Mittwoch, 24.03.2010

Der Fußball-Tag im Ticker

"Köln war das schlimmste Jahr meines Lebens"

Bernd Schuster bezeichnet sein Jahr als Kölner Trainer als "schlimmstes seines Lebens" (16 Uhr). Der VfB Stuttgart ist auf der Suche nach einem möglichen Cacau-Ersatz - und beobachtet Adrian Ramos (11.59 Uhr und 10.25 Uhr). Franck Ribery hat gegenüber der "Sport-Bild" klargestellt: Er entscheide selbst, wie es ab Sommer weitergeht. Er habe drei Optionen: Real, Barca und Bayern (9.17 Uhr). Albert Riera findet Moskau attraktiv (9.06 Uhr). Die News und Gerüchte des Tages im Ticker.

Bernd Schuster trainierte in Spanien unter anderem Real Madrid, Getafe und Xerez
© Getty
Bernd Schuster trainierte in Spanien unter anderem Real Madrid, Getafe und Xerez

17.30 Uhr: Und auch heute hat "Rund um denn Ball" wieder ein Ende, genauer gesagt jetzt. Am Abend steigt die Spannung im DFB-Pokal - wer fährt mit Bremen nach Berlin? Den Halbfinal-Kracher Schalke gegen Bayern könnt ihr bei SPOX im LIVE-TICKER verfolgen. Und morgen erfahrt Ihr hier wieder alle News und Gerüchte rund um den Ball. Schönen Fußballabend noch!

17.26 Uhr: UPDATEWie SPOX berichete, ist Werder Bremen an Rafael Coelho dran. Nun äußerte sich sein Berater Marcos Souza im Gespräch mit "FußballTransfers" zu den Wechselgerüchten und macht den Werder-Fans Hoffnung: "Es gibt eine Ausstiegsklausel in Höhe von 3,5 Millionen Euro. Rafa träumt davon, in Europa zu spielen und Werder könnte diesen Traum erfüllen."

17.22 Uhr: Schmerz lass nach! Gladbachs Michael Bradley hat im Training einen Nasenbeinbruch erlitten. Allerdings ist das zunächst sportlich kein Verlust. Denn im Spiel gegen den Hamburger SV am Samstag wäre Bradley so oder so gelbgesperrt gewesen. Und mit etwas Glück kann Gladbachs Ami schon in der kommenden Woche wieder mittrainieren.

17.10 Uhr: Für das Auswärtsspiel bei St. Pauli wurden den Rostocker Fans aus Angst vor erneuten Ausschreitungen nur 500 personalisierte Gäste-Tickets zur Verfügung gestellt. Doch nun wurden von diesen 500 Karten lediglich sieben verkauft. Der Grund: Protest gegen das mikrige Kartenkontingent. Die sieben Zuschauer, die nach Hamburg reisen, sollen mit Transparanten und Plakaten ihren Protest deutlich machen.

16:57 Uhr: In der ausführlichen Vorschau zum DFB-Pokal-Halbfinale Schalke - Bayern findet ihr einen interessanten Vergleich der momentan erfolgreichsten Trainer der Bundesliga: Felix Magath vs. Louis van Gaal. Frisch aus der Feder vom Kollegen Gruber, der live vor Ort auf Schalke ist.

16.48 Uhr: Schicht-Wechsel: Kollege Agarwala darf Feierabend machen und freut sich auf die letzten Münchner Sonnenstrahlen, Spätschichtler Reimann übernimmt.

16.37 Uhr: Danke, Realmadrio: Ruben de la Red kann nach einem Bericht der "Marca" womöglich ab der neuen Saison wieder Fußball spielen. Der Mittelfeldspieler von Real Madrid war im Sommer 2008 auf dem Platz zusammengebrochen, seitdem wurde ihm ärztlich untersagt, Leistungssport zu treiben. Wie es aussieht, wird derzeit an einem Plan gearbeitet, wie de la Red wieder auf den Platz zurückkehren kann.

16.23 Uhr: Heute Morgen gab's im Ticker die zehn bestverdienenden Spieler der Welt. In unser taufrischen Diashow könnt Ihr Euch sogar durch die Top 20 klicken. Viel Spaß dabei!

Die Topverdiener des europäischen Fußballs
"France Football" hat die Fußball-Topverdiener (Gehalt + Werbeverträge + Prämien) gekürt: Francesco Totti liegt auf Platz 20. Der Roma-Kapitän freut sich über 10,1 Millionen Euro
© Getty
1/20
"France Football" hat die Fußball-Topverdiener (Gehalt + Werbeverträge + Prämien) gekürt: Francesco Totti liegt auf Platz 20. Der Roma-Kapitän freut sich über 10,1 Millionen Euro
/de/sport/diashows/topverdiener-fussball-international/2010/lionel-messi-david-beckham-cristiano-ronaldo-ronaldinho-frank-lampard-didier-drogba-carles-puyol-wayne-rooney.html
Daumen hoch für Platz 19 und 10,6 Millionen Euro: Gianluigi Buffon von Juventus Turin
© Getty
2/20
Daumen hoch für Platz 19 und 10,6 Millionen Euro: Gianluigi Buffon von Juventus Turin
/de/sport/diashows/topverdiener-fussball-international/2010/lionel-messi-david-beckham-cristiano-ronaldo-ronaldinho-frank-lampard-didier-drogba-carles-puyol-wayne-rooney,seite=2.html
Xavi vom FC Barcelona landet mit 11 Millionen Euro auf dem 18. Rang
© Getty
3/20
Xavi vom FC Barcelona landet mit 11 Millionen Euro auf dem 18. Rang
/de/sport/diashows/topverdiener-fussball-international/2010/lionel-messi-david-beckham-cristiano-ronaldo-ronaldinho-frank-lampard-didier-drogba-carles-puyol-wayne-rooney,seite=3.html
John Terry vom FC Chelsea belegt mit 11,4 Millionen Gehalt und Werbeeinnahmen Platz 17
© Getty
4/20
John Terry vom FC Chelsea belegt mit 11,4 Millionen Gehalt und Werbeeinnahmen Platz 17
/de/sport/diashows/topverdiener-fussball-international/2010/lionel-messi-david-beckham-cristiano-ronaldo-ronaldinho-frank-lampard-didier-drogba-carles-puyol-wayne-rooney,seite=4.html
Sein Nationalmannschafts-Kollege Steven Gerrard (FC Liverpool) liegt mit 11,5 Millionen Euro auf Platz 16 der Liste
© Getty
5/20
Sein Nationalmannschafts-Kollege Steven Gerrard (FC Liverpool) liegt mit 11,5 Millionen Euro auf Platz 16 der Liste
/de/sport/diashows/topverdiener-fussball-international/2010/lionel-messi-david-beckham-cristiano-ronaldo-ronaldinho-frank-lampard-didier-drogba-carles-puyol-wayne-rooney,seite=5.html
Sein Teamkamerade Fernando Torres kommt auf 11,7 Millionen - Platz 15 für den Liverpooler
© Getty
6/20
Sein Teamkamerade Fernando Torres kommt auf 11,7 Millionen - Platz 15 für den Liverpooler
/de/sport/diashows/topverdiener-fussball-international/2010/lionel-messi-david-beckham-cristiano-ronaldo-ronaldinho-frank-lampard-didier-drogba-carles-puyol-wayne-rooney,seite=6.html
12,2 Millionen Euro bedeuten Platz 14 für Michael Ballack vom FC Chelsea
© Getty
7/20
12,2 Millionen Euro bedeuten Platz 14 für Michael Ballack vom FC Chelsea
/de/sport/diashows/topverdiener-fussball-international/2010/lionel-messi-david-beckham-cristiano-ronaldo-ronaldinho-frank-lampard-didier-drogba-carles-puyol-wayne-rooney,seite=7.html
Wayne Rooney von Manchester United darf sich über 12,6 Millionen Euro freuen
© Getty
8/20
Wayne Rooney von Manchester United darf sich über 12,6 Millionen Euro freuen
/de/sport/diashows/topverdiener-fussball-international/2010/lionel-messi-david-beckham-cristiano-ronaldo-ronaldinho-frank-lampard-didier-drogba-carles-puyol-wayne-rooney,seite=8.html
Barcelonas Carles Puyol liegt mit 12,8 Millionen Euro auf Rang 12
© Getty
9/20
Barcelonas Carles Puyol liegt mit 12,8 Millionen Euro auf Rang 12
/de/sport/diashows/topverdiener-fussball-international/2010/lionel-messi-david-beckham-cristiano-ronaldo-ronaldinho-frank-lampard-didier-drogba-carles-puyol-wayne-rooney,seite=9.html
Didier Drogba verdient beim FC Chelsea insgesamt 13 Millionen Euro jährlich und kommt damit auf Platz elf
© Getty
10/20
Didier Drogba verdient beim FC Chelsea insgesamt 13 Millionen Euro jährlich und kommt damit auf Platz elf
/de/sport/diashows/topverdiener-fussball-international/2010/lionel-messi-david-beckham-cristiano-ronaldo-ronaldinho-frank-lampard-didier-drogba-carles-puyol-wayne-rooney,seite=10.html
13,8 Millionen Euro landen jährlich auf dem Konto von Inter Mailands Samuel Eto'o - Rang zehn
© Getty
11/20
13,8 Millionen Euro landen jährlich auf dem Konto von Inter Mailands Samuel Eto'o - Rang zehn
/de/sport/diashows/topverdiener-fussball-international/2010/lionel-messi-david-beckham-cristiano-ronaldo-ronaldinho-frank-lampard-didier-drogba-carles-puyol-wayne-rooney,seite=11.html
Frank Lampard belegt mit 14,2 Millionen Euro den 9. Platz
© Getty
12/20
Frank Lampard belegt mit 14,2 Millionen Euro den 9. Platz
/de/sport/diashows/topverdiener-fussball-international/2010/lionel-messi-david-beckham-cristiano-ronaldo-ronaldinho-frank-lampard-didier-drogba-carles-puyol-wayne-rooney,seite=12.html
Gehalt und Werbeverträge bringen Zlatan Ibrahimovic vom FC Barcelona jährlich 14,5 Millionen Euro und Platz acht ein
© Getty
13/20
Gehalt und Werbeverträge bringen Zlatan Ibrahimovic vom FC Barcelona jährlich 14,5 Millionen Euro und Platz acht ein
/de/sport/diashows/topverdiener-fussball-international/2010/lionel-messi-david-beckham-cristiano-ronaldo-ronaldinho-frank-lampard-didier-drogba-carles-puyol-wayne-rooney,seite=13.html
Schießt sich mit 15,4 Millionen Euro auf Platz sieben: Carlos Tevez von Manchester City
© Getty
14/20
Schießt sich mit 15,4 Millionen Euro auf Platz sieben: Carlos Tevez von Manchester City
/de/sport/diashows/topverdiener-fussball-international/2010/lionel-messi-david-beckham-cristiano-ronaldo-ronaldinho-frank-lampard-didier-drogba-carles-puyol-wayne-rooney,seite=14.html
Ronaldinho vom AC Milan liegt mit 17,2 Millionen Euro auf dem sechsten Platz
© Getty
15/20
Ronaldinho vom AC Milan liegt mit 17,2 Millionen Euro auf dem sechsten Platz
/de/sport/diashows/topverdiener-fussball-international/2010/lionel-messi-david-beckham-cristiano-ronaldo-ronaldinho-frank-lampard-didier-drogba-carles-puyol-wayne-rooney,seite=15.html
Barcas Thierry Henry kommt mit Gehalt und Werbeeinnahmen auf 18 Millionen Euro und liegt damit auf Platz fünf
© Getty
16/20
Barcas Thierry Henry kommt mit Gehalt und Werbeeinnahmen auf 18 Millionen Euro und liegt damit auf Platz fünf
/de/sport/diashows/topverdiener-fussball-international/2010/lionel-messi-david-beckham-cristiano-ronaldo-ronaldinho-frank-lampard-didier-drogba-carles-puyol-wayne-rooney,seite=16.html
Real Madrids Kaka kommt auf insgesamt 18,8 Millionen Euro. Das macht unterm Strich Rang vier
© Getty
17/20
Real Madrids Kaka kommt auf insgesamt 18,8 Millionen Euro. Das macht unterm Strich Rang vier
/de/sport/diashows/topverdiener-fussball-international/2010/lionel-messi-david-beckham-cristiano-ronaldo-ronaldinho-frank-lampard-didier-drogba-carles-puyol-wayne-rooney,seite=17.html
30 Millionen Euro per Anno katapultieren Christiano Ronaldo aufs Podium
© Getty
18/20
30 Millionen Euro per Anno katapultieren Christiano Ronaldo aufs Podium
/de/sport/diashows/topverdiener-fussball-international/2010/lionel-messi-david-beckham-cristiano-ronaldo-ronaldinho-frank-lampard-didier-drogba-carles-puyol-wayne-rooney,seite=18.html
Letztes Jahr noch Topverdiener, jetzt mit 30,4 Millionen Euro auf Platz zwei: David Beckham vom AC Milan
© Getty
19/20
Letztes Jahr noch Topverdiener, jetzt mit 30,4 Millionen Euro auf Platz zwei: David Beckham vom AC Milan
/de/sport/diashows/topverdiener-fussball-international/2010/lionel-messi-david-beckham-cristiano-ronaldo-ronaldinho-frank-lampard-didier-drogba-carles-puyol-wayne-rooney,seite=19.html
Mit 33 Millionen Euro Gehalt plus Werbeeinnahmen ist Lionel Messi der Krösus unter Europas Fußballern
© Getty
20/20
Mit 33 Millionen Euro Gehalt plus Werbeeinnahmen ist Lionel Messi der Krösus unter Europas Fußballern
/de/sport/diashows/topverdiener-fussball-international/2010/lionel-messi-david-beckham-cristiano-ronaldo-ronaldinho-frank-lampard-didier-drogba-carles-puyol-wayne-rooney,seite=20.html
 

16.14 Uhr: Pedro Geromel soll ein Angebot von Sporting Lissabon vorliegen, Jose Holebas welche von Nürnberg und Mainz. Dies und Weiteres in den News und Gerüchten aus der Bundesliga...

16 Uhr: Bernd Schuster, der gestern erklärte, er habe ein Angebot der Elfenbeinküste, hat im "Express" über seine wenig erfolgreiche Zeit als Trainer des 1. FC Köln (98-99) gesprochen: "Dieses eine Jahr als FC-Trainer war das schlimmste meines Lebens." Die Mannschaft sei "heillos zerstritten" gewesen, so hätte etwa ein Spieler zu ihm gesagt: "Ich bleibe nur, wenn Toni Polster geht." Schusters Fazit: "Ich hatte ein Himmelfahrtskommando übernommen."

15.47 Uhr: Nach dem Neun-Punkte-Abzug ist der Abstieg von Portsmouth in Stein gemeißelt. Aus diesem Grund hat die FA sich dazu entschieden, Pompey doch Spieler-Verkäufe außerhalb der Transferperiode zu erlauben. Sollten Wechsel innerhalb der Premier League stattfinden, dürfen die Spieler aber in dieser Saison nicht mehr spielen. Alle Wechsel, die nicht innerhalb der Liga stattfinden, müssen zudem von der FIFA abgesegnet werden. Die Regelung wird wohl ab Ende der Woche in Kraft treten.

15.22 Uhr: West Ham United willnach den Olympischen Sommerspielen 2012 als Mieter ins Londoner Olympiastadion einziehen. Nach einem Bericht der Zeitung "The Times" wollen die abstiegsbedrohten Hammers noch am Mittwoch ihr offizielles Interesse anmelden.

14.57 Uhr: Eine frische Ausgabe "Daily Balotelli": Nach der Milan-Trikot-Aktion von Mario Balotelli (siehe Ticker von gestern, 12.28 Uhr) hat Silvio Berlusconi verkündet, dass Super Mario ein "faccia rossonera", im übertragenen Sinne also ein "Milan-Gesicht" habe. Er wisse aber nicht, ob Balotelli jemals für Milan spielen werde. Was ist Eure Meinung: Denkt Ihr auch, dass Balotelli zu Milan passt?

14.45 Uhr: Die beiden Palermo-Mittelfeldspieler Mark Bresciano und Fabio Simplicio stehen vor dem Absprung. Beiden wurde von Seiten der Sizilianer bereits vor einiger Zeit neue Verträge vorgelegt, doch die beiden 30-jährigen Strategen haben anderes im Sinn und werden Palermo ablösefrei verlassen, wie Klub-Präsident Maurizio Zamparini bereits bestätigte. Simplicio dürfte sich der Roma anschließen, bei Bresciano ist bisher nur klar, dass er nach England will. Als ersten Ersatz hat Palermo Morten Gamst Pedersen von den Rovers ausgemacht. Das Gute: Auch Pedersens Vertrag läuft aus.

14.30 Uhr: Unfassbar: Franck Ribery ist Chinese. Glaubt es oder nicht, es entspricht der Wahrheit. Zumindest fast... In einem Interview mit einer chinesischen Zeitung "People's Daily" hat Ribery gesagt, dass er chinesische Wurzeln hat, die bis auf den Eroberer Zhu Yuanzhang aus der Ming-Dynastie zurückreichen. Sofort erschließen, den chinesischen Markt! Bundesligavermarktung und so...

14.08 Uhr: Den HSV wird's freuen: Hertha BSC hat den Vertrag mit Ersatztorwart Sascha Burchert um drei Jahre bis 2013 verlängert.

13.57 Uhr: Schon die Blogschau vom Kollegen Ost gelesen? Dringend zu empfehlen, wie immer höchst amüsant...

13.48 Uhr: Trotz seiner Flucht in die Kabine ist Carlos Eduardo bei Hoffenheim einer vereinsinternen Geldstrafe entgangen. "Der Junge hat sich einsichtig gezeigt. Damit muss die Sache erledigt sein. Eine Geldstrafe war nicht notwendig", sagte Manager Jan Schindelmeiser.

13.36 Uhr: Panther_18 hat in den Kommentaren auf Robert Lewandowski aufmerksam gemacht. Der polnische Stürmer, nicht verwandt mit Mariusz Lewandowski, spielt bei Lech Posen. Noch. Denn einige Vereine sind an dem 21-Jährigen interessiert. Unter anderem der BVB, der FC Genua und die Blackburn Rovers, so berichtet "Reviersport". Laut "futbol.pl" soll Dortmunds Kuba gesagt haben: "An der Sache ist einiges dran und es ist möglich, dass Robert nach Dortmund transferiert wird."


Tickerer: Anant Agarwala/Daniel Reimann

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.