Fussball

Barca: 15 Millionen für Christian Poulsen?

Von Tickerer: Frank Oschwald / Benjamin Sehring
Dienstag, 14.07.2009 | 09:13 Uhr
Christian Poulsen wechselte 2008 vom FC Sevilla zu Juventus Turin
© Getty

Der FC Barcelona soll an einem Ex-Schalker interessiert sein (18.52 Uhr). Mit dem Emmanuel Adebayor will sich ManCity den nächsten Top-Star in die Mannschaft holen (15.14 Uhr). Valencia-Präsident Llorente fordert "ein skandalöses Skandalangebot" in Sachen David Villa (12.34 Uhr). Wechsel von Michel Bastos zu Lyon soll fix sein (12.25 Uhr). Felipe Melo besteht den Medizincheck in Turin (12.16 Uhr). Zinedine Zidane erklärt, wer seiner Meinung nach derzeit der beste Spieler der Welt ist (9.02 Uhr) und der KSC hat einen neuen Keeper verpflichtet (9.12 Uhr). Alles Rund um den Ball.

20.44 Uhr: So, mit dem Freiburger Testspielergebnis verabschieden wir uns für heute. Später gibt es noch ein Roundup zu allen Freundschaftsspielen, schließlich spielen auch noch Gladbach und die Hertha. Schönen Abend noch und bis morgen!

20.38 Uhr: Der SC Freiburg hat sich beim ersten Testspiel im Rahmen des Trainingslagers im österreichischen Schruns ein Unentschieden erkämpft. Der Aufsteiger erreichte gegen den tschechischen Meister Slavia Prag ein 2:2 (1:1). Beide Tore für das Team von Trainer Robin Dutt erzielte Ivica Banovic (2. und 47.).

20.30 Uhr: Update Barca hin, Barca her: Spätestens seit heute Nachmittag weiß Christian Poulsen, welcher Wind für ihn in Turin weht. "Ich habe ihm klar zu verstehen gegeben, dass hier nicht viel Platz für ihn ist und er hat mich verstanden. Jetzt muss er die Situation abwägen", sagte Juve-Coach Ciro Ferrara heute auf einer Pressekonferenz im Trainingslager in Pinzolo (Trentino).

19.58 Uhr: Fehlerhafte Bilanzen bei Borussia Dortmund: Wie die Deutsche Prüfstelle für Rechnungslegung (DPR) feststellte, hat der an der Börse notierte BVB in den vergangenen Jahren mehrere falsche Bilanzen erstellt. Finanzielle Konsequenzen drohen dem Klub aber nicht. Sobald wir einen ausführlichen Artikel dazu haben, bekommt ihr den Link. (Danke: dos_santos!!!)

19.33 Uhr: Richtig KaPaRo07! Links neben Poulsen befindet sich Alberto Gilardino. Respekt, dass du ihn an seinem Mund erkannt hast.

19.01 Uhr: Kleine Frage für Zwischendurch: Welcher Spieler versteckt sich auf dem Bild neben Christian Poulsen?

18.52 Uhr: Laut der spanischen Zeitung "Sport" hat der FC Barcelona Juves Christian Poulsen im Visier. Falls der angestrebte Wechsel von Liverpools Javier Mascherano zu Barca nicht klappen sollte, wäre der Däne die erste Alternative. Die Spanier sollen bereit sein, rund 15 Millionen Euro für den 29-jährigen Ex-Schalker zu investieren. Zuletzt hatte Poulsen einen Wechsel in die Türkei abgelehnt.

18.21 Uhr: Hier ein Testspielergebnis: In Österreich traf der Hamburger SV auf die SpVgg Unterhaching. 3:1 hieß es am Ende für die Hamburger, bei denen Maxim Choupo-Moting, Piotr Trochowski und Christian Groß trafen.

18.14 Uhr: Verlässt Carles Puyol den FC Barcelona? Im nächsten Jahr läuft der Vertrag des Barca-Urgesteins aus und die ersten Klubs sollen schon ihr Interesse zeigen. Der Name ManCity spukte schon durch die Medien, jetzt bringt die spanische Zeitung "El Mundo Deportivo" den AC Milan mit ins Spiel. Falls die Vertragsverlängerung bei Barcelona nicht zustande kommt, wäre der 31-jährige Verteidiger demnach nicht abgeneigt zu den Rossoneri zu wechseln.

17.48 Uhr: Kaum ist Manuel Neuer bei Schalke 04 wieder ins Training eingestiegen, muss er sich zum Bayern-Interesse äußern: "Mit mir persönlich hat niemand vom FC Bayern bezüglich eines Wechsels gesprochen. Und das wäre auch sinnlos gewesen. Ich werde bei Schalke im Tor stehen und habe hier einen langfristigen Vertrag." Wer würde etwas anderes sagen, wenn Felix Magath hinter dir steht.

17.31 Uhr: Update Diesmal zum Flirt zwischen Emmanuel Adebayor und ManCity: Auf die Frage nach dem Gunners-Angreifer erklärte Mark Hughes geheimnisvoll: "Möglicherweise wird noch ein Deal erledigt. Aber er steht noch nicht vor dem Abschluss, während wir hier reden", so der Citizen-Coach bei der heutigen Vorstellung von Neuzugang Carlos Tevez.

17.14 Uhr: Update zu Klaas-Jan Huntelaar: Diesmal haben wir eine offizielle Stimme von Real Madrid: "Die Verhandlungen mit dem VfB sind weit fortgeschritten", erklärte Reals Sportdirektor Miguel Pardeza im spanischen Rundfunk. (Thx: adriano0589)

17.01 Uhr: Daniel van Buyten hat der "Hamburger Morgenpost" ein sehr interessantes Interview gegeben und spricht unter anderem:

  • über Franck Ribery: "Wenn er ginge, wäre das für den Verein, aber auch für mich sehr schade. So einen Deal wie ihn der FC Bayern mit Franck gemacht hat, machst du nicht noch einmal auf der Welt"
  • über einen neuen Vertrag beim FC Bayern: "Ich würde mich freuen, wenn der Verein bald auf mich zukommt"
  • über seinen erkrankten Vater: "Es geht ihm besser. Er ist nicht mehr im Krankenhaus, sondern zu Hause"

16.39 Uhr: Becks zurück nach England? "Ich würde alles dafür tun, um an der WM 2010 teilzunehmen. Deshalb mache ich mir definitiv Gedanken über eine Rückkehr nach England", so David Beckam in "The Sun". "Goal.com" spekuliert schon fleißig und bringt so überraschende Namen wie den FC Chelsea und - natürlich - ManCity ins Gespräch. Liebstes Ziel des Mittelfeldspielers ist aber dennoch Italien: "Ich habe noch ein paar Monate Zeit, um die Dinge zu klären. Vielleicht kann ich auch zurück nach Mailand. Das wäre perfekt", erklärte Becks.

16.26 Uhr: Der Zickenkrieg ist vorbei. Nach den verbalen Auseinandersetzungen zwischen Landon Donovan und David Beckham haben beide jetzt wieder Frieden geschlossen. Vielleicht liegt es auch daran, dass Beckham die USA bald wieder verlässt... Gleich mehr dazu.

15.58 Uhr: UpdateWer will Borowski? Bayern definitiv nicht mehr. Anders ist folgende Einladung von Uli Hoeneß an Bremens Geschäftsführer nicht zu erklären: "Wenn Werder Bremen an Tim Borowski Interesse hat, sage ich zu Herrn Allofs, er soll sich ins Flugzeug setzen und zu uns kommen. Dann setzen wir uns zusammen", erklärte der Manager. Laut Hoeneß liegt bisher aber noch keine "konkrete Anfrage" für den 29-jährigen Mittelfeldspieler vor.

15.19 Uhr: Nochmal zu Adebayor: Laut dem "Guardian" sind die Verhandlungen zwischen ManCity und Arsenal schon weit fortgeschritten. Dort steht der Arsenal-Stürmer sogar schon kurz vor der Unterschrift. Wir halten Euch auf dem Laufenden!

15.14 Uhr: Update zum Adebayor-Poker! Das wäre natürlich der Hammer. Laut "The Sun" soll Manchester City bereit sein, für Emmanuel Adebayor rund 30 Millionen Euro auf den Tisch zu legen. Er soll dort einen Fünfjahresvertrag unterschreiben und mit einem ordentlichen Gehalt von 150.000 Euro pro Woche ausgestattet werden. (Danke, Arsenal_FC und Microset)

15.01 Uhr: Laut spanischen Medienberichten war der Abschied von Royston Drenthe aus Madrid bereits beschlossene Sache. jetzt kommt's vielleicht doch anders. Reals Sportdirektor Miguel Pardeza äußerte sich in einem Interview zu einem möglichen Wechsel: "Wir haben von einigen Klubs Angebote, Tottenham und Florenz wollen ihn nur ausleihen. Sollte kein ordentliches Angebot mehr eintreffen, werden wir ihn behalten." (thx INTERFANFORLIVE)

14.47 Uhr: News aus dem Süden Deutschlands: Der FC Augsburg hat Ibrahima Traore von Hertha BSC verpflichtet. Eine Schockmeldung gab's allerdings auch: Otar Khizaneishvili hat sich einen Kreuzbandriss zugezogen und fällt wohl ein halbes Jahr aus. (thx daywalka)

14.35 Uhr: Juhu, das nächste Huntelaar-Roundup! 1. Eine Entscheidung soll noch diese Woche fallen. 2. Ajax Amsterdam soll sieben Millionen von der Ablösesumme kassieren.

14.25 Uhr: Der FSV Frankfurt hat ebenfalls einen Neuzugang zu vermelden: Innenverteidiger Gledson wechselt ablösefrei zu den Hessen. Gledson zu dem Transfer: "Ich bin sehr erleichtert, dass mit meinem Ex-Klub Hansa Rostock eine Einigung erzielt wurde. Jetzt kann ich mich völlig auf den FSV Frankfurt konzentrieren. Diese Mannschaft und der ganze Verein sind in Aufbruchstimmung. Dieses Gefühl und meine Erfahrung möchte ich ins Spiel einbringen." Wow, hört sich super an!   (thx Brian1)

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung