Schalke 04: Baldige Einigung mit Huntelaar?

Von Tickerer: Thomas Jahn/Falk Landahl
Donnerstag, 26.08.2010 | 08:09 Uhr
Klaas-Jan Huntelaar spielt erst seit 2009 für den AC Mailand
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus
International Champions Cup
AC Mailand -
FC Barcelona
J1 League
FC Tokyo -
Kobe
Championship
Leeds -
Stoke

Huntelaar steht offenbar kurz vor einem Wechsel zu Schalke (16.51 Uhr), Einigung zwischen dem VfL Wolfsburg und Juventus Turin: Diego kommt (15.45 Uhr). Wegen Zvejzdan Misimovic: Felix Magath bestätigt Kontakt zum VfL Wolfsburg (15.02 Uhr). Hans Sarpei wechselt zu Schalke 04 (12.20 Uhr). DFB-Länderspiele: Joachim Löw verzichtet auf Michael Ballack (11.45 Uhr). Der Fußball-Tag im Ticker.

17.44 Uhr: Das war es auch von dieser Stelle, der Ticker macht für heute Feierabend. Alles wichtige zur Auslosung findet ihr hier.

17.33 Uhr: In einer guten halben Stunde beginnt die Auslosung der Champions League. Nur England (Chelsea, Arsenal, ManUtd und Tottenham) stellt vier Teilnehmer, der Rest höchstens drei. Bei Bayern (Topf 1), Werder (Topf 2) und Schalke (Topf 3) ist alles drin: Horrorgruppen mit Inter Mailand (1) und Real Madrid (2), vermeintlich leichte Lose mit Lyon (1) und Athen (2).

17.20 Uhr: Kein Misimovic, kein Diego - die neue Nummer 10 auf Schalke wird wohl Ciprian Deac heißen. Nach "Kicker"-Informationen wird der 24-jährige Rumäne bereits heute zum Medizin-Check erwartet und soll danach auch vorgestellt werden. Der Spielmacher kommt vom CFR Cluj, die ebenfalls dieses Jahr in der Champions League antreten.

17.07 Uhr: Die Roma muss vier Wochen auf Neuzugang Adriano verzichten. Der 28-jährige Stürmer hat sich eine Oberschenkelverletzung zugezogen und fällt somit zum Saisonstart aus.

16.51 Uhr: Heute Morgen gab's in der "Bild" noch das Dementi von Klaas-Jan Huntelaar, jetzt meldet "Milan News", dass eine Einigung mit Schalke kurz bevor steht! Angeblich soll es schon ein Telefonat zwischen dem Stürmer und Felix Magath gegeben haben, das zur Folge hatte, dass sich Huntelaar für Schalke entschieden hat. Als Ablöse werden 15 Millionen Euro gehandelt.

16.28 Uhr: So liebe Tickerfreunde, ich bin dann mal weg. Es übernimmt Kollege Landahl. Servus miteinander!

16.24 Uhr: Ryan Babel vom FC Liverpool stand laut Medienberichten ja schon mit einem Bein in Wolfsburg. Davon wußte der Niederländer selbst jedoch erst nach eigener Internetrecherche: "Ich habe das gegoogelt und da stand tatsächlich, dass der Deal fast fix ist." Babel hat aber eigentlich gar keinen Bock zu gehen: "Ich hab eine schwierige Zeit in Liverpool hinter mir, aber ich sehe dieses Jahr als neues Kapitel." Wird also nichts mit Wolfsburg.

16.12 Uhr: Hannover 96 darf wieder auf die Verpflichtung von Tamas Hajnal hoffen. Zuletzt klangen die Niedersachsen äußerst skeptisch, was den Wechsel des Dortmunder Spielmachers betrifft. Der BVB ist inzwischen nun offenbar dazu bereit, sich auf das von 96 forcierte Leihgeschäft einzulassen. "Das wäre für Dortmund darstellbar", sagte 96-Boss Martin Kind der "Neuen Presse". "Es ist klar, dass die Zeichen auf Trennung stehen", bestätigte Borussia-Coach Jürgen Klopp.

15.58 Uhr: Chelsea-Verteidiger Michael Mancienne läuft ab sofort wieder für die Wolverhampton Wanderers auf. Die Blues leihen den 22-Jährigen für den Rest der Saison an die Wolves aus. Schon in der vergangenen Spielzeit war der englische U-21-Nationalspieler für Wolverhampton unterwegs. "Wir wissen um seine Qualität und es ist großartig ihn wieder bei uns zu haben", sagte Wolves-Boss Mick McCarthy.

15.45 Uhr: Juventus Turin und der VfL Wolfsburg haben sich über den Transfer von Diego geeinigt! "Mit Juventus Turin gibt es seit heute eine Transfervereinbarung", sagte Wölfe-Manager Dieter Hoeneß auf einer Pressekonferenz. Lediglich der Vertrag des Brasilianers sei noch nicht unterzeichnet. Hoeneß erklärte weiter: "Heute Abend werden sein Vater und dessen Assistent hier erwartet." Diego soll einen Vierjahresvertrag bei den Wölfen erhalten.

15.24 Uhr: Neues von Zlatan Ibrahimovic. Ein erstes Verhandlungsergebnis zwischen dem FC Barcelona und Milan sickerte durch: Eine Leihe des Angreifers kommt nicht infrage, nur ein Kauf ist möglich. Zudem bereitet das fürstliche Gehalt des Schweden den Rossoneri Probleme. Milan-Vize Adriano Galliani könne Ibracadabra laut "Sky Sport Italia" jedoch womöglich zu einer Gehaltsreduktion überreden. Nach einem Treffen mit den Verantwortlichen der Katalanen erklärte Galliani weiter: "Ich kann sagen, dass die Chancen auf Abschluss bei 50 Prozent stehen." Wir werden die Sache im Auge behalten.

15.14 Uhr: Adrian Ramos zu 1899 Hoffenheim? "Nein, Danke", sagt Hertha-Manager Michael Preetz. Der Hauptstadtklub hat ein Sechs-Millionen-Angebot der Hoffenheimer für den kolumbianischen Angreifer ausgeschlagen. Wie verschiedene Medien übereinstimmend berichten, verlangt Hertha BSC zehn Millionen Euro für Ramos. Eine Summe, die 1899 Hoffenheim wohl kaum zu zahlen bereit ist.

15.02 Uhr: Update Schalke-Coach Felix Magath hat sich ein paar interessante Statements zu den Personalien Rafael van der Vaart und Zvjezdan Misimovic entlocken lassen. "Er würde gut hierher passen, aber wir können und wollen nicht alle Forderungen erfüllen", erklärte er zur Causa van der Vaart. In Sachen Misimovic verriet Magath: "Unser Interesse war da, ich habe Dieter Hoeneß angerufen. Seine Aussage war, dass er Misimovic nur im Tausch mit Farfan abgibt. Das habe ich gleich abgelehnt. Jeff steht nicht zur Disposition."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung