Montag, 21.06.2010

Der Fußball-Tag im Ticker

Medien: Bayerns Sosa nach Sizilien

Laut italienischen Medienberichten, ist Catania an Jose Ernesto Sosa dran (15.30 Uhr). Rensing, Görlitz und Lell sind beim Trainingsauftakt der Bayern nicht dabei (12.15 Uhr). Leverkusen will Ballack - möglichst bald (9.10 Uhr). Der französische Verband kündigt Konsequenzen an (10.07 Uhr). Allofs zweifelt an Löws Entscheidung (9.48 Uhr). Der Fußball-Tag im Ticker.

Jose Ernesto Sosa kam 2007 für sechs Millionen Euro von Estudiantes de la Plata zu den Bayern
© Getty
Jose Ernesto Sosa kam 2007 für sechs Millionen Euro von Estudiantes de la Plata zu den Bayern

17.45 Uhr: Und das war's auch schon wieder mit "Rund um den Ball" für heute. Morgen geht es in alter Frische weiter. Gleiche Zeit, gleicher Ort.

17.42 Uhr: Bayerns Flügelflitzer Arjen Robben ist heiß, endlich auch zu einem Einsatz bei dieser WM zu kommen. "Ich bin bereit, um gegen Kamerun zu spielen", verkündete der Niederländer heute. Oranje-Coach Bert van Marwijk sieht das allerdings noch etwas nüchterner: "Es geht gut mit ihm, aber er ist noch nicht bei 100 Prozent."

17.35 Uhr: CHI - SUI Da isses passiert... Gonzales köpft Chile gegen zehn Schweizer mit 1:0 in Führung.

17.32 Uhr: Nach dem Zoff im französischen Lager kamen auch Gerüchte über Stunk bei den Briten auf. Frank Lampard wirkt dem nun entgegen und stärkt Fabio Capello den Rücken. "Wir wollen alle das nächste Spiel gewinnen und dann die nächste Runde bei diesem Turnier erreichen. Das Verhältnis ist nach wie vor das selbe. Der Trainer wird von allen Spielern absolut respektiert und auch er respektiert jeden Spieler. Wir arbeiten alle zusammen und ziehen an einem Strang", so Lampard.

17.24 Uhr: Neues vom Kabinenstürmer: Nachdem Pablos Joseph am Freitag nach der Niederlage der Three Lions plötzlich in der Umkleide stand, muss er sich nun vor Gericht wegen Hausfriedensbruch verantworten. Seine Bewährung wurde bis kommenden Freitag verlängert. Eigenen Angaben zufolge war Joseph nur auf der Suche nach einer Toilette. Sachen gibt's...

17.15 Uhr: So, Freunde. Schichtwechsel. Kollege Schneider macht sich auf den Heimweg, Senor Baldermann übernimmt den Ticker und drückt den Eidgenossen die Daumen.

16.53 Uhr: Was haben '74, '78, '82, '86 und '90 gemeinsam? Nein, sie tauchen nicht allesamt im neuen Lied der Sportfreunde Stiller auf. Aber mit Musik hat es trotzdem zu tun. Zumindest mehr oder weniger. In diesen Jahren nahm die deutsche Nationalmannschaft ihre unvergessenen, weil unhörbaren WM-Songs auf! Im DVAG-TeamBlog sind sie für Euch noch einmal zusammengestellt worden! Viel Spaß!

16.47 Uhr: chi - suiHalbzeit! 0:0! Die Schweiz nach der Roten Karte in Unterzahl!

16.31 Uhr: chi - suiDas nächste Kartenfestival! Nach 30 Minuten gab es bereits viel mal die Gelbe Karte und schließlich sogar noch glatt die Rote Karte für den Schweizer Valon Behrami.

16.28 Uhr: Englische Medien berichten von einem ManUinted-Angebot für Micah Richards von ManCity. Angeblich soll der 21-Jährige Richards den Red Devils knapp 14,5 Millionen Euro wert sein. Richards spielt seit der Jugend bei City, wurde diese Saison in 22 Premier-League-Spielen eingesetzt, erzielte zwei Tore und gab zwei Vorlagen.

16.17 Uhr: Die "Marca" will erfahren haben, dass Fernando Torres heute Abend, beim Spiel gegen Honduras von Beginn an neben David Villa stürmt. Bei der Niederlage gegen die Schweiz, war er erst in der 61. Minute eingewechselt worden.

16.10 Uhr: Ghanas Innenverteidiger Isaac Vorsah und John Mensah sind wieder fit und können gegen Deutschland spielen. Der Hoffenheimer Vorsah klagte über Knieprobleme, während Mensah Schmerzen im Oberschenkel hatte.

16.00 Uhr: chi - sui Anpfiff zur zweiten Partie des Tages! Chile gegen Favoritenschreck Schweiz! Seid bei jeder Szene mit unserem LIVE-TICKER dabei!

15.55 Uhr: "Das war die heilige Hand, die Hand Gottes", hatte Luis Fabiano gestern nach dem Spiel Brasiliens gesagt. Und lange ließ die Reaktion vom Godfather des Handspiels, Diego Maradona, nicht auf sich warten: "Nein, der Ball traf den Arm", entgegnete ein schmunzelnder Diego.

15.41 Uhr: Wer das bisher torreichste Spiel dieser WM verpasst hat, ist gut damit beraten, sich die Analyse von Portugal gegen Nordkorea durchzulesen. Alle die es sehen konnten natürlich auch!

15.30 Uhr: Laut "Gazzetta dello Sport" und "Sky Italia" ist Catania sehr stark an einer Verpflichtung von Bayerns Jose Ernesto Sosa interessiert. Der Argentinier soll den Platz von Jorge Martinez einnehmen, der zu Juventus Turin wechselt. Der Bayernspieler, der bereits vergangenen Winter bei Palermo im Gespräch war, soll auf Leihbasis nach Sizilien kommen. Christian Nerlinger hatte bereits daran gezweifelt, dass eine Rückkehr des 25-Jährigen Sinn macht, da Arjen Robben und Franck Ribery auf den Flügeln gesetzt sind.

Tickerer: Christian Schneider / Christian Baldermann

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.