Der Fußball-Tag im Ticker

Afellay-Interesse: Sticht Magath den HSV aus?

Von Tickerer: Daniel Reimann / Jan Wunder
Freitag, 09.07.2010 | 08:30 Uhr
Ibrahim Afellay wurde zwischen 2005 und 2008 vier Mal holländischer Meister
© Getty
Advertisement
Scottish Premiership
Sa13:00
Rangers - Celtic: Das 409. Old Firm steht an!
Primera División
Live
Levante -
Real Sociedad
Copa Libertadores
River Plate -
Jorge Wilstermann
Copa Libertadores
Lanus -
San Lorenzo
CSL
Guoan -
Shanghai SIPG
Ligue 1
Nizza -
Angers
Ligue 1
Lille -
Monaco
Primeira Liga
Porto -
Portimonense
J1 League
Kashima -
Gamba Osaka
J1 League
Kobe -
Kawasaki
Primera División
Atletico Madrid -
Sevilla
Premiership
Rangers -
Celtic
Premier League
West Ham -
Tottenham
CSL
Tianjin Teda -
Tianjin Quanjian
Serie A
AS Rom -
Udinese
Premier League
Man City -
Crystal Palace
Championship
Derby -
Birmingham
Primera División
Alaves -
Real Madrid
Ligue 1
Montpellier -
PSG
Serie A
SPAL -
Neapel
Premier League
Leicester -
Liverpool
Primera División
Malaga -
Bilbao
Championship
Aston Villa -
Nottingham
Ligue 1
Bordeaux -
Guingamp
Ligue 1
Caen -
Amiens
Ligue 1
Lyon -
Dijon
Ligue 1
Metz -
Troyes
Premier League
Stoke -
Chelsea (Delayed)
Primera División
Girona -
Barcelona
Serie A
Juventus -
FC Turin
Primeira Liga
Benfica -
Ferreira
Premier League
Everton -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Swansea -
Watford (Delayed)
Premier League
Burnley -
Huddersfield (Delayed)
Premier League
Southampton -
Man United (Delayed)
Serie A
Flamengo -
Avaí
Primera División
Espanyol -
La Coruna
Eredivisie
Utrecht -
PSV
Serie A
Sampdoria -
AC Mailand
Premiership
Motherwell -
Aberdeen
Championship
Sheffield Wed -
Sheffield Utd
Eredivisie
Ajax -
Vitesse
Ligue 1
Saint-Etienne -
Rennes
Serie A
Cagliari -
Chievo Verona
Serie A
Crotone -
Benevento
Serie A
Hellas Verona -
Lazio
Serie A
Inter Mailand -
Genua
Premier League
Rostow -
Lok Moskau
Primera División
Getafe -
Villarreal
Ligue 1
Straßburg -
Nantes
Premier League
Brighton -
Newcastle
First Division A
Charleroi -
Club Brugge
Serie A
Sassuolo -
Bologna
Primera División
Las Palmas -
Leganes
Primera División
Eibar -
Celta Vigo
1. HNL
Hajduk Split -
Lokomotiva Zagreb
Super Liga
Rad -
Partizan
Primera División
Real Sociedad -
Valencia
Serie A
Florenz -
Atalanta
Ligue 1
Marseille -
Toulouse
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Brom
Primera División
Real Betis -
Levante
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille

Felix Magath könnte den Hamburgern in Sachen Ibrahim Afellay noch dazwischenfunken (15.50 Uhr). Angeblich will auch der FC Chelsea den holländischen Youngster verpflichten (12.35 Uhr). Krake Paul macht Spanien zum Weltmeister (11.50 Uhr) und tippt auf Platz drei für Deutschland (11.10 Uhr). DFB-Präsident Theo Zwanziger dementiert eine so gut wie sichere Vertragsverlängerung von Bundestrainer Jogi Löw (10.49 Uhr), die heute morgen durch die Medienlandschaft geisterte (8.40 Uhr).

18.07 Uhr: Das wars dann auch schon wieder mit Rund um den Ball für heute. Am späteren Abend erwarten uns noch einige Testspiele verschiedener Bundesligisten und ansonsten können wir langsam nach Port Elizabeth schauen, wo morgen Abend das Spiel um Platz Drei zwischen dem DFB-Team und Uruguay stattfindet (20 Uhr im LIVE-TICKER und auf Sky). In diesem Sinne, Euch noch einen schönen Abend.

17.58 Uhr: Neuzugang für Huub Stevens' Red Bull Salzburg. Der österreichische Meister hat David Mendes da Silva von AZ Alkmaar unter Vertrag genommen. Der holländische Mittelfeldmann unterschreibt in Salzburg einen Dreijahresvertrag und wird sein Debüt für Red Bull bereits am Freitagabend im Freundschaftsspiel gegen seinen Ex-Verein Alkmaar geben. Gutes Timing bei dem Wechsel würde ich sagen.

17.50 Uhr: Morike Sako hat offenbar einen neuen Verein gefunden. Wie das "Hamburger Abendblatt" berichtet, wechselt der Publikumsliebling vom FC St. Pauli aller Voraussicht nach zum FC Ingolstadt. Patrik Borger steht dagegen vor der Einigung mit einem polnischen Klub. "Wenn ich schon aus der Region weggehe, dann richtig", sagt Borger. Jonathan Bourgault verlässt den Kiezklub Richtung Preußen Münster.

17.45 Uhr: Der Mexikaner Benito Armando Archundia pfeift das kleine Finale am Samstag gegen Uruguay (20 Uhr im LIVE-TICKER und auf Sky) in Port Elizabeth. Archundia leitete übrigens das WM-Halbfinale 2006 zwischen Deutschland und Italien.

17.38 Uhr: Rasmuss Bengtsson verlässt Hertha BSC Berlin. Der 24-Jährige Schwede wechselt zum holländischen Meister Twente Entschede und unterschreibt einen Drei-Jahres-Vertrag mit der Option auf eine weitere Spielzeit. Bengtsson kam erst im letzten Sommer von Trelleborg FF zur Hertha.

17.30 Uhr: Inter-Präsident Massimo Moratti ist vom italienischen Fußballverband wegen der Transfers von Thiago Motta und Diego Milito für drei Monate gesperrt worden und muss zudem eine Strafe von 45.000 Euro zahlen. Genua-Präsident Enrico Preziosi wurde für sechs Monate aus dem Verkehr gezogen, seine Geldstrafe beläuft sich auf 90.000 Euro. Moratti hatte im Sommer 2009 die beiden Transfers mit Preziosi eingefädelt, der damals aber wegen einer Sperre nicht handlungsfähig gewesen wäre. Auf den Verein hat die Verurteilung keine Auswirkungen.

17.23 Uhr: Das ist mal ein Schlag ins Gesicht von Klaas-Jan Huntelaar. Milans Co-Trainer Mauro Tassotti erklärte in der "Gazzetta Dello Sport": "Am wahrscheinlichsten ist, dass Huntelaar uns verlässt. Ich weiß nur nicht, ob er das auch will." Unwahrscheinlich, betonte der Holländer doch zuletzt, sich beim AC durchsetzen zu wollen. Als Nachfolger soll dem Bericht zufolge Luis Fabiano nach Mailand kommen. Zwei anderen potentiellen Wechselkandidaten stärke Tassotti aber den Rücken: "Ich denke, dass Gennaro Gattuso und Ronaldinho bleiben."

17.12 Uhr: Ajax Amsterdam hat das Interesse von Bayern München an Gregory van der Wiel bestätigt, dementiert aber, dass es bereits eine Einigung gegeben habe. "Ajax hat noch kein offizielles Angebot für van der Wiel aus München vorliegen", sagte Sportdirektor Rik van den Boog der Online-Ausgabe der niederländischen Tageszeitung "Algemeen Dagblad".

16.57 Uhr: Bleiben wir auf der Insel. Der neue Coach beim FC Liverpool, Roy Hodgson, hat sich erstmals zur Zukunft von seinen Superstars Steven Gerrard, Fernando Torres und Jamie Carragher geäußert. "Steven und Jamie sind offensichtlich das spielende Herz des Klubs und es ist sehr wichtig, dass wir solche Leute bei uns behalten." Zum den Wechselgerüchten um Steven Gerrard sagte er: "Es könnte die Situation kommen, dass andere große Klubs Steven unter Vertrag nehmen wollen, aber bis jetzt hat er uns keine Hinweis darauf gegeben, den Verein verlassen zu wollen." Und auch Fernando Torres spielt in Hodgson Plänen offenbar eine feste Rolle: "Wenn ich ihn treffe, werde ich alles dafür tun, ihn zu überzeugen, dass er bleibt."

16.41 Uhr: Tottenhams Trainer Harry Redknapp denkt gar nicht daran, Robbie Keane wieder zu verleihen. Der Ire spielte in der Rückrunde auf Leihbasis bei Celtic Glasgow. Dort spekulierte man zuletzt über ein neues Ausleihgeschäft, doch dem schub Redknapp jetzt einen Riegel vor: "Wenn er weg will, muss ihn jemand kaufen". Redknapp hofft vielmehr darauf, dass sich Keane in London zurechtfindet und sich zu einem wichtigen Spieler der Spurs entwickelt.

16.30 Uhr: Schichtwechsel im Tagesticker. Auf Tickerer Reimann wartet die Münchner Feierabend-Sonne, Jan Wunder von der Spätschicht bleibt für Euch am Ball.

16.25 Uhr: Einen Tag nach der Verpflichtung von Lorik Cana steht Galatasaray vor dem nächsten Transfer! Juan Pablo Pino wechselt aller Voraussicht nach vom AS Monaco zum Rijkaard-Klub. Der Kolumbianer ist ein Offensiv-Allrounder und seit längerer Zeit auf der Wunschliste des Klubs. Eine offizielle Bestätigung wird im Laufe des Tages erwartet.

16.17 Uhr: Immer diese Vergleiche. Meistens übertrieben. Deswegen nenne ich Bochums Neuzugang Jong Tae-Se jetzt auch nicht den Wayne Rooney Asiens. Denn Richtung Rooney-Niveau ist da doch noch etwas Luft nach oben. Wie dem auch sei: Der VfL Bochum meldete heute Vollzug in Sachen Jong Tae-Se. "Wir freuen uns, dass der Wechsel nach der langen Vorbereitungszeit geklappt hat und sich der Spieler für uns und damit für die sportliche Perspektive entschieden hat", so VfL-Sportvorstand Thomas Ernst. "Jong Tae-Se ist ein sehr kraftvoller Stürmer, durchsetzungsstark und torgefährlich", so Ernst weiter.

16.08 Uhr: Man muss es im Leben schon zu etwas gebracht haben, wenn sich andere Leute die Mühe machen, jemandem ein eigenes Hass-Forum zu widmen. So geschehen bei Hollands Dirk Kuyt. Warum Kuyt trotzdem für die Oranje unverzichtbar ist und was seine Ballannahme mit Tier-Dokus zu tun hat, könnt Ihr im lesenswerten Kuyt-Porträt vom Kollegen Bogner nachblättern.

16.01 Uhr: Nächster namhafter Neuzugang bei Besiktas! Der Klub von Trainer Bernd Schuster steht nach türkischen Medienberichten unmittelbar vor der Verpflichtung von Guti. Der Spanier wechselt wohl von Real Madrid zum Schuster-Klub. Nach Ricardo Quaresma, der von Inter Mailand kam, wäre Guti der nächste Top-Transfer bei Besiktas.

15.50 Uhr: Das könnte nochmal knapp werden auf der Zielgeraden. Eigentlich steht der Hamburger SV kurz vor der Verpflichtung von Ibrahim Afellay. Doch der Niederländer, der noch für PSV Eindhoven aufläuft, will sich vor Ende der WM nicht weiter dazu äußern. Auch hierzulande wird beim HSV nicht offiziell darüber gesprochen. Laut "Morgenpost" könnte Felix Magath dem Hamburger SV Afellay noch vor der Nase wegschnappen. Angeblich haben auch die Schalker Interesse am 24-Jährigen. Was glaubt Ihr, wohin zieht es Afellay?

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung