Freitag, 17.12.2010

Der Fußball-Tag im Ticker

Franck Ribery: Für immer Bayern München?

Franck Ribery kann sich vorstellen, seinen Vertrag bei Bayern München bis 2020 zu verlängern (17.06 Uhr). Tottenham Hotspur will David Beckham ausleihen (14.23 Uhr). Emmanuel Adebayor, Carlos Tevez und Javier Hernandez sollen auf der Wunschliste von Real Madrids Trainer Jose Mourinho stehen (11.23 Uhr). Mark van Bommel zieht Interesse aus England auf sich: Manchester City und die Tottenham Hotspur wollen Bayern-Kapitän (9.05 Uhr). Als Ersatzmann ist bei den Münchnern offenbar Hoffenheims Luiz Gustavo angedacht.

Franck Ribery wechselte 2007 von Olympique Marseille zu Bayern München
© Getty
Franck Ribery wechselte 2007 von Olympique Marseille zu Bayern München

17.30 Uhr: Das war es auch für heute mit dem Tages-Ticker. Doch in 15 Minuten beginnt ja schon die nächste Live-Action! Denn die Freitagsspiele der 2. Liga könnt Ihr selbstverständlich in unserem LIVE-TICKER verfolgen. Ebenso gibt es das Bundesligaspiel zwischen Borussia Mönchengladbach und dem Hamburger SV ab 20.15 Uhr im LIVE-TICKER.

Außerdem erscheint unser Tages-Ticker ab sofort auch am Wochenende! Ihr werdet also auch morgen mit allen News und Gerüchten rund um den Ball versorgt.

17.20 Uhr: Wolfgang Holzhäuser bleibt Bayer Leverkusen als Geschäftsführer erhalten. Der 60-Jährige verlängerte seinen Vertrag beim Werksklub bis zum 30. Juni 2014. "Herr Holzhäuser genießt unser volles Vertrauen, denn er steht für Seriösität und Solidarität", sagte Werner Wenning, Vorsitzender des Aufsichts-Gremiums, zum Vertragsabschluss.

17.06 Uhr: Für immer FC BayernFranck Ribery gab jetzt gegenüber "L'Equipe" zu: "Wenn mein Vertrag 2015 ausläuft, schließe ich nicht aus, einen weiteren Kontrakt über fünf Jahre zu unterschreiben." Die Streitigkeiten mit Trainer Louis van Gaal sollen angeblich ausgeräumt sein. "Meine Familie und ich fühlen uns wohl in München", so Ribery weiter. Sollte der Franzose tatsächlich seinen Vertrag bis 2020 verlängern, wäre er am Ende seines Kontrakts 37 Jahre alt.

16.52 Uhr: Bitter für Manchester United. Die Red Devils müssen weiter auf Paul Scholes verzichten. Der Mittelfeldspieler fällt bis mindestens Ende diesen Jahres aus. Eigentlich hatte Scholes gehofft, beim Spitzenspiel gegen den FC Chelsea wieder dabei zu sein. Doch seine Leistenverletzung macht ihm weiter einen Strich durch die Rechnung.

16.40 Uhr: Tausch an der Ticker-Front. Martin geht, Martin kommt. Göddi wird Euch ab sofort weiter mit News und Gerüchten versorgen.

16.34 Uhr: Grafite darf wieder ran! Wenn Wolfsburg am Samstag auf Hoffenheim trifft, ist der Brasilianer wieder heiß auf einen Einsatz: "Wir müssen gewinnen, um uns ein wenig von den unteren Tabellenplätzen abzusetzen. Ich freue mich sehr über meine Rückkehr in die Mannschaft, und ich hoffe, dass ich schon am Samstag wieder spielen kann", sagte Grafite. "Ich bin noch nicht 100% fit, aber ich habe schon zwei Trainingseinheiten hinter mir und glaube, dass ich ein paar Minuten spielen kann. Ich werde alles für die Mannschaft geben und wenn ich gebraucht werde, bin ich da", sagte der Stürmer.

16.24 Uhr: Matthieu Delpierre droht dem VfB Stuttgart gegen Bayern München am Sonntag auszufallen. Der Innenverteidiger konnte heute nur eine Laufeinheit absolvieren und fehlte auch gestern gegen Odense BK. Serdar Tasci und Martin Harnik trainierten wieder voll mit und über einen Einsatz wird morgen entschieden.

16.14 Uhr: Jungs und Mädels, nicht vergessen: Auch am Wochenende gibt es Rund um den Ball! Also wenn ihr morgen bei SPOX den Bundesliga-LIVE-TICKER (15.15 Uhr) mitlest, könnt Ihr nebenbei noch die heißesten Gerüchte erfahren. Und auch am Sonntag, wenn Ihr bei Kaffe und Plätzchen den vierten Advent feiert, darf nebenher gern über Fußball diskutiert werden.

16.05 Uhr: Das Interesse von Atletico Madrid an Ivan Rakitic nimmt konkretere Züge an. Laut "as" bieten die Rojiblancos dem Kroaten einen Dreijahresvertrag und ein Jahressalär von 1,8 Millionen. Der flexible Mittelfeldspieler soll Simao ersetzen, der deutlich mehr verdient.

15.51 Uhr: Neben den Kandidaten, die auf Schalkes Streichliste stehen, wird auch Atsuto Uchida im Januar nicht bei Schalke im Kader sein. Der Japaner wird bei den Asienmeisterschaften zusammen mit Shinji Kagawa für sein Land spielen. Da wird der Felix wohl auch noch jemanden kaufen müssen...

15.39 Uhr: Rafael van der Vaart ist wieder fit und wird am Sonntag gegen Blackpool wieder im Kader der Spurs stehen, meldet der "Daily Mirror". Nach dreiwöchiger Verletzungspause wegen einer Oberschenkelverletzung, hat er diese Woche komplett trainiert. Ebenso wieder einsatzfähig sind Wilson Palacios und Verteidiger Younes Kaboul. William Gallas wird unterdessen in der nächsten Woche zurückerwartet.

15.26 Uhr: Der erste Rekord ist gebrochen. Am heutigen Tag ist die 50.000. Eintrittskarte für das Eröffnungsspiel der FIFA Frauen-WM 2011 verkauft worden. Damit steht fest, dass die Begegnung zwischen Deutschland und Kanada am 26. Juni 2011 im Berliner Olympiastadion mit einem neuen Zuschauerrekord im europäischen Frauenfußball einhergehen wird. Das hört man gern.

Seite 2: Beckham vor Rückkehr in die Premier League

Tickerer: Martin Mägdefessel/Martin Gödderz

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.