dass er hierbleibt", so Kuntz bei "LIGAtotal!"

18.39 Uhr: Und das war es auch schon wieder für heut bei Rund um den Ball! Wir halten euch aber trotzdem bei Breaking News auch weiterhin hier auf dem Laufenden!Bis bald! Wir bleiben dran!

18.26 Uhr: Nach der Werder-Niederlage gegen Bayern sind die Probleme in der Abwehr nicht kleiner geworden. In Rumänien wollten die Werderaner eigentlich Ersatz finden. Nach Informationen des rumänischen Blattes "Gazeta Sporturilor" lag beim Erstligisten Universitatea Craiova ein Angebot für Valerica Gaman auf dem Tisch. 500.000 Euro für sechs Monate, sowie eine Kaufoption über drei Millionen Euro sollte das 21-jährige Juwel kosten. Die Rumänen lehnten zunächst ab. Angeblich jagen auch Dnipro Dnipropetrowsk, Spartak Moskau und Rubin Kasan den Nationalspieler.

18.14 Uhr: Wie auf den beiden Homepages von Inter Mailand und dem FC Sunderland zu lesen ist, einigten sich die beiden Teams über eine Leihe von Sulley Muntari. Der ghanaische Nationalspieler wechselt somit mindestens sechs Monate von der Serie A auf die Insel. Sunderland sicherte sich aber eine Kaufoption am Ende der Saison in Höhe von acht Millionen Euro.

17.51 Uhr: Was kostet Gareth Bale? "The Guardian" hat diese Frage dem Inter-Boss Marco Branca gestellt. Und der plaudert mal ein bisschen aus dem Nähkästchen: "Tottenham will mehr als 45 Millionen Euro für Bale." Warum er das so genau im Kopf hat, verrät Branca auch noch: "An dem Tag als die ganzen Gerüchte und Zahlen um Bale in die Presse kamen, habe ich eine Textnachricht vom Tottenham-Präsident erhalten. Er sagte, dass die Zahlen niedriger seien, als sein echter Preis. Er ist ein Spieler, den wir haben möchten und ihn auch beobachten, aber der Preis passt nicht mit unserer Vereinspolitik zusammen."

17.34 Uhr: Ein Abgang gibt es bei Real Madrid zu vermelden: David Mateos soll nach "Goal.com Spain"-Informationen nach Griechenland wechseln. Der 23-jährige Verteidiger unterschreibt demnach beim AEK Athen einen Vertrag bis Ende des Jahres.

17.19 Uhr: Update Wie "ESPN" berichtet, ist der Deal zwischen Aston Villa und Michael Bradley bereits fix. Es soll ein Leihvertrag bis zum Saisonende abgeschlossen worden sein. Danach soll er, entgegen anders lautenden Gerüchten, auf jeden Fall wieder zu den Fohlen zurückkehren.

17.04 Uhr: Franck Ribery soll weiterhin für die WM büßen und den Kopf hinhalten. Zumindest, wenn es nach der französischen Sportministerin Chantal Jouanno geht: Ihrer Meinung nach sollen die Rebellen Ribery und Patrice Evra kein Comeback in der Nationalmannschaft feiern. "Ich kann die Überlegungen nicht verstehen, dass die Anführer der Revolte von Südafrika wieder integriert werden könnten. Unabhängig von ihrer Qualität wäre ihre Rückkehr nicht akzeptabel. Man kann nicht Schande über Frankreich bringen und dann wieder in der französischen Mannschaft spielen wollen", so Jouanno in der "L'Equipe".

16.44 Uhr: Kehrt Zinedine Zidane zu Real Madrid zurück? Geht es nach Trainer Jose Mourinho könnte das nicht schnell genug gehen. Aber natürlich nicht als Spieler, sondern als Bindeglied zwischen Spielern und Management. Er soll laut "Marca" der einzige Mann sein, der außer den Real-Spielern und dem Trainer in die Kabine darf.

16.26 Uhr: Spielt er oder spielt er nicht? Papiss Demba Cisse fällt eigentlich im Süd-Derby gegen Stuttgart aufgrund eines Muskelfaserrisses aus. Doch möglicherweise gibt es die Wunderheilung. Freiburg-Trainer Robin Dutt gibt sich jedenfalls gegenüber der "Bild" geheimnisvoll:  "Es gibt große Hoffnung, dass er deutlich früher zurückkehrt, als ursprünglich befürchtet."

16.11 Uhr: Der Bundestrainer meldet sich zu Wort! Joachim Löw gibt seine Meinung über eine mögliche Einbürgerung von Luiz Gustavo von Bayern München zum Besten. "Ich denke, man sollte die Nationalmannschaft nicht benutzen, um einen deutschen Pass zu bekommen", so Löw gegenüber der "tz". "Wenn ein Spieler dann einen deutschen Pass hat, ist er auch für die Nationalmannschaft möglicherweise ein Thema."

Seite 2: Manchester United heiß auf Ajax-Keeper

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung