Der Fußball-Tag im Ticker

Magath: Kein Tausch Rakitic gegen Sissoko

Von Tickerer: Tim Frische / Florian Bogner
Montag, 03.01.2011 | 18:36 Uhr
Der Malier Mohamed Sissoko spielt seit 2008 für Juventus
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
Fr23:00
Die Highlights des Eröffnungsspiels: FCB-B04
2. Liga
FrJetzt
Die Highlights des Freitagsspiels
Primera División
Live
Leganes -
Alaves
First Division A
Live
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Live
Metz -
Monaco
Championship
Live
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
J1 League
Gamba Osaka -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Felix Magath möchte Juves Mohamed Sissoko nicht haben (18.30 Uhr). Mark van Bommel könnte Kevin-Prince Boateng dafür beim AC Milan ersetzen (16.08 Uhr). Wayne Rooney fällt mit einer Knöchelverletzung zwei Wochen lang aus (15.13 Uhr). Arjen Robben ist in Katar schon wieder fast der Alte (11.58 Uhr). Luiz Gustavo bekommt bei den Bayern die Rückennummer 30 (11.40 Uhr). Der Deal zwischen Manchester City und Edin Dzeko soll bald perfekt sein (9.20 Uhr). Der Fußball-Tag im Ticker.

18.45 Uhr: So, Friends. Mit dieser letzten News verabschieden wir uns für heute aus dem Tagesticker. Nachher gibt's noch Live-Sport - ab 20 Uhr wird in der Primera Division gekickt, u.a. spielt Real Madrid in Getafe. Hier geht's zum LIVE-TICKER!

18.30 Uhr: Felix Magath hat einem Tauschgeschäft mit Juventus Turin (Ivan Rakitic gegen Mohamed Sissoko) eine Absage erteilt. "Da ist nichts dran, wir haben auch kein Interesse an dem Spieler", wird der 57-Jährige bei "Reviersport" zitiert. Dafür werden der erst 17-jährige A-Junior Julian Draxler und U-19-Verteidiger Nils Zander am Mittwoch mit ins Trainingslager nach Belek in die Türkei reisen.

18.18 Uhr: Danijel Pranjic wird nicht mehr ins Trainingslager der Bayern nach Katar nachreisen, gab der Verein am Montagnachmittag bekannt. Er ist nach wie vor erkältet und wird das Training in den nächsten Tagen in München aufnehmen. Dort trainierten am Montag schon Toni Kroos und Rouven Sattelmaier mit Fitness-Coach Andreas Kornmayer.

18.14 Uhr: Beim FC St. Pauli rollt seit heute auch wieder der Ball. Drei Mann waren zum Auftakt jedoch nicht dabei: Markus Thorandt, Florian Lechner und Richard Sukuta-Pasu fehlten alle wegen Grippe. Zumindest Sukuta-Pasu wird morgen wieder zum Lauftraining erwartet.

17.58 Uhr: Eher ne Flach-News als ne Flash-News, aber was soll's: Ajax Amsterdam hat Henri Toivomäki vom FC Lathi unter Vertrag genommen. Der 19-Jährige ist übrigens Außenverteidiger, unterschreibt bis 2013 und hat schon ein paar mal für die finnische U 21 gekickt.

17.40 Uhr: Borussia Dortmund flog heute ins Trainingslager in Jerez (Spanien), Lucas Barrios liegt derweil in Südamerika im Krankenbett. Der Stürmer liegt seit einigen Tagen wegen eines Infekts flach. "Lucas soll aber in einigen Tagen nachkommen und zur Mannschaft stoßen", sagte Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke den "Ruhr Nachrichten".

17.37 Uhr: Werder Bremen hat soeben Denni Avdic offiziell als Neuzugang bestätigt. Konfetti.

17.34 Uhr: Juve muss rund 20 Tage auf Stürmer Vincenzo Iaquinta verzichten. Grund: Oberschenkelverletzung. Das ergab eine Ultraschall-Untersuchung am Montag. Der 31-Jährige hatte sich die Verletzung im Training zugezogen.

17.29 Uhr: Ordentlich Mecker eingehandelt hat sich Alex Hleb in Birmingham. Da stießt die Aussage des Weißrussen, gerne wieder für Arsenal spielen zu wollen, auf wenig Gegenliebe. "Er hat hier erst noch seinen Job zu erledigen", blökte Trainer Alex McLeish nun zurück. "Er muss jetzt endlich zeigen, was er drauf hat." Dazu unterstellte der Coach seinem Spieler, nicht fit genug zu sein. Kennt man doch aus Stuttgart, oder?

17.14 Uhr: Schlechte Neuigkeiten für die latent abwanderungswilligen Spurs Niko Kranjcar, Robbie Keane und David Bentley. Tottenham will das Trio nämlich nur für ordentlich Cash gehen lassen. So müssen Interessenten für Kranjcar 9 Millionen Pfund, für Keane 5 Millionen Pfund und für Bentley 15 Millionen Pfund auf den Tisch legen. Tendenz: das Trio bleibt.

17.10 Uhr: Schlechte Nachrichten für den Ex-Bundesligisten SSV Ulm. Da der Verein ein Insolvenzverfahren eröffnet hat, steht er als weiterer Absteiger der Regionalliga Süd neben der SpVgg Weiden fest. Alle bisherigen Saisonspiele des SSV werden aus der Wertung genommen, teilte der DFB mit. Ulm möchte jedoch weiterhin am Spielbetrieb teilnehmen. In diesem Fall werden die in der aktuellen Saison noch ausstehenden Spiele des Vereins ebenfalls nicht gewertet. Komische Situation...

17.07 Uhr: Gestern FC Bayern, heute... Teheran. Nach einem halben Jahr vereinsloser Zeit heuert "Hubschrauber" Vahid Hashemian (34) in seiner Heimat bei Persepolis Teheran an. Viel Spaß, Vahid.

17.00 Uhr: Da schau' her: Auch Mohamed Bin Hammam, Präsident des asiatischen Fußball-Verbands AFC, spricht sich für eine Winter-WM 2022 in Katar aus. "Sollte die WM in den Januar verlegt werden, wird es eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten", sagte Hammam. Sportdirektor Umberto Gandini vom AC Mailand lehnte den Vorschlag indes ab. Laut Gandini würde die Verlegung die fünf großen Ligen in Europa vor unlösbare Terminschwierigkeiten stellen.

16.55 Uhr: Neues von Bayer Leverkusen: Die Werkself hat mit Michael Ballack das Training aufgenommen. "Wir müssen Geduld haben. Training und Spielpraxis sind zwei verschiedene Paar Schuhe. Aber er hat zuletzt sehr intensiv und gewissenhaft gearbeitet", bremst Trainer Jupp Heynckes aber noch die Hoffnungen auf ein schnelles Comeback in alter Leistungsstärke. Nach derzeitigem Stand kann Ballack in den Testspielen gegen Oberhausen (Donnerstag) und Osnabrück (Sonntag) zumindest mit Kurzeinsätzen rechnen.

16.40 Uhr: Tach und frohes Neues von meiner Seite. Hab heute meinen ersten Arbeitstag 2011 - und bin ziemlich raus, was Fußball-News angeht. Habe mir aber ein paar Sachen übergeben lassen, also: stay tuned.

16.35 Uhr: Ich darf mich in den Feierabend verabschieden. Von nun an wird euch Kollege Florian Bogner mit allen weiteren News und Gerüchte auf dem Laufenden halten.

16.22 Uhr: WM-Schiedsrichter Wolfgang Stark ist nach Meinung der Bundesliga-Profis der schlechteste Unparteiische der Hinrunde gewesen. In einer Umfrage des "Kicker", bei der 286 Bundesliga-Spieler befragt wurden, erhielt der FIFA-Referee 25 Prozent der Stimmen. Zweiter in dieser unrühmlichen Rangliste wurde Babak Rafati (18,3 Prozent). Die besten Leistungen zeigte nach Meinung der Profis Florian Meyer.

16.08 Uhr: Läuft da was zwischen Milan und van Bommel? Wie die italienische "Tuttosport" berichtet, könnte der niederländische Nationalspieler schon bald bei den Lombarden landen. Es gebe laut der Zeitung zumindest mehrere Indizien, die dafür sprechen könnten. Nach der Verpflichtung von Luiz Gustavo scheint van Bommel für die Bayern entbehrlich - zudem ist der Bayern-Kapitän mit seiner Situation unzufrieden. "Ich kann nicht definitiv sagen, dass ich bei Bayern bleibe. Das Transferfenster ist bis zum 31. Januar offen. Ich habe viele Angebote und auch schon einigen Klubs abgesagt. Mein Telefon bleibt in Katar immer an", sagte van Bommel gestern.

Zudem musste Kevin-Prince Boateng das Milan-Trainingslager in Dubai vorzeitig wegen einer Leistenverletzung verlassen. Die Verletzung könnte sich im schlimmsten Fall die ganze Saison über hinziehen - Milan habe daher Bedarf nach einem Ersatz. Ein weiterer Anhaltspunkt: Zwischen van-Bommel-Berater Mino Raiola und dem Tabellenführer der Serie A bestehen hervorragende Connections. Raiola brachte bereits Zlatan Ibrahimovic beim AC unter, fädelte zudem den Transfer von Robinho ein und scheint nun zu versuchen, Mario Balotelli in absehbarer Zeit wieder nach Mailand zu transferieren.

15.44 Uhr: Christofer Heimeroth hat das Trainingslager in La Cala de Mijas vorzeitig verlassen. Der Keeper von Borussia Mönchengladbach flog am Montagmorgen zurück in die Heimat um bei seinem Silvester geborenen Sohn zu sein, der nach Komplikationen auf die Intensivstation verlegt worden war. Der Zustand des Kindes sei ernst, aber glücklicherweise nicht lebensbedrohlich.

15.30 Uhr: Transfer-Doppelpack aus Mailand: Milan hat den Transfer von Antonio Cassano offiziell bestätigt. Der zuvor bei Sampdoria Genua suspendierte Stürmer soll bei den Rossoneri einen Vertrag bis 2014 erhalten und rund 2,8 Millionen Euro im Jahr verdienen. Lokalkonkurrent Inter macht es dem Tabellenführer nach und verstärkt seinen Kader ebenfalls. Innenverteidiger Andrea Ranocchia, der bereits vor Silvester beim Champions-League-Sieger mittrainierte, wird bei den Nerazzurri bis 2015 anheuern.

15.13 Uhr: Rückschlag für Wayne Rooney: Der Stürmer der Red Devils muss erneut verletzungsbedingt pausieren. Der 25-Jährige zog sich im Match bei West Bromwich eine Knöchelverletzung zu und wird United rund zwei Wochen lang fehlen. Damit steht der englische Nationalspieler seinem Team in den nächsten Partien gegen Stoke City (Liga) und Liverpool (Pokal) nicht zur Verfügung.

14.59 Uhr: Frankfurts Pirmin Schwegler ist für die nächsten zwei Spiele im DFB-Pokal gesperrt worden. Der Mittelfeldspieler war bei der Achtelfinal-Niederlage bei Alemannia Aachen wegen einer Notbremse des Feldes verwiesen worden. Da die Eintracht im Pokal ausgeschieden ist, fehlt Schwegler den Hessen in den ersten Pokalspielen der Saison 2011/2012.

14.47 Uhr: Das ist bitter: Schalkes Benedikt Höwedes hat sich beim Hallenturnier in Frankfurt einen Bänderriss zugezogen und wird auf unbestimmte Zeit ausfallen. Damit verpasst der Innenverteidiger ziemlich sicher die komplette Vorbereitung der Königsblauen im Trainingslager im türkischen Belek.

14.32 Uhr: Und wir haben noch ein weiteres Video von der PK. Ralf Rangnick über die Ambitionen Luiz Gustavos. Hier geht's zum Video.

14.28 Uhr: Hoffenheims Ex-Coach Ralf Rangnick hat sich der Presse gestellt und seine Sicht der Dinge geäußert. Der ehemalige Schalke-Trainer betont noch einmal, dass er in den Luiz-Gustavo-Deal nicht eingeweiht war und dies erst über Umwege erfahren hat. Hier geht's zum Video.

14.19 Uhr: Edin Dzeko könnte zur Königsfigur im internationalen Wechsel-Wirrwarr werden. Nun berichtet die "Marca", dass, wenn der Bosnier bei ManCity unterschreibe sollte, Real Madrid versuchen wird, Emmanuel Adebayor vom Scheich-Klub in die spanische Landeshauptstadt zu holen. Die Königlichen planen ein Leihgeschäft bis Saisonende um den Ausfall Gonzalo Higuains zu kompensieren. Adebayor bekommt beim Premier-League-Klub nur wenig Einsatzzeit - sollte Dzeko kommen, dürften die Tage des Togoers in Manchester endgültig gezählt sein.

Seite 2: Philipp Lahm und Thomas Müller zu Katar, Luiz Gustavo und den Meisterschaftsambitionen des FCB

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung