Dienstag, 23.03.2010

Der Fußball-Tag im Ticker

Medien: Mourinho schnappt sich Fabregas

Laut Medienberichten wechselt Cesc Fabregas im Tausch für Mario Balotelli nach Mailand (18.41 Uhr). Carlo Ancelotti gerät bei Chelsea zunehmend unter Druck (16.44 Uhr). Felix Magath hat auf die Kritik von Christian Nerlinger auf seine eigene Art reagiert (14.17 Uhr). Manchester United schont seinen angeschlagenen Superstar Wayne Rooney (11.34 Uhr). Sven-Göran Eriksson soll die Elfenbeinküste übernehmen (11.21 Uhr). Maarten Stekelenburg wird als Rost-Nachfolger in Hamburg gehandelt (9.14 Uhr). Die News und Gerüchte des Tages im Ticker.

Cesc Fabregas erzielte in 186 Spielen für den FC Arsenal 32 Tore
© Getty
Cesc Fabregas erzielte in 186 Spielen für den FC Arsenal 32 Tore

18.56 Uhr: Mit diesem spannenden Gerücht lassen wir den heutigen Rund-um-den-Ball-Ticker ausklingen. Einen schönen Abend und viel Spaß mit Augsburg gegen Bremen (20.15 Uhr im LIVE-TICKER und auf SKY)!

18.41 Uhr: Laut "Sky Sport Italia" soll sich Inter Mailand so sicher sein, Arsenals Mittelfeldstar Cesc Fabregas am Saisonende zu verpflichten, dass sie sich schon gegen Verletzungen des Spaniers versichtert haben sollen. Obwohl Fabregas noch bei den Gunners unter Vertrag steht, wurde sein Name nun angeblich auf die Versicherungsurkunde von Inter gesetzt. Mutmaßlich wird Mario Balotelli im Gegenzug nach London wechseln. "Fabregas ist jetzt noch nicht unter Vertrag, aber er wird es sein. Fabregas wechselt zu Inter, ihr habt micht richtig verstanden", sagte der Reporter von "Sky Sport Italia".

18.16 Uhr: Kollege Rommel stimmt mit einem FC Augsburg Porträt auf das heutige DFB-Pokal-Match gegen Bremen (20.15 Uhr im LIVE-TICKER und auf SKY) ein.

18.02 Uhr: Barcelona-Coach Pep Guardiola zieht den Hut vor Liga-Konkurrent Real Madrid: "Ich bin nicht sauer, dass sie die Tabelle anführen. Sie sind Erster, weil sie mehr Tore geschossen haben und besser agieren als wir. Aber trotzdem haben wir mehr Punkte als letztes Jahr und sind in der Champions League im Viertelfinale. Das wäre unmöglich, wenn unsere Spieler nicht immer noch hungrig auf Titel wären. Das gibt mir Selbstvertrauen."

17.45 Uhr: Nach SPOX-Informationen ist der FC Bayern München an Hoffenheims Nationalspieler Tobias Weis interessiert. Auch auf dem Radar von Borussia Dortmund soll er sich befinden. Oliver Mintzlaff, sein PR-Manager, bestätigte gegenüber SPOX, dass Tobias Weis in Hoffenheim noch keinen neuen Vertrag unterzeichnet hat.

17.28 Uhr: Claudio Ranieri glaubt nicht mehr wirklich an den Gewinn der Serie A: "Inter bleibt der Favorit auf den Titel. Die größte Konkurrenz ist der AC Milan, sie werden das Rennen um den Scudetto unter sich ausmachen."

17.12 Uhr: Wahnsinnig viele Kommentare heute, sehr schön. Aber vergesst uns die Facebook-Shares nicht, Freunde.

17.05 Uhr: Herr Agarwala genießt jetzt seinen sonnigen Feierabend, Kollege Baldermann übernimmt die Spätschicht.

16.58 Uhr: Update Carlo Ancelotti selbst wird in der "Sun" mit folgenden Worten zitiert: "Ich glaube, dass wir dieses Jahr gute Ergebnisse liefern werden. Aber unabhängig davon werde ich auch im nächsten Jahr noch Chelsea-Trainer sein."

16.44 Uhr: Der Druck auf Carlo Ancelotti wächst. Nach dem Aus in der Champions League gegen Inter hat Chelsea auch in der Meisterschaft seine Spitzenposition eingebüßt und ist nur noch in der Jägerrolle. Der "Mirror" berichtet davon, dass es in London nun ein Ultimatum für Ancelotti gibt. Losung: Fünf Mal Siegen oder Fliegen... Die Gegner in der Zeit: Portsmouth, Aston Villa, ManUnited, Aston Villa (FA-Cup), Bolton. Und auch in Italien hat man registriert, dass Ancelotti demnächst wieder verfügbar sein könnte. Wie "La Nazione" berichtet, ist der italienische Verbandschef Giancarlo Abete gewillt, Ancelotti als Nachfolger von Marcello Lippi nach der WM einen Vierjahresvertrag anzubieten.

16.25 Uhr: Angeblich ist der AC Milan an einem Tausch Mathieu Flamini - Jeremy Toulalan interessiert. Der Berater des OL-Spielers hält sich aber noch bedeckt und sagt, dass eine Entscheidung über Toulalans Zukunft erst nach der WM getroffen werde.

Die große Schnauzer-, Bärte- und Oliba-Parade
Was man sich als Meistertrainer alles erlauben darf: Christoph Daum zu seiner Stuttgarter Zeit. Einfach Weltklasse! Fehlt nur noch die Kippe im Mundwinkel
© getty
1/37
Was man sich als Meistertrainer alles erlauben darf: Christoph Daum zu seiner Stuttgarter Zeit. Einfach Weltklasse! Fehlt nur noch die Kippe im Mundwinkel
/de/sport/diashows/0803/Fussball/Best-of/Schnauzer-Baerte-Oliba/schnauzer-baerte-oliba-diashow.html
Vielleicht hätte sich Berti Vogts nie von seinem Schnörres trennen soll. Flößt viel mehr Respekt ein als der Look des späteren Bundes-Berti
© Imago
2/37
Vielleicht hätte sich Berti Vogts nie von seinem Schnörres trennen soll. Flößt viel mehr Respekt ein als der Look des späteren Bundes-Berti
/de/sport/diashows/0803/Fussball/Best-of/Schnauzer-Baerte-Oliba/schnauzer-baerte-oliba-diashow,seite=2.html
Fluffige Frisur, dünner Oliba - Olaf Thon lag in den 1980ern voll im Trend. Besondere Beachtung sollte man jedoch dem Bart-Ungetüm hinter seiner linken Schulter widmen...
© Imago
3/37
Fluffige Frisur, dünner Oliba - Olaf Thon lag in den 1980ern voll im Trend. Besondere Beachtung sollte man jedoch dem Bart-Ungetüm hinter seiner linken Schulter widmen...
/de/sport/diashows/0803/Fussball/Best-of/Schnauzer-Baerte-Oliba/schnauzer-baerte-oliba-diashow,seite=3.html
Jörg Dittwar spielte in den späten 80ern, frühen 90ern für den 1. FC Nürnberg. Wer so aussieht, muss natürlich ein beinharter Verteidiger sein
© Imago
4/37
Jörg Dittwar spielte in den späten 80ern, frühen 90ern für den 1. FC Nürnberg. Wer so aussieht, muss natürlich ein beinharter Verteidiger sein
/de/sport/diashows/0803/Fussball/Best-of/Schnauzer-Baerte-Oliba/schnauzer-baerte-oliba-diashow,seite=4.html
Rüdiger Wenzel sah nicht nur dufte aus, sondern hat in der Bundesliga mal so richtig gerockt: 300 Spiele, 91 Tore für St. Pauli, Eintracht Frankfurt und Fortuna Düsseldorf
© Imago
5/37
Rüdiger Wenzel sah nicht nur dufte aus, sondern hat in der Bundesliga mal so richtig gerockt: 300 Spiele, 91 Tore für St. Pauli, Eintracht Frankfurt und Fortuna Düsseldorf
/de/sport/diashows/0803/Fussball/Best-of/Schnauzer-Baerte-Oliba/schnauzer-baerte-oliba-diashow,seite=5.html
Ralf Zumdick wurde nicht wegen des Schnurris "Katze" genannt, sondern wegen seiner Fähigkeiten als Torhüter. Auch beachtlich: der Nackenspoiler
© Imago
6/37
Ralf Zumdick wurde nicht wegen des Schnurris "Katze" genannt, sondern wegen seiner Fähigkeiten als Torhüter. Auch beachtlich: der Nackenspoiler
/de/sport/diashows/0803/Fussball/Best-of/Schnauzer-Baerte-Oliba/schnauzer-baerte-oliba-diashow,seite=6.html
Club-Urgestein Horst Weyerich hätte sich mit seinem interessanten Haar-Arrangement auch für die Frisuren-Classics qualifizieren können...
© Imago
7/37
Club-Urgestein Horst Weyerich hätte sich mit seinem interessanten Haar-Arrangement auch für die Frisuren-Classics qualifizieren können...
/de/sport/diashows/0803/Fussball/Best-of/Schnauzer-Baerte-Oliba/schnauzer-baerte-oliba-diashow,seite=7.html
Schnauzer forever: Werder-Legende Mirko Votava beim Interview mit Jörg Wontorra. Nur am Rande: Wontorras Pullover hat was, oder?
© Imago
8/37
Schnauzer forever: Werder-Legende Mirko Votava beim Interview mit Jörg Wontorra. Nur am Rande: Wontorras Pullover hat was, oder?
/de/sport/diashows/0803/Fussball/Best-of/Schnauzer-Baerte-Oliba/schnauzer-baerte-oliba-diashow,seite=8.html
Günter Thiele! Was für ein Mann! Stürmte hauptsächlich für Düsseldorf und Gladbach (58 Buli-Tore). Hat Gerüchten zufolge Brusthaar und Goldkettchen erfunden
© Imago
9/37
Günter Thiele! Was für ein Mann! Stürmte hauptsächlich für Düsseldorf und Gladbach (58 Buli-Tore). Hat Gerüchten zufolge Brusthaar und Goldkettchen erfunden
/de/sport/diashows/0803/Fussball/Best-of/Schnauzer-Baerte-Oliba/schnauzer-baerte-oliba-diashow,seite=9.html
In 349 Bundesligaspielen stand Paul Steiner seinen Mann. Wurde 1990 Weltmeister in Italien, auch wenn ihn der Kaiser nicht einsetzte
© Imago
10/37
In 349 Bundesligaspielen stand Paul Steiner seinen Mann. Wurde 1990 Weltmeister in Italien, auch wenn ihn der Kaiser nicht einsetzte
/de/sport/diashows/0803/Fussball/Best-of/Schnauzer-Baerte-Oliba/schnauzer-baerte-oliba-diashow,seite=10.html
Recklinghausen, Bochum, Duisburg: Lothar Woelk ist ein Kind des Ruhrgebiets. Gerade beim VfL gab er über viele Jahre den Fels in der Brandung
© Imago
11/37
Recklinghausen, Bochum, Duisburg: Lothar Woelk ist ein Kind des Ruhrgebiets. Gerade beim VfL gab er über viele Jahre den Fels in der Brandung
/de/sport/diashows/0803/Fussball/Best-of/Schnauzer-Baerte-Oliba/schnauzer-baerte-oliba-diashow,seite=11.html
Ein absolutes Original: Trainer Klaus Schlappner mit seinem legendären Pepitahut und Schnurrbart als einziger Gesichtsbehaarung
© Imago
12/37
Ein absolutes Original: Trainer Klaus Schlappner mit seinem legendären Pepitahut und Schnurrbart als einziger Gesichtsbehaarung
/de/sport/diashows/0803/Fussball/Best-of/Schnauzer-Baerte-Oliba/schnauzer-baerte-oliba-diashow,seite=12.html
Kurt Pinkall (l., mit Bernd Schmider) stellte mit 15 Treffern in seiner Gladbacher Premierensaison gleich mal Frank Mill in den Schatten - optisch sowieso
© Imago
13/37
Kurt Pinkall (l., mit Bernd Schmider) stellte mit 15 Treffern in seiner Gladbacher Premierensaison gleich mal Frank Mill in den Schatten - optisch sowieso
/de/sport/diashows/0803/Fussball/Best-of/Schnauzer-Baerte-Oliba/schnauzer-baerte-oliba-diashow,seite=13.html
Machte nur 27 Spiele für den SV Babelsberg, war aber als Kapitän mit Matte und Riegel der Wortführer bei den Potsdamern: Marcus Petsch
© Imago
14/37
Machte nur 27 Spiele für den SV Babelsberg, war aber als Kapitän mit Matte und Riegel der Wortführer bei den Potsdamern: Marcus Petsch
/de/sport/diashows/0803/Fussball/Best-of/Schnauzer-Baerte-Oliba/schnauzer-baerte-oliba-diashow,seite=14.html
Über 300 Mal für den 1. FC Köln in der Bundesliga, zweimal für Deutschland und extrem haarig: Herbert Konopka
© Imago
15/37
Über 300 Mal für den 1. FC Köln in der Bundesliga, zweimal für Deutschland und extrem haarig: Herbert Konopka
/de/sport/diashows/0803/Fussball/Best-of/Schnauzer-Baerte-Oliba/schnauzer-baerte-oliba-diashow,seite=15.html
Es gibt Männer, die mit dem Oberlippenbart geboren scheinen. Eindeutig in diese Kategorie gehört Peter Neururer
© Getty
16/37
Es gibt Männer, die mit dem Oberlippenbart geboren scheinen. Eindeutig in diese Kategorie gehört Peter Neururer
/de/sport/diashows/0803/Fussball/Best-of/Schnauzer-Baerte-Oliba/schnauzer-baerte-oliba-diashow,seite=16.html
Noch zwei hübsche Exemplare: FCK-Knipser Olaf Marschall war passionierten Oliba-Träger genauso wie Vorstopper Harry Koch, den leider die Champagner-Gischt etwas verdeckt
© Imago
17/37
Noch zwei hübsche Exemplare: FCK-Knipser Olaf Marschall war passionierten Oliba-Träger genauso wie Vorstopper Harry Koch, den leider die Champagner-Gischt etwas verdeckt
/de/sport/diashows/0803/Fussball/Best-of/Schnauzer-Baerte-Oliba/schnauzer-baerte-oliba-diashow,seite=17.html
Diese beiden Kerle gehen locker als Sinnbild von Fußballprofis aus den frühen 90er Jahren durch: Die Dortmunder Michael Lusch und Rene Tretschok
© Imago
18/37
Diese beiden Kerle gehen locker als Sinnbild von Fußballprofis aus den frühen 90er Jahren durch: Die Dortmunder Michael Lusch und Rene Tretschok
/de/sport/diashows/0803/Fussball/Best-of/Schnauzer-Baerte-Oliba/schnauzer-baerte-oliba-diashow,seite=18.html
Jos Luhukay anno 1991. Das Haar war deutlich voller, der Schnauzer prächtig wie eh und je...
© Imago
19/37
Jos Luhukay anno 1991. Das Haar war deutlich voller, der Schnauzer prächtig wie eh und je...
/de/sport/diashows/0803/Fussball/Best-of/Schnauzer-Baerte-Oliba/schnauzer-baerte-oliba-diashow,seite=19.html
Ein echter Mann, dem in Sachen Haare so schnell keiner was vormacht: Trainer Werner Lorant, oben in weiß, unten in schwarz
© Imago
20/37
Ein echter Mann, dem in Sachen Haare so schnell keiner was vormacht: Trainer Werner Lorant, oben in weiß, unten in schwarz
/de/sport/diashows/0803/Fussball/Best-of/Schnauzer-Baerte-Oliba/schnauzer-baerte-oliba-diashow,seite=20.html
Süß: Club-Stürmer Frank Lippmann mit einem Bildband über die Nürnberger Lorenzkirche. Klasse auch der unter der Nase zweigeteilte Schnauzer
© Imago
21/37
Süß: Club-Stürmer Frank Lippmann mit einem Bildband über die Nürnberger Lorenzkirche. Klasse auch der unter der Nase zweigeteilte Schnauzer
/de/sport/diashows/0803/Fussball/Best-of/Schnauzer-Baerte-Oliba/schnauzer-baerte-oliba-diashow,seite=21.html
Heute nennen sie ihn Zettel-Ewald, früher war er Zottel-Ewald. Lienen absolvierte 333 Bundesliga-Spiele und lief 171 Mal in der 2. Liga auf
© Imago
22/37
Heute nennen sie ihn Zettel-Ewald, früher war er Zottel-Ewald. Lienen absolvierte 333 Bundesliga-Spiele und lief 171 Mal in der 2. Liga auf
/de/sport/diashows/0803/Fussball/Best-of/Schnauzer-Baerte-Oliba/schnauzer-baerte-oliba-diashow,seite=22.html
Der Inbegriff des Kult-Stürmers: Die permanente Kombination "Tore mit Schnauzbart" machte Marek Lesniak in der Bundesliga legendär
© Imago
23/37
Der Inbegriff des Kult-Stürmers: Die permanente Kombination "Tore mit Schnauzbart" machte Marek Lesniak in der Bundesliga legendär
/de/sport/diashows/0803/Fussball/Best-of/Schnauzer-Baerte-Oliba/schnauzer-baerte-oliba-diashow,seite=23.html
Walter Laubinger wurde unter Berti Vogts U 16-Europameister und war auch optisch eines der größten Talente
© Imago
24/37
Walter Laubinger wurde unter Berti Vogts U 16-Europameister und war auch optisch eines der größten Talente
/de/sport/diashows/0803/Fussball/Best-of/Schnauzer-Baerte-Oliba/schnauzer-baerte-oliba-diashow,seite=24.html
Weltmeister Jürgen Kohler präsentiert hier nicht nur stolz sein Elternhaus, sondern auch seine Vorliebe für rosa Polohemden und Schnauzbärte
© Imago
25/37
Weltmeister Jürgen Kohler präsentiert hier nicht nur stolz sein Elternhaus, sondern auch seine Vorliebe für rosa Polohemden und Schnauzbärte
/de/sport/diashows/0803/Fussball/Best-of/Schnauzer-Baerte-Oliba/schnauzer-baerte-oliba-diashow,seite=25.html
Irgendwie niedlich. Detlef Schößler ist der Dynamo-Spieler mit den zweitmeisten Bundesliga-Einsätzen (113)
© Imago
26/37
Irgendwie niedlich. Detlef Schößler ist der Dynamo-Spieler mit den zweitmeisten Bundesliga-Einsätzen (113)
/de/sport/diashows/0803/Fussball/Best-of/Schnauzer-Baerte-Oliba/schnauzer-baerte-oliba-diashow,seite=26.html
Kennen Sie den noch? Frankfurts Heinz Gründel lief viermal für das DFB-Team auf und wurde im letzten Moment aus dem Kader für die WM 1986 gestrichen
© Imago
27/37
Kennen Sie den noch? Frankfurts Heinz Gründel lief viermal für das DFB-Team auf und wurde im letzten Moment aus dem Kader für die WM 1986 gestrichen
/de/sport/diashows/0803/Fussball/Best-of/Schnauzer-Baerte-Oliba/schnauzer-baerte-oliba-diashow,seite=27.html
Gregor Grillemeier! Geiler Name, gute Frisur und ein Schnörres, der selbst ein Walross erblassen ließe
© Imago
28/37
Gregor Grillemeier! Geiler Name, gute Frisur und ein Schnörres, der selbst ein Walross erblassen ließe
/de/sport/diashows/0803/Fussball/Best-of/Schnauzer-Baerte-Oliba/schnauzer-baerte-oliba-diashow,seite=28.html
Walter Frosch brachte es zur Legende beim FC St. Pauli. Er verstarb 2013 im Alter von nur 62 Jahren
© Imago
29/37
Walter Frosch brachte es zur Legende beim FC St. Pauli. Er verstarb 2013 im Alter von nur 62 Jahren
/de/sport/diashows/0803/Fussball/Best-of/Schnauzer-Baerte-Oliba/schnauzer-baerte-oliba-diashow,seite=29.html
Wer den Eindruck gewinnt, dass früher gerade beim 1. FC Nürnberg der Schnauzer höchst angesagt war, liegt richtig. Hier: Ulf Metschies
© Imago
30/37
Wer den Eindruck gewinnt, dass früher gerade beim 1. FC Nürnberg der Schnauzer höchst angesagt war, liegt richtig. Hier: Ulf Metschies
/de/sport/diashows/0803/Fussball/Best-of/Schnauzer-Baerte-Oliba/schnauzer-baerte-oliba-diashow,seite=30.html
Ali Daei und Karim Bagheri - zwei Iraner in der Bundesliga (Bielefeld 1997), da sind zwei akkurate Schnurrbärte natürlich Pflicht
© Getty
31/37
Ali Daei und Karim Bagheri - zwei Iraner in der Bundesliga (Bielefeld 1997), da sind zwei akkurate Schnurrbärte natürlich Pflicht
/de/sport/diashows/0803/Fussball/Best-of/Schnauzer-Baerte-Oliba/schnauzer-baerte-oliba-diashow,seite=31.html
Ganz klar, der Haar-Rebell darf natürlich nicht fehlen: Paul Breitner mit viel Haar und wenig Gesicht im lässigen Ohrensessel
© Imago
32/37
Ganz klar, der Haar-Rebell darf natürlich nicht fehlen: Paul Breitner mit viel Haar und wenig Gesicht im lässigen Ohrensessel
/de/sport/diashows/0803/Fussball/Best-of/Schnauzer-Baerte-Oliba/schnauzer-baerte-oliba-diashow,seite=32.html
Erwischt! Eintracht-Spielmacher Uwe Bein lässt anno 1992 im Urlaub die Seele baumeln - mit fast so vielen Haaren im Gesicht wie auf der Brust
© Imago
33/37
Erwischt! Eintracht-Spielmacher Uwe Bein lässt anno 1992 im Urlaub die Seele baumeln - mit fast so vielen Haaren im Gesicht wie auf der Brust
/de/sport/diashows/0803/Fussball/Best-of/Schnauzer-Baerte-Oliba/schnauzer-baerte-oliba-diashow,seite=33.html
Elf Jahre Profifußball und nur mickrige sechs Törchen: Bertram Beierlorzer setzte eben andere Highlights und voll auf Schnauzer
© Imago
34/37
Elf Jahre Profifußball und nur mickrige sechs Törchen: Bertram Beierlorzer setzte eben andere Highlights und voll auf Schnauzer
/de/sport/diashows/0803/Fussball/Best-of/Schnauzer-Baerte-Oliba/schnauzer-baerte-oliba-diashow,seite=34.html
Ja ja, da muss man schon etwas länger in der Fundgrube wühlen: Der junge Kaiser mit Schnauzer und abgefahrener Tolle
© Imago
35/37
Ja ja, da muss man schon etwas länger in der Fundgrube wühlen: Der junge Kaiser mit Schnauzer und abgefahrener Tolle
/de/sport/diashows/0803/Fussball/Best-of/Schnauzer-Baerte-Oliba/schnauzer-baerte-oliba-diashow,seite=35.html
Respektable Apparatur! Dietmar Demuth in seiner Zeit als St.-Pauli-Trainer 1999
© getty
36/37
Respektable Apparatur! Dietmar Demuth in seiner Zeit als St.-Pauli-Trainer 1999
/de/sport/diashows/0803/Fussball/Best-of/Schnauzer-Baerte-Oliba/schnauzer-baerte-oliba-diashow,seite=36.html
Das Beste kommt zum Schluss: Nein, wir haben hier keinen Edding benutzt. Gregorio Lopez ist zwar Handballer, darf aber keinesfalls vorenthalten werden
© Imago
37/37
Das Beste kommt zum Schluss: Nein, wir haben hier keinen Edding benutzt. Gregorio Lopez ist zwar Handballer, darf aber keinesfalls vorenthalten werden
/de/sport/diashows/0803/Fussball/Best-of/Schnauzer-Baerte-Oliba/schnauzer-baerte-oliba-diashow,seite=37.html
 

16.05 Uhr: Wer kennt Michel Vorm? Der Keeper vom FC Utrecht steht angeblich beim FC Bayern auf der Liste... Weitere News und Gerüchte in zusammengefasster Form lest Ihr hier.

15.52 Uhr: Wie die "AS" berichtet, ist Real Madrid weiterhin stark an Inters Rechtsverteidiger Maicon interessiert. Seine hervorragende Leistung gegen Chelsea soll die Königlichen erneut im Bestreben bestärkt haben, im Sommer einen Move zu machen...

15.36 Uhr: UpdateErst Eriksson (11.21 Uhr), jetzt Bernd Schuster: Es gibt offenbar einige Kandidaten für den Posten des ivorischen Nationaltrainers. "Ich kann Trainer der Elfenbeinküste werden, aber nur während der WM in Südafrika. Das wäre eine tolle Geschichte. Die Entscheidung fällt in den nächsten Tagen", sagte Schuster selbst gegenüber dem "Express". Danach reize ihn die Bundesliga: "Ich will auch in Deutschland beweisen, dass ich ein hervorragender Trainer bin."

15.23 Uhr: In der "AS" stichelt Barca-Rechtsverteidiger Dani Alves gegen den großen Konkurrenten aus der Hauptstadt: "Sie suchen immer einen Grund, um zu sagen, dass sie besser sind. Vor allem jetzt, wo Barcelona alles gewonnen und die ganze Welt verzückt hat. Das ruft bei ihnen Neid hervor und sie versuchen, uns psychisch zu verletzen." Alves sehe Real nicht als Tabellenführer, solange Barca nicht im Bernabeu gespielt hat. Denn: "Wir haben einen Vorteil im direkten Vergleich." Und auch das CL-Finale in Madrid sei ein zusätzlicher Anreiz: "Sie wünschen sich, dass Barca rausfliegt und wir wünschen uns, dass sie an diesem Wunsch bis zum Finale festhalten, denn dann werden sie leiden..."

15.04 Uhr: Das ist ein Hammer: Das DFB-Sportgericht hat den Bundesligisten 1. FC Köln wegen mehrfachen Fehlverhaltens seiner Fans mit einer harten Strafe belegt. Kölner Fans sind vom Auswärtsspiel bei  Hoffenheim am 10. April komplett ausgeschlossen worden. Es ist das erste Mal in der Bundesliga-Geschichte, dass eine derartige Strafe ausgesprochen wurde. Sowohl für Steh- als auch Sitzplätze dürfen keine Karten an Kölner Fans verkauft werden. Der FC muss Hoffenheim Schadenersatz im Wert des entsprechenden Kartenkontingents zahlen und wird zusätzlich mit einer Geldstrafe in Höhe von 30.000 Euro belegt.

Tickerer: Anant Agarwala/Christian Baldermann

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.