Dienstag, 02.11.2010

Der Fußball-Tag im Ticker

Neuer Liverpool-Besitzer spricht vom Titel

Liverpools neues Besitzer John Henry glaubt mittelfristig an große Erfolge (15.07 Uhr). Louis van Gaals Ehefrau lästert über die Bayern-Fans (12.27 Uhr). Manchester City will 20 Millionen Euro für Bayer Leverkusens Renato Augusto locker machen (9.05 Uhr). Ruud van Nistelrooy und Ze Roberto stehen vor dem Comeback (11.17 Uhr). Bayern muss ohne Acht nach Cluj (11.30 Uhr).  Blackburn macht in Sachen Nils Petersen ernst (13.54 Uhr).

John Henry ist seit dem 15. Oktober neuer Besitzer des FC Liverpool
© Getty
John Henry ist seit dem 15. Oktober neuer Besitzer des FC Liverpool

18.02 Uhr: Von unserem Tagesticker Rund um den Ball könnt ihr gleich auf den Live-Ticker zur Champions League wechseln. Dort werdet Ihr gleich mit dem Spiel Rubin Kazan gegen Panathinaikos (ab 18.15 Uhr im LIVE-TICKER) verwöhnt. Ab 20.30 Uhr könnt Ihr dann unter anderem Werder gegen Twente Enschede und Schalke gegen Hapoel Tel-Aviv, sowie die weiteren Spiele im LIVE-TICKER verfolgen. Viel Spaß dabei.

18.00 Uhr: Ab auf die Insel! Hannovers Ex-Präsident Utz Claassen zieht es auf die Balearen. Dort steigt er beim RCD Mallorca ein und ist dort Anteilseigner des verschuldeten Klubs.

17.53 Uhr: Seitdem publik wurde, dass Roy Hodgson für die Januartransferperiode Geld zur Verfügung bekommt, kursieren in regelmäßigen Zyklen neue Transfergerüchte. Der neueste Name in diesem lustigen Spiel ist Shaun Wright-Philips. Für den Flügelflitzer möchte Liverpools Trainer aber nicht mehr als knapp 5,8 Millionen Euro zahlen. Ob ManCity da weich wird?

17.44 Uhr: Alemannia Aachen muss am Sonntag beim Spiel gegen die Löwen auf Mirko Casper verzichten. Der Verteidiger erlitt beim Sieg gegen den VfL Osnabrück einen Muskelfaserriss. Die Ausfalldauer ist noch unbekannt.

17.36 Uhr: Adrianos Berater Gilmar Rinaldi beendete jüngst alle Spekulationen um einen bevorstehenden Wechsel seines Schützlings zu Santos. "Adriano zu Santos? Das ist nicht wahr", sagte er "Vocegiallorossa.it" und fügte an: "Ich habe schon oft gesagt, dass Adriano die Roma nicht verlassen wird."

17.27 Uhr: Die Bayern können ab sofort in Eintracht München umbenannt werden. Gemäß der offiziellen Pressemitteilung, haben sich Uli Hoeneß und Louis van Gaal heute zusammengesetzt und ein klärendes Gespräch geführt. Darin heißt es: "In einer offenen Diskussion hat man sich ausführlich ausgetauscht und auch ausgesprochen. Es wurde vereinbart, künftig öfter sich genau in diesem Kreis zu treffen und alle anstehenden Themen des FC Bayern München zu besprechen." Friede, Freude, Eierkuchen beim FCB.

17.17 Uhr: Eine gute Nachricht für den FC Liverpool: Carlo Ancelotti ist zufrieden mit seinem Kader und hat nicht vor, Fernando Torres nach London zu holen. Die "Sun" zitiert ihn: "Ich sagte immer, dass Torres nicht unser Ziel für die Zukunft ist, weil wir unseren jungen Spielern vertrauen." Mit Drogba, Kalou und Anelka habe er bereits absolute Topstürmer und dazu kämen die Talente. "Also, in diesem Moment, brauchen wir keinen Stürmer, einen fantastischen Stürmer, wie Torres." Jedoch gilt dies nur, so der italienische Trainer, wenn sich keiner verletzt.

17.05 Uhr: Ein wenig kann Jens Keller wieder aufatmen. Für das Euro-League-Spiel am Donnerstag gegen Getafe (ab 20.50 Uhr im LIVE-TICKER) stehen VfB Stuttgarts Trainer die zuletzt angeschlagenen Serdar Tasci, Zdravko Kuzmanovic und Christian Gentner wieder zur Verfügung. "Einige sind zurück, der Kader füllt sich so langsam. Trotzdem sind nicht alle topfit", sagte Trainer Jens Keller. Ausfallen werden aber voraussichtlich Pavel Pogrebnjak (Sprunggelenksprobleme) und Stefano Celozzi (Oberschenkelzerrung).

16.51 Uhr: Wie "Goal.com" berichtet, dürften Manuel Jesualdo Ferreiras Tage beim FC Malaga bald gezählt sein. Der Trainer des FC Malaga soll bald seinen Trainerstuhl räumen. Als Nachfolger wird Ex-Real-Trainer Manuel Pellegrini gehandelt.

16.42 Uhr: Mein Kollege Tim Frische verabschiedet sich in den wohlverdienten Feierabend und ich versüße Euch jetzt noch die Zeit, bis der Ball in der Champions League rollt. Ab dafür!

Tickerer: Tim Frische/Martin Mägdefessel

Diskutieren Drucken Startseite

Liverpools neuer Besitzer John Henry will mittelfristig den Titel an die Anfield Road holen. Louis van Gaals Ehefrau Truus kann die Pfiffe der Bayern-Fans nicht nachvollziehen.

www.performgroup.com
SPOX.com is owned and powered by digital sports media company PERFORM and provides sports fans in Germany
with outstanding coverage of a variety of sports from all the most influential leagues.
Partner: mediasports
Seite bookmarken bei: