Der Fußball-Tag im Ticker

Benaglio bei Bayern auf dem Zettel?

Von Tickerer: Jan Teuner / Matthias Kerber
Freitag, 18.06.2010 | 08:20 Uhr
Diego Benaglio spielt seit 2008 für den VfL Wolfsburg
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
Sa18:00
Die Highlights vom Samstag mit BVB, SVW, VfB & HSV
2. Liga
Sa15:30
Die Highlights der Samstagsspiele
Championship
Live
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Live
Swansea -
Man United
CSL
Live
Shanghai Shenhua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Der FC Sunderland will Nelson Valdez (15.15 Uhr), während Wolfsburgs Keeper Benaglio beim Rekordmeister im Gespräch ist (13.28 Uhr). Juventus Turin hat unterdessen einen Luxus-Ersatzmann für Gianluigi Buffon verpflichtet (11.07 Uhr). Rio Ferdiand glaubt weiter an den WM-Titel (10.42 Uhr), Jose Mourinho will Glen Johnson vom FC Liverpool verpflichten (9.23 Uhr) und Neven Subotic steht offenbar bei Manchester United hoch im Kurs (9.12 Uhr).

18.03 Uhr: Das war es für heute, liebe Fußballfreunde. Auch morgen halten wir Euch wieder mit allen News und Gerüchten aus der Welt des runden Leders auf dem Laufenden. Einen schönen Abend noch - trotz der Niederlage gegen Serbien.

18 Uhr: Frostbeule Julio Cesar. Der brasilianische Nationaltorhüter hat sich eine Winterausrüstung bestellt. "Ich habe extrem gefroren", sagte der Keeper von Inter Mailand. "Ich habe unseren Betreuer gebeten, mir Thermohosen zu kaufen. Wenn du nichts zu tun hast, macht es in dieser Kälte keinen Spaß. Irgendwie musst du versuchen, warm und konzentriert zu bleiben."

17.55 Uhr: SVN - USA Endstand 2:2.

17.37 Uhr: Die internationalen Pressestimmen zu Deutschlands bitteren Niederlage gegen Serbien

Deutschland

Bild: "WM-Schock - Klose fliegt, Poldi verballert Elfer."

tz: "Zurück auf dem Boden - Jetzt Endspiel gegen Ghana."

Hamburger Morgenpost: "Gelb-Rot, Elfer verschossen, Spiel verloren. Bitterer Rückschlag für Jogis Jungs.

Express: Von Serbien besiegt! Jogi, so haben wir uns das nicht vorgestellt."

Serbien

Sportske: "Berlin kaputt! Serbien feiert."

Blic: "Jovanovic und Stojkovic sichern historischen Triumph für Serbien."

PressOnline: "Serbien zwingt Deutschland in die Knie."

Frankreich

L'Équipe: "Deutschland ist wieder auf dem Boden - Eine strenge Schiedsrichterentscheidung, einen Elfmeter verschossen und untypisch viele Chance vergeben."

France Football: "Deutschland wurde überrascht - Das deutsche Kollektiv, jung und gut organisiert, lief Serbien ins offene Messer. Mit zehn Mann kreierten sie eine Menge Chancen, aber dieses Mal gewinnen am Ende nicht die Deutschen."

England

Daily Mail: "Jovanovic lässt die Riesen auf den Boden krachen."

The Times: "Serbien bringt Realität zurück nach Deutschland."

The Sun: "Deutschland stürzt nach Roter Karte und verschossenem Elfmeter ab."

The Guardian: "Deutschland verschießt den ersten Elfmeter bei einer WM seit 28 Jahren."

Spanien

AS: "Undiano (Name des Schiedsrichters) und Podolski töten die Deutschen - Deutschland tritt in die Fußstapfen von Spanien. Sie wiederholen ihr tolles Spiel und hätten den Sieg verdient gehabt. Am fehlt das Glück."

El Mundo: "Der Fall des Riesen"

Marca: "Deutschland stolpert - Obwohl die Deutschen während des gesamten Spiels besser waren, auch mit zehn Mann, geht es nun gegen Ghana um alles. Höchststrafe für den scheiternden Podolski."

Italien

Tuttosport: "Super Krasic! Serbien bestraft Deutschland mit 1:0!"

La Repubblica: "Es erwischt auch das große Deutschland."

Belgien

La Derniere Heure: "Deutschland war weit davon entfernt, in den Rhythmus wie gegen Australien zu finden. Sie hätten sich retten können, aber Podolski versagte."

17.22 Uhr: Der FC Santos will offenbar Keirrison zurückholen. Der Spieler gehört dem FC Barcelona und ist momentan an den AC Florenz ausgeliehen. Sein Vertrag bei den Katalanen läuft noch bis 2014. "Wir sind davon überzeugt, dass Keirrison perfekt zu Santos passt und für unsere Mannschaft eine Verstärkung wäre. Hier könnte er seiner Karriere wieder neuen Schwung verleihen, so wie es Robinho auch getan hat", sagte Santos-Präsident Luis Alvaro in "Sport".

17.07 Uhr: Große Schadenfreude in Irland: "Das ist genau das, was Frankreich verdient", schrieb die "Irish Times" nach der 2:0-Niederlage der Franzosen gegen Mexiko. Hintergrund des Spotts ist Thierry Henrys Handspiel, welches das entscheidende 1:1 der Franzosen in der Verlängerung des Playoff-Rückspiels gegen die Iren vorbereitete und die Männer von der grünen Insel ausscheiden ließ.

16.55 Uhr: SVN - USA Halbzeitstand: 2:0.

16.45 Uhr: Wechsel im Ticker. Kollege Kerber von der Spätschicht übernimmt. Ein schönes Wochenende trotz eines ernüchternden Fußball-Tags!

16.26 Uhr: Heiko Westermann wird entgegen jüngster Spekulationen Schalke 04 nicht verlassen. "Heiko hat beim FC Schalke einen Vertrag bis 2014 und kann mit dem Klub in der nächsten Saison in der Champions League spielen. Also warum sollte er auch nur einen Gedanken an einen Wechsel verschwenden", sagte sein Berater Fritz Popp gegenüber der "RevierSport".

16.18 Uhr: Personalie aus der 2. Liga: TuS Koblenz hat den 21-jährigen Mittelfeldspieler Lukas Nottbeck vom 1. FC Köln für zwei Jahre verpflichtet.

16.09 Uhr: Ein Wechsel von Jan Simunek von Wolfsburg zum 1. FC Kaiserslautern droht zu platzen. Grund ist der Wechsel seines Beraterteams, das nun neue Forderungen an die Pfälzer stellt. Das berichtet die "Wolfsburger Allgemeine Zeitung".

16.00 Uhr: Viermal magelhaft: Hier findet ihr die Spieler der deutschen Mannschaft in der Einzelkritik.

15.52 Uhr: In ein paar Minuten beginnt das zweite Vorrundenspiel der Gruppe C. Slowenien und die USA können einen entscheidenden Schritt Richtung Achtelfinale machen. Hier geht's zum LIVE-TICKER.

15.47 Uhr: Italien bereitet sich auf der Torwart-Position für den - zugegeben unwahrscheinlichen - Ernstfall vor. Nach der Verletzung von Gianluigi Buffon hat Marcello Lippi Mittelfedspieler Angelo Palombo für die Position des Keepers bestimmt, sollten auch Marchetti und de Sanctis ausfallen.

15.34 Uhr: Es hat leider nicht mehr für einen Punkt gereicht. Die deutsche Mannschaft hat im zweiten Gruppenspiel der WM gegen Serbien eine unnötige 0:1-Niederlage einstecken müssen. Eine Analyse und Details zum Spiel findet ihr hier.

15.27 Uhr: Werder Bremen ist weiter an einer Verpflichtung von Wesley vom FC Santos interessiert. Dieser hat ein Signal gesendet und wird seinen Vertrag beim brasilianischen Erstligisten, der noch bis 2012 läuft, nicht vorzeitig verlängern. Das berichtet "Lance!Net". Angeblich liegen beide Vereine bei den Ablöse-Verhandlungen auch nicht mehr weit auseinander.

15.15 Uhr: Der FC Sunderland wird laut dem "Daily Mirror" offenbar ein Angebot für Nelson Valdez abgeben. Allerdings verlangt Borussia Dortmund gut 10 Millionen Euro für den Stürmer, der derzeit mit Paraguay bei der WM im Einsatz ist. "Valdez würde sich toll in der Premier League machen. Es gibt großes Interesse", sagte sein englischer Interessenvertreter Barry McIntosh.

15.04 Uhr: Der Wechsel von Arne Friedrich zum VfL Wolfsburg steht offenbar kurz bevor. "Es stimmt. Arne ist bei uns ein Thema", gab sich Manager Dieter Hoeneß gegenüber der "BZ" erstmals offen. "Wir müssen jetzt nur gucken, was Hertha macht." Die Berliner haben die vertragliche Option, ihn auch in der 2. Liga an den Verein zu binden.

14.56 Uhr: Doppelwechsel bei der deutschen Mannschaft, die gerade bei einem Pfostenschuß etwas Glück hatte. Cacau und Marin kommen und läuten hoffentlich den Angriffswirbel der letzten zwanzig Minuten ein. Hier geht's zum LIVE-TICKER

14.50 Uhr: Ab sofort könnt ihr Euern Man of Match der Partie Deutschland gegen Serbien wählen. Hier geht's lang.

14.38 Uhr: RB Leipzig hat Thomas Oral als neuen Trainer vorgestellt. Zuletzt war auch über ein Engagement von Felix Magath beim Regionalligisten spekuliert worden.

14.27 Uhr: Der FC St. Pauli hat den Vertrag mit Davidson Drobo-Ampem bis 2013 verlängert. "Davidson ist ein talentierter Spieler aus den eigenen Reihen, den wir behutsam weiter aufbauen werden", sagte Sportchef Helmut Schulte über den 22-jährigen Deutsch-Ghanaer.

14.15 Uhr: Erst fliegt Klose, dann trifft Jovanovic für Serbien. Das hatten wir uns sicher anders vorgestellt! Vor der Halbzeit aber noch einmal zwei dicke Chancen! Hier geht's zum LIVE-TICKER und hier könnt ihr mitdiskutieren.

14.08 Uhr: Laut englischen Medien wird England gegen Algerien seinen Torwart wechseln. Statt Robert Green, der sich gegen die USA einen kapitalen Fehler leistete, wird David James vom FC Portsmouth zum Einsatz kommen.

13.55 Uhr: Oliver Neuville, der ursprünglich seine Karriere bei Mönchengladbach beendet hatte, geht doch wieder in der 2. Liga auf Torjagd. Der ehemalige Nationalstürmer wechselt zu Arminia Bielefeld. "Er weiß definitiv, wo das Tor steht und bürgt auch sonst für eine hohe Qualität im Offensiv-Bereich", sagte Trainer Christian Ziege.

13.44 Uhr: Kaiserslautern hat den 24-jährigen Bulgaren Ilian Micanski verpflichtet. Der Stürmer traf in der letzten Saison für den polischen Erstligisten Zaglebie Lubin in 28 Spielen 14 Mal. Micanski bekommt einen Vertrag bis 2014.

13.28 Uhr: In der Schweiz gibt es vermehrt Spekulationen, wonach Diego Benaglio zum FC Bayern München wechseln könnte. Zwar will der Rekordmeister mit Jörg Butt in die kommende Saison gehen und anschließend Manuel Neuer von Schalke 04 holen. Sollte das jedoch scheitern, wäre laut "blick.ch" Benaglio die erste Alternative. Der Marktwert für den Keeper soll inzwischen bei 10 bis 15 Millionen Euro liegen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung