Der Fußball-Tag im Ticker

Schweinsteiger und Boateng trainieren mit

Von Tickerer: Andreas Allmaier
Samstag, 26.06.2010 | 18:29 Uhr
Nach wie vor ist offen, ob Schweinsteiger und Boateng gegen England spielen können
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Bundestrainer Löw hat Bastian Schweinsteiger und Jerome Boateng einem Härtetest unterzogen (16.42 Uhr). Ob sie am Sonntag gegen England auflaufen können, entscheidet sich erst kurz vor dem Spiel (18.08 Uhr). Wayne Rooney geht furchtlos in das Achtelfinale gegen Deutschland (14.40 Uhr). Die News und Gerüchte des Tages im Ticker.

18.21 Uhr: Damit verabschieden auch wir uns aus dem Tages-Ticker. Besten Dank für Eure Aufmerksamkeit, Eure Kommentare und Mails. Morgen am Sonntag sind wir wieder mit Rund um den Ball da, schauen mit Euch Doppelpass und tickern alle Infos zum Spiel Deutschland - England (So., 16 Uhr). Bis dahin versorgen Euch die Kollegen der Spätschicht natürlich mit allem Wissenswerten und dem zweiten Achtelfinale USA gegen Ghana (20.30 Uhr). Schönen Abend!

18.16 Uhr: DFB-Mediendirektor Harald Stenger beendet die Pressekonferenz.

18.15 Uhr: Die englischen Journalisten fragen mehrfach nach, wie es sein könne, dass Köpke heute hier bei der Pressekonferenz sitze und nicht Löw, wo doch auch Capello Zeit gefunden habe. Der Bundestrainer habe keine Zeit, sagt Köpke, es sei aber auf keinen Fall ein Protest gegen die FIFA-PK.

18.14 Uhr: Köpke: "Wenn Schweinsteiger nicht spielen sollte, wird sich das Trainerteam eine Alternative überlegen. Die steht aber noch nicht fest."

18.12 Uhr: Ein englischer Journalist fragt, welche Infos an die Spieler weitergegeben wurden, was englische Elfmeter-Schützen angeht. Köpke: "Es macht keinen Sinn, gewisse Dinge Preis zu geben. Ein paar Überraschungen brauchen wir ja auch noch."

18.11 Uhr: Köpke sagt, man könne eine Elfmeter-Situation nur sehr schwer simulieren. Deshalb bringe Elfer-Training nicht so viel.

18.08 Uhr: Update Sky zeigt jetzt live die Abend-PK der Nationalmannschaft. Torwart-Trainer Andreas Köpke zum Zustand von Schweinsteiger und Boateng: "Sie haben ein reduziertes Programm absolviert. Definitiv wissen wir erst morgen relativ kurz vor dem Spiel, ob Schweinsteiger und Boateng gegen England spielen können."

18.05 Uhr: Update Steinbrecher meldet sich im "ZDF" nochmal vom Training der Nationalmannschaft. Schweinsteiger habe das ominöse Leibchen getragen, das Löw bisher immer an jene Spieler vergab, die er für die Startelf vorsieht.

17.56 Uhr: Kahn ist im "ZDF" ganz aufgebracht bei der Aufarbeitung des Südkorea-Tors. Uruguays Torwart Muslera müsse da rauskommen, "dass die Fetzen fliegen".

17.49 Uhr: Uruguay heißt der erste Viertelfinalist der WM. Die Urus gewannen 2:1 gegen Südkorea - beide Tore machte Suarez. Hier ist die Analyse zum Spiel.

17.26 Uhr: Auch Borussia Mönchengladbach hat das erste Testspiel der Saisonvorbereitung gewonnen. 9:0 siegten die Fohlen beim A-Kreisligisten FC Ottenstein. Tore: Fabian Bäcker (2x), Elias Kachunga (3x), Marco Reus, Thorben Marx, Raul Bobadilla und Jan-Ingwer Callsen-Bracker.

17.20 Uhr: In der SPOX-Top-11 der Vorrunde wurde Mexikos Pablo Barrera zum Besten auf der rechten Offensiv-Seite gekürt - obwohl er in seinem Team nur Ersatzspieler ist. Der 23-Jährige möchte seine engagierten Einsätze von der Bank nutzen, um in Europa unterzukommen: "Ich will bei einem europäischen Traditionsklub spielen." Lazio, Manchester United und Tottenham Hotspur sollen interessiert sein. Ein erstes Angebot von Lazio (Ein Jahr Leihe plus Kaufoption für 3,6 Millionen Euro) ist angeblich von seinem Klub UNAM Pumas abgelehnt worden.

16.57 Uhr: Update Das "ZDF" zeigt in der Halbzeit von Uruguay - Südkorea ein Interview mit Oliver Bierhoff. Der Nationalmannschaftsmanager über die Personalien Schweinsteiger und Boateng: "Wir sind zuversichtlich, aber wir müssen das Training jetzt abwarten."

16.42 Uhr: Das ist schon mal ermutigend: Bastian Schweinsteiger und Jerome Boateng sind beim derzeit stattfindenden Abschlusstraining der deutschen Mannschaft in Bloemfontein dabei. Löw sieht die Einheit als Härtetest für die beiden. Danach wird sich wohl entscheiden, wer gegen England spielen kann. Cacau, der am Sonntag definitiv ausfällt, ist im Hotel geblieben.

16.32 Uhr: Testspiel-Sieg für den FC St. Pauli. Der Aufstieger besiegte den Fünftligisten Heider SV mit 4:2 (1:2). Die Torschützen der Kiezkicker: Bruns, Ebbers (2 x) und Boll.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung