Ein Schwede für die Schwaben?

Von Tickerer: Daniel Riedmüller/Martin Mägdefessel
Donnerstag, 20.01.2011 | 08:31 Uhr
Mikael Lustig von Rosenborg Trondheim ist beim kriselnden VfB Stuttgart im Gespräch
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Mikael Lustig, Rechtsverteidiger von Rosenborg Trondheim, ist beim VfB Stuttgart im Gespräch (16.03 Uhr). DFB-Präsident Theo Zwanziger mach Druck auf Matthias Sammer: Bis Ende der Woche muss er sich entschieden haben (14.14 Uhr). Lukas Podolski bestätigt das Interesse von Zenit St. Petersburg (10.54 Uhr). Der SC Freiburg findet den Cisse-Ersatz: Es herrscht Einigkeit mit Schalke über einen Wechsel von Erik Jendrisek (9.01 Uhr). Der Fußball-Tag im Ticker.

17.59 Uhr: Das war's für heute. Ich bedanke mich für eure Aufmerksamkeit und wünsch Euch viel Spaß beim Handball.

17.55 Uhr: Alles Quatsch! Gerüchte, Juve hätte Luis Fabiano ein Angebot unterbreitet, entsprechen nicht der Wahrheit. Fabianos Berater Jose Fuentes dementierte dies bei "Calciomercato.it": "Juventus hat kein offizielles Interesse bekundet, weder bei mir noch bei Sevilla." Die Werbetrommel kurbelte er in einem Wisch mit an: "Wenn ein interessantes Angebot reinkommt, werden wir einen Wechsel in Betracht ziehen."

17.50 Uhr: Wahnsinn! Ein C-Jugendspieler muss 2.000 Euro locker machen, weil er für ein Foul verklagt wurde. Im Spiel gegen den 1. FC Mönchengladbach erlitt der Gegenspieler von Enver Yilmaz einen doppelten Beinbruch. Dies passierte im Zweikampf, wofür Yilmaz sich vor Gericht rechtfertigen musste. "Der Schiedsrichter hat vor Gericht ausgesagt, dass er kein absichtliches Foul gesehen hat, sonst hätte er mir Rot gegeben", sagte Enver dem "Express". Egal war's. Er muss zahlen. Aber nun schaltet sich der DFB ein und will in Berufung gehen und das Urteil anfechten. To be continued...

17.36 Uhr: Mal wieder beschert uns ein Tipp eines Users (japsi) eine Meldung: Sergiu Radu steht vor einem Wechsel zu Alemannia Aachen. Der Stürmer hat seinen Vertrag bei Energie Cottbus aufgelöst und soll laut "Aachener Nachrichten" zu den Schwarz-Gelben wechseln.

17.21 Uhr: Liverpools Trainer Kenny Dalglish hat sich mit den Klub-Besitzern John Henry und Tom Werner über Transfers in der Winterpause unterhalten und das Okay bekommen: "Wir können nach Spielern Ausschau halten und versuchen sie zu verpflichten", sagte er dem "Daily Mirror". Jedoch wird er sich hüten, konkrete Informationen Preis zu geben: "Wir werden keine Namen oder Geldsummen nennen", und schwieg auch über ein Angebot für Luiz Suarez.

17.10 Uhr: Die fußballerische Ausmusterung bei Werder Bremen ist für Jurica Vranjes kein Grund, die Ansprüche runter zu schrauben: "Ich könnte bis zum Sommer sofort zu vier, fünf Vereinen gehen, doch die sagen mir alle nicht zu", sagte der Kroate der "Syker Kreiszeitung". Seine Planung sieht nun folgendermaßen aus: Entweder er wechselt noch im Winter, oder schlägt die Zeit bis zum Sommer zu und wechselt innerhalb der Liga. "Ich habe mit dem Trainer bereits gesprochen. Er möchte mich haben." Er könne bald einen Vorvertrag unterzeichnen. Den Verein nannte der ambitionierte Spieler allerdings nicht.

16.57 Uhr: "Er ist für mich der beste Sechser in der Bundesliga, wenn es um die Balleroberung geht." Na, von wem spricht Ralf Rangnick hier? Richtig, Luiz Gustavo. Hoffenheims Ex-Trainer diktierte der "Bild" diesen Satz und ist sich sicher, dass der Brasilianer seinen Weg bei den Bayern gehen wird. Er arbeitet nämlich stets an seinen Fähigkeiten. "Sein Spiel bei eigenem Ballbesitz hat sich in seiner Zeit bei 1899 Hoffenheim immer mehr verbessert. Zuletzt hat er deutlich mehr Tore vorbereitet und auch welche erzielt."

16.46 Uhr: Die "Sport Bild" hat Ronaldo in Brasilien besucht. Der doppelte Weltmeister lässt seine Karriere bei den Corinthians ausklingen und ist sehr zufrieden in seiner Heimat. Auch an seiner zwischenzeitlichen Football-Figur hat er gearbeitet: "Neun Kilo hat er seit Oktober abgenommen, indem er kaum noch Bier trinkt", informiert sein Fitnesstrainer Dudu. Auch wenn er von der ganz großen Fußballbühne abgedankt ist, braucht er nicht mehr zum leben. "In Europa hat es mir zuletzt kaum noch Spaß gemacht, hier blühe ich auf", sagte Ronaldo.

16.40 Uhr: So, ich hab den Kollegen Riedmüller vom Rund-um-den-Ball-Stuhl gedrängt, damit ich Euch noch ein paar Informationen zukommen lassen kann. Auf geht's.

16.33 Uhr: UPDATE Schalke 04 bestätigte mittlerweile auch auf seiner Homepage den Wechsel von Erik Jendrisek(Hier gibt's den O-Ton von Felix Magath). Dieser könnte sogar schon am Samstag bereits gegen den 1. FC Nürnbergsein Debüt für den Sport-Club feiern - zumal neben Top-Torjäger Papiss Demba Cisse bei den Freiburgern insgesamt 14 Profis ausfallen. Am Donnerstag meldeten sich auch noch KapitänHeiko Butscher, Kisho Yano, Maximilian Nicu, Yacine Abdessadki und Nicolas Höfler mit Grippe ab. "Für die Ersatzbank haben wir im Moment niemanden. Aber wir werden spielen. Unser Ziel ist es, trotz allem ein unangenehmer Gegner zu sein", sagte Trainer Robin Dutt.

16.03 Uhr: Die kriselnden Schwaben vom VfB Stuttgart könnten in Norwegen fündig geworden sein: Mikael Lustig, der 24-jährige Rechtsverteidiger von Rosenborg Trondheim, scheint Objekt der Begierde zu sein. "Stuttgart ist interessiert, sie haben meinen Berater kontaktiert. Natürlich ist das attraktiv, Stuttgart ist ein großer Klub in Deutschland. Die Bundesliga wäre der perfekte Schritt für mich", so der 24-jährige Schwede gegenüber "fotbolldirekt.se". Lustig spielte bislang vier Mal für die schwedische Nationalmannschaft.

15.47 Uhr: Die Bayern beobachten laut der französischen Zeitung "Le Perisien" den 29-jährigen Torhüter Cedric Carasso von Girondins Bordeaux. Demnach soll ein Beobachter des Rekordmeisters auf der Tribüne des Stade Velodrome in Bordeaux gesichtet worden sein, der die 1:2-Niederlage des Schlussmannes verfolgte. Auch Schalke 04hat angeblich Interesse am Franzosen. Für die Gelsenkirchener könnte Carasso der Ersatz darstellen, falls Manuel Neuer im Sommer den Weg nach München antritt.

15.34 Uhr: Chelsea-Leader Frank Lampard ist verletzt. Das bestätigten mittlerweile auch die Blues. Die harmlosere Wadenverletzung zwingt den 32-Jährigen derzeit zu einer Trainingspause. Ob Lampard am kommenden Montag gegen die Bolton Wanderers auflaufen kann, steht noch nicht fest. Man sei jedoch guten Mutes.

15.19 Uhr: Toni Kroos muss sein Comeback bei den Bayern verschieben. Seit dem 16. Spieltag muss Kroos schon einen Gips tragen, um einen Mittelfußbruch zu verhhindern und eigentlich hätte der 21-Jährige bereits im Trainingslager wieder mit von der Partie sein sollen. Jetzt musste Kroos, die für diese Woche geplante Rückkehr ins Training erneut verschieben. Erst nächste Woche darf Kroos wieder ins Lauftraining einsteigen.

15.03 Uhr: Was passiert mit Luiz Suarez? Ajax soll laut der "Sun" ein 22-Millionen-Angebot vom FC Liverpool für den Uruguayer auf dem Tisch haben. Die Holländer wollen aber angeblich 30 Millionen Euro. Und da könnte wieder Ryan Babel ins Spiel kommen. Wie das britische Blatt berichtet soll der Ex-Ajax Spieler im Zuge des Suarez-Deals getauscht werden. Babel hatte erst vor einigen Tagen sein Interesse an einer Ajax Rückkehr bekundet. Der Transfer nach Hoffenheim würde damit in weite Ferne rücken.

14.46 Uhr: Felix Bastians vom SC Freiburg ist laut "Kicker" Informationen vom Serie-A-Klub Lazio Rom umworben. Rom habe bereits Kontakt zum Berater des 22-jährigen Linksfußes hergestellt. Noch dementieren die Breisgauer: "Mit uns hat noch kein Klub Kontakt aufgenommen und der Spieler kam auch nicht auf uns zu", so Freiburg-Sportdirektor Dirk Dufner.

14.29 Uhr: Juventus ist weiter hinter Atletico-Stürmer Diego Forlan her. Laut Meldungen von "Tuttosport" gab es bereits erste Gespräche zwischen Verantwortlichen der Alten Dame und dem Berater von Forlan. Juve-Sportdirektor Giuseppe Marotta bereitet demnach ein Angebot für den 31-jährigen vor.

14.14 Uhr: DFB-Präsident Theo Zwanziger stellt Matthias Sammer ein klares Ultimatum bis zum Ende der Woche. "Ich will von Matthias am Freitag eine klare Aussage", so Zwanziger im "Kicker". "Wir sind nicht in der Situation, dass der DFB an der Position des Sportdirektors zerbricht." Zwanziger erwartet in der kommenden Präsidiumssitzung ein Ende der Spekulationen um den Posten des DFB-Sportdirektors. Jetzt ist Sammer am Zug: Er muss entscheiden, ob er das Amt beim Hamburger SV annimmt.

14.01 Uhr: Der Poker scheint beendet! Mirko Slomka steht laut eigenen Angaben unmittelbar vor der Vertragsverlängerung bei Hannover 96. "Anfang der Woche fällt die Entscheidung. Es wäre kurios, wenn es nicht so käme", so Slomka gegenüber der "dpa". Ein erstes Angebot hatte Slomka im Dezember abgelehnt. Diesmal scheint der Entwurf den Vorstellungen des Trainers des Tabellenzweiten zu entsprechen.

Seite 2: Helmes kann sich Wechsel nach Leverkusen vorstellen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung