Ba fällt durch Medizincheck

Von Tickerer: Tim Frische
Samstag, 15.01.2011 | 11:22 Uhr
Demba Ba hat den Medizincheck bei Stoke nicht bestanden
© Getty
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Demba Ba hat den Medizin-Check bei Stoke nicht bestanden - damit dürfte der Wechsel vom Tisch sein (17.15 Uhr). Der Barcelona soll sich mit Kölns Pedro Geromel beschäftigen (16.15 Uhr). Franz Beckenbauer schießt wohl heftig gegen Jose Mourinho (13.46 Uhr). Wolfsburg-Manager Dieter Hoeneß soll bereits mit Huub Stevens telefoniert haben. Der Niederländer gilt als Kandidat für die Nachfolge des in der Kritik stehenden Steve McClaren (11.25 Uhr). Der Fußball-Tag im Ticker.

18.10 Uhr: So, liebe Ticker-Freunde, das war es dann für heute mit rund um den Ball. Aber keine Sorge, bereits morgen sind wir wieder mit allen aktuellen News und Gerüchten für Euch da. Was mir noch bleibt, ist Euch auf das Abend-Spiel zwischen dem FC Schalke 04 und dem Hamburger SV (18.15 Uhr im LIVE-TICKER) zu verweisen. Bis dahin, einen schönen Samstagabend noch an alle!

17.57 Uhr: Arsene Wenger plant seinen Roh-Diamanten Ryo Miyaichi nach Rotterdam auszuleihen. Das bestätigte der Gunners-Coach der Nachrichtenagentur "AP". Der Japaner kickt derzeit in der Jugendabteilung der Nord-Londoner und da er keine Arbeitserlaubnis besitzt, soll er entweder zu Feyenoord oder Excelsior Rotterdam ausgeliehen werden. Der 18-Jährige gilt als großes Talent und wird von Wenger gar mit Thierry Henry verglichen.

17.51 Uhr: Und das Match in Manchester ist abgepfiffen: Es bleibt beim 4:3.

17.47 Uhr: Kurzes Update aus Manchester: Beim City-Debüt von Edin Dzeko liegen die Gastgeber kurz vor Schluss mit 4:3 gegen Wolverhampton in Front. Kolo Toure, Yaya Toure, und Carlos Tevez per Doppelpack sorgten für die Treffer für ManCity. Nenad Milijas, Kevin Doyle und Ronald Zubar trafen für die Gäste.

17.30 Uhr: Damien Le Tallec steht kurz davor, von Borussia Dortmund zu Fortuna Düsseldorf ausgeliehen zu werden. Die "Ruhr Nachrichten" berichten, dass der 20-Jährige bei der BVB-Führung nachgefragt habe, um sich laut BVB-Sportdirekor Michael Zorc "die Gegebenheiten vor Ort ansehen zu dürfen". Es versteht sich von selbst, dass auch der Zweitligist Interesse am Jungstürmer hat.

17.15 Uhr: Das ist ja mal ein Hammer: Der Wechsel von Hoffenheims Demba Ba zu Stoke City ist allem Anschein nach geplatzt! Der Senegalese hat den Medizin-Check bei den Potters nicht bestanden, weshalb der Premier-League-Klub nun vom Transfer Abstand hält. Stoke-Geschäftsführer Tony Scholes wird auf der offiziellen Klub-Homepage wie folgt zitiert: "Wir haben in finanzieller Hinsicht mit Hoffenheim und dem Spieler Einigkeit erzielt, aber er hat den Medizin-Check nicht bestanden und deswegen werden wir ihn nicht fest verpflichten." Warum genau der Stürmer den Check nicht bestanden hat, ist derzeit nicht bekannt. Hoffenheim hätte für Ba rund sieben Millionen Euro kassiert.

16.57 Uhr: Falls Ihr es noch nicht wusstet, der FC Barcelona versucht übrigens Arsenals Cesc Fabregas zurückzuholen. Und auch der Spanier scheint ja bekanntlich schon länger mit einer Rückkehr zu seinem Jugendverein zu liebäugeln. Gegenüber spanischen Medien hat nun Barca-Präsident Sandro Rosell erklärt, dass sie sich weiter mit dem Gunners-Kapitän beschäftigen. "Ob wir Cesc im Sommer verpflichten? Das werde ich Ihnen im Juni sagen", äußerte sich Rosell vielsagend.

16.42 Uhr: Kurz vor der Pause der Ausgleich für City: Kolo Toure trifft in der 40. Minute.

16.30 Uhr: Blicken wir noch mal rüber nach Manchester: City liegt zuhause überraschend gegen die Wolverhampton Wanderers hinten. Nenad Milijas traf in der 12. Minute zur Führung für die Gäste.

16.15 Uhr: Schnappt sich der FC Barcelona das Kölner Abwehr-Juwel? Laut "El Mundo Deportivo" haben die Katalanen Interesse an Pedro Geromel. Der spanische Meister ist angeblich auf der Suche nach einem dritten Innenverteidiger, der als Backup für Gerard Pique und Carles Puyol dienen soll, da die Zukunft von Gabriel Milito trotz der jüngsten Guardiola-Aussagen (s.15.37 Uhr) nicht ganz geklärt ist. Der Brasilianer ist aber nur einer von mindestens drei Kandidaten. Neben Geromel sind David Luiz von Benfica Lissabon und Thiago Silva vom AC Mailand weitere Kandidaten. Benfica verlangte aber zuletzt rund 50 Millionen Euro für Luiz, Milan soll Thiago Silva als unverkäuflich bezeichnet haben.

16 Uhr: Nicht nur in der Bundesliga rollt der Ball, auch in der englischen Premier League geht es wieder um drei Punkte. Unter anderem spielt Manchester City gegen die Wolverhampton Wanderers. Ab sofort könnt Ihr hier im LIVE-TICKER verfolgen, wie sich der ehemalige Wolfsburger Edin Dzeko bei seinem Debüt für die Citizens schlägt. Der Bosnier bildet zusammen mit Carlos Tevez den City-Doppelsturm - kann sich durchaus sehen lassen...

Seite 2: Medien: Beckenbauer läster über Mourinho

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung