Fussball

Wolfsburg an HSV-Stürmer Petric dran?

Von Tickerer: Andreas Lehner
Mladen Petric wechselte vor der abgelaufenen Saison von Dortmund zum HSV
© Getty

Der VfL Wolfsburg ist angeblich an Mladen Petric dran (20.33 Uhr). David Odonkor will zum 1. FC Köln (15.46 Uhr). Angeblich sucht Cesc Fabregas eine neue Herausforderung und soll diese in Mailand finden (12.07 Uhr). Bremen will nach dem Abgang von Diego Carlos Alberto eine zweite Chance geben (10.07 Uhr). Der FC Bayern wird immer mehr oranje (10.14 Uhr). Und Bayer Leverkusen hat einen neuen Trainer, aber keinen Manager mehr (10.19 Uhr). Die News zum Samstag.

20.45 Uhr: Das war's für heute. Morgen früh geht's natürlich schon wieder weiter. Bis denne!

20.39 Uhr: Mladen Petric hat die Kroaten soeben gegen die Ukraine in Führung gebracht. Viel wichtiger allerdings: Der HSV-Stürmer wird laut "Kicker" vom VfL Wolfsburg gejagt. Man sei an einem Stürmer von internationalem Format dran, so VfL-Geschäftsführer Jürgen Marbach. Volker Struth, Geschäftsführer der Petric-Agentur "Sportstotal" dazu: "Kein Kommentar." (Danke an AFC_1_FCK)

20.26 Uhr: Herzlichen Glückwunsch, Aussies! Die Australier haben sich als zweites Team nach Japan für die WM qualifiziert.

19.48 Uhr: Manchester United denkt schon an die Zeit nach Edwin van der Sar und will sich angeblich in Kürze mit den Verantwortlichen von Le Mans treffen, um über Keeper Yohann Pele zu verhandeln. (Danke an INTERFANFORLIVE)

19.24 Uhr: Der Ballspiel-Verein Borussia aus Dortmund feiert in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag. Zum Jubiläums-Spiel am 5. August kommt das große Real Madrid in den Pott. Der BVB zahlt den Königlichen dafür ein siebenstelliges Antrittsgeld, heißt es. Aber Dortmund hat's ja...

19.19 Uhr: Zvonimir Soldo soll ja ein Kandidat auf die Daum-Nachfolge in Köln sein. Vom "Express" angesprochen sagt der Kroate: "Klar reizt mich die Bundesliga. Das wäre jetzt genau der richtige Schritt. Ich habe zuletzt bei Arsene Wenger hospitiert, doch so langsam bin ich bereit für eine neue Herausforderung. Ich habe sieben Monate in Köln gelebt, habe mich dort sehr wohl gefühlt. Mal schauen, was kommt."

19.07 Uhr: Wieder nix für Berti Vogts! Mit seinen Aserbaidschanern verlor der Ex-Bundestrainer 0:1 gegen Wales. England dagegen ließ beim 4:0 in Kasachstan gar nichts anbrennen. Alle Infos zur WM-Quali heute gibt's hier.

19.03 Uhr: Seit kurzem ist Michael Skibbe ist neuer Coach von Eintracht Frankfurt. Und schon wird fleißig geplant. Der "Frankfurter Rundschau" sagte er: "Ich glaube, zwei, drei neue Leute werden wir ins Auge fassen. Vor allem im defensiven Mittelfeld haben wir nach den Abgängen von Michael Fink und Junichi Inamoto Bedarf, und eventuell im Sturm." Baris Özbek von Skibbes Ex-Klub sei allerdings kein Thema.

18.57 Uhr: Unsere U-21-Jungs versuchen in Kürze, den nächsten EM-Titel nach Hause zu holen. Dazu haben Neuer und Co. nun einen Song aufgenommen. Zusammen mit DSDS-Gewinner Thomas Godoj trällern die Hrubesch-Boys: "Helden gesucht"

18.45 Uhr: Ich bin dann mal raus für heut. Der Kollege Börlein bringt den Ticker jetzt zu Ende.

18.43 Uhr: Hier mal ein paar Ergebnisse aus der Afrika-Quali: Sambia - Ruanda 1:0; Malawi - Burkina Faso 0:1; Gabun - Togo 3:0. Tabellen

18.27 Uhr: Japan hat sich als erstes Team für die WM 2010 in Südafrika qualifiziert. Ein 1:0 in Usbekistan sicherte den Japanern das Ticket. Tabelle

18.17 Uhr: Der FC Sevilla hat sich für die Champions League qualifiziert und will nun personell aufrüsten. Laut "AS" wollen die Andalusier Didier Zokora von den Tottenham Hotspur verpflichten.

18.04 Uhr: Arsenals Ersatzkeeper Lukas Fabianski steht bei Paris St. Germain auf der Wunschliste.

18.02 Uhr: Sorry Leute, war grad in ner Sitzung. Deshalb gab's mal länger keinen Eintrag.

16.34 Uhr: Der Kollege Gruber hat vorher übrigens mal nicht Tetris gespielt und einen Text zur neuen Verbindung Leverkusen und Heynckes geschrieben. Gibt's hier zu lesen.

16.12 Uhr: Arbeiten wir uns mal weiter duch den Einkaufszettel von Real Madrid. David Silva und David Villa kommen da auch vor. Laut "Marca" will Florentino Perez aber nicht mehr als 45 Millionene für BEIDE bezahlen. Schön blöd, dass Chelsea angeblich bereit ist 45 Millionen allein für Villa hinzublättern (11.35 Uhr).

15.46 Uhr: Mit Betis musste David Odonkor den Abstieg hinnehmen, nun will er zurück in die Bundesliga. Wie der "Express" berichtet, ist der 1. FC Köln ein Thema. "Natürlich wäre der FC ein toller Klub für mich. Manager Michael Meier kenne ich noch aus Dortmund." Allerdings will Betis zwei Millionen Euro Ablöse. Lukas Podolski würde sich bestimmt über den Transfer seines Freundes freuen. "Das würde gut passen. Poldi ist ein Kumpel von mir. Und in Köln habe ich auch mein erstes Länderspieltor erzielt! Köln - das wäre schön", sagt Odonkor

15.39 Uhr: Bielefelds bester Torschütze Artur Wichniarek liebäugelt mit einem Wechsel. "Hannover? Das wäre traumhaft. Ich würde gerne weiter erstklassig spielen", so der Pole. Und Claus-Dieter Wollitz ist Top-Kandidat auf den Trainerposten bei der Arminia.

15.35 Uhr: Jupp Heynckes ist am Nachmittag offiziell als Trainer von Bayer Leverkusen vorgestellt worden. Ich habe ein gutes Gefühl, dass ich hier was bewegen kann. Ich werde mein Know-how, meine Erfahrung und meine Schaffenskraft hier einbringen. Es ist eine reizvolle Aufgabe und ich hoffe, dass ich die Erwartungen erfüllen kann", sagte Heynckes bei seiner Präsentation.

15.23 Uhr: Das sagt Benezma selbst dazu: "Wenn es ein großartiges Angebot gibt und der Präsident mich verkaufen will, dann würde ich wahrscheinlich gehen. Aber ich werde nicht um meine Freigabe bitten. Ich fühle mich wohl in Lyon und habe noch genügend Zeit, für einen anderen Klub zu spielen."

15.20 Uhr: Bei Manchester United machen sie sich wieder Hoffnungen auf einen Transfer von Karim Benzema, nachdem Lyon-Präsident Jean- Michel Aulas den 21-Jährigen nicht als unverkäuflich bezeichnete. "Aber Karim will bleiben und ich will ihn nicht verkaufen. Also bleibt er zu 99 Prozent hier", so Aulas. Beim Transfer-Wahnsinn der letzten Tage um Kaka und Ribery könne man aber nichts ausschließen.

15.10 Uhr: User scavon3 hat ja schon darauf hingewiesen. Milan-Geschäftsführer Adriano Galliani wurde in London gesichtet. Angeblich soll er sich mit Arsenal-Verantwortlichen treffen. Vielleicht hilt er Ancelotti aber auch nur beim Umzug...

14.33 Uhr: Danke an INTERFANFORLIVE! Laut "Manchester Evening News" zieht United-Coach Sir Alex Ferguson einen Transfer von Gennaro Gattuso in Betracht. Verhandlungen habe es aber noch keine gegeben.

14.26 Uhr: So, Freunde der Sonne. Bitte in den Kommentaren wieder gewöhnliche Texteinträge und keine Bildchen in diesem Stil. Die werden sowieso wieder gelöscht. Also wieder etwas mehr Niveau, bitte!

14.22 Uhr: Endlich mal ein paar Hard Facts! Nordkorea und Iran trennten sich in der WM-Quali in Pjöngjang 0:0. Für die Perser wird's damit schwer, noch nach Südafrika zu kommen. Tabelle

14.09 Uhr: Real Madrid im Umbruch. Spieler wie Kaka, Ribery oder Ronaldo sollen kommen. Deshalb soll der neue Sportdirektor Jorge Valdano zwei heiligen Kühen nun mitgeteilt haben, dass sie nicht mehr erste Wahl sind. Laut dem katalanischen Blatt "El Mundo Deportivo" gehören Raul und Guti nächste Saison nicht mehr zu den Stützen der Königlichen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung