Villa: Korb für ManCity

Von Tickerer: Stefan Drescher
Freitag, 13.03.2009 | 19:20 Uhr
Kam 2005 von Real Zaragoza zum FC Valencia: Stürmer David Villa
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Schweden -
Südkorea (Highlights)
World Cup
Belgien -
Panama (Highlights)
World Cup
Tunesien -
England (Highlights)
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Alle News aus der Welt des Fußballs am Freitag: Reals designierter Präsident Florentino Perez ein Auge auf Steven Gerrard und Xabi Alonso geworfen (10.20 Uhr). Die würden in Madrid dann wohl auf Lars und Sven Bender treffen, an denen die Königlichen ebenfalls interessiert sein sollen (10.43 Uhr). David Villa hingegen will nicht weg aus Spanien und gab der 40-Millionen-Euro-Offerte aus ManCity einen Korb (12.30 Uhr).

20:19 Uhr: Das war's mal wieder für heute. In zehn Minuten geht´s dann mit Wolfsburg gegen Schalke im LIVE-Ticker weiter. Wir lesen uns morgen!

19.18 Uhr: "Sepp Blatter muss Billett abgeben", titelt die "Berliner Zeitung". Billett ist schweizer-deutsch und heißt Führerschein. Der Grund: Am 18. Oktober 2008 hat Blatter einen Unfall verursacht. "Joseph Blatter hat durch seine Fahrweise elementare Verkehrsregeln missachtet und den Strassenverkehr gefährdet", sagte DSUS-Dienstchef Pierre-Joseph Udry und ergänzte: "Wir haben ihm eröffnet, dass sein Führerausweis für eine bestimmte Zeit entzogen werden muss." Zudem muss Blatter 390 Euro Bußgeld und 160 Euro Verfahrenskosten zahlen.

18.44 Uhr: Endlich mal eine positive Nachricht vom FC Schalke 04. Mal kein Bericht über eine Entlassung oder wilde Spekulationen um mögliche Manager-Nachfolger. Stattdessen eine Nationalmannschaftsnominierung für einen Spieler. Vicente Sanchez geht für Uruguay auf Torjagd. Nationaltrainer Oscar Tabarez hat den 29-jährigen Flügelflitzer für die WM-Qualifikationsspiele gegen Paraguay (28. März) und in Chile (1. April) berufen.

18.07 Uhr: Nächster Rückschlag für Juventus Turin. Die alte Dame muss etwa einen Monat auf Amauri verzichten. Dem Stürmer bleibt wegen muskulärer Probleme im rechten Oberschenkel nur die Zuschauerrolle. Juve muss bereits den Ausfall von Pavel Nedved verkraften, der im Champions-League-Spiel gegen den FC Chelsea nach 13 Minuten verletzungsbedingt ausgewechselt werden musste.

17.53 Uhr: Das Hickhack zwischen West Ham United und Sheffield United scheint beendet. Sheffield stieg 2007 aus der Premier League ab und machte dafür den dubiosen Transfer von Carlos Tevez zu West Ham mitverantwortlich. Daraufhin forderte Sheffield eine Entschädigung von 49 Millionen Euro. Nun sollen sich die Teams geeinigt haben. The Hammers sollen elf Millionen Euro über fünf Jahren an den Zweitligisten zahlen, die dann auf weitere rechtliche Schritte verzichten.

17.25 Uhr: Vor dem Knallerspiel in der Premier League zwischen Manchester United und dem FC Liverpool (Sa., 13.30 Uhr im LIVE-TICKER und im Internet TV) ist mächtig Zündstoff. Vor allem die Aussage von Wayne Rooney, dass er Liverpool hasst, sorgte natürlich für Brisanz. Aber wer kann es ihm verdenken. Rooney ist mit dem Stadtrivalen FC Everton groß geworden. Dennoch rügt ihn ManUtd-Trainer Sir Alex Ferguson für diese Worte. "Es ist einfach, von Hass zu sprechen. Aber es ist das falsche Wort", sagt Ferguson. Jedoch versteht der Schotte auch Rooney: "Wayne hat es als Everton-Fan nicht immer einfach gegen Liverpool. Deswegen darf man seine Worte auch nicht überbewerten."  

16.50 Uhr: Seifenoper pur bei der alten Dame: Nachdem David Trezeguet nach seiner Auswechslung (79. Spielminute) im Champions-League-Achtelfinale gegen den FC Chelsea öffentlich heftige Kritik an Claudio Ranieri geübt hatte, schlug der Trainer nun zurück: "Was Trezeguet sagt, macht mich sehr wütend. Seine Worte klingen wie die eines verzogenen Kindes", so Ranieri zu "Sky Sport Italia".

16.36 Uhr: Bayern ohne vier gegen Bochum: Wie der FCB auf seiner Homepage vermeldet, fehlt gegen den VfL neben den verletzten Luca Toni, Hamit Altintop und Tim Borowski erneut auch Mittelfeld-Star Franck Ribery. "Er ist noch nicht komplett schmerzfrei. Wenn er noch Schmerzen hat, machen wir lieber noch ein paar Tage Aufbautraining, denn die nächsten Wochen haben es in sich. Wir brechen das jetzt nicht übers Knie", so Bayern-Coach Jürgen Klinsmann.

16.25 Uhr: Dumm gelaufen: Laut "reviersport.de" sind Unbekannte am Donnerstagnachmittag während einer Trainingseinheit des MSV Duisburg in den Kabinentrakt an der Westender-Straße eingebrochen. Die Beute: Eine Uhr und 600 Euro in Bar. Beides gehörte Mittelfeldmann Ivo Grlic, der Rest der Mannschaft blieb ohne Verlust. Grlic hat bereits Strafanzeige gestellt.

16.03 Uhr: Tottenham-Trainer Harry Redknapp hat erklärt, dass es im Sommer keine Spieler-Verkäufe bei den Spurs geben soll. Demnach sollen Luka Modric und Aaron Lennon um keinen Preis abgegeben werden. "Es gibt jede Menge Spekulationen über ein oder zwei Abgänge, aber wir werden nicht daran gehen, irgendeinen unserer besten Spieler im Sommer zu verkaufen - das ist sicher", so Redknapp zur britischen "Daily Mail".

15.52 Uhr: Liverpools Coach Rafeal Benitez wird in den kommenden zwei Wochen über seine Zukunft bei den Reds entscheiden. Dies erklärte der Spanier in einem Interview mit der "Sun".

15.35 Uhr: Arsenal, Sevilla oder doch Italien? Interessenten gibt es viele, Edin Dzeko will seinen Vertrag in Wolfsburg jedoch erfüllen. Hier geht's zur exklusiven SPOX-Story.  

15.23 Uhr: Mit Martin Retov (Oberschenkelzerrung), Sebastian Svärd (Grippe), Regis Dorn (Bauchmuskelzerrung) und Gledson (Bänderdehnung im Knie) drohen bei Hansa Rostock gegen Ingolstadt gleich vier Leistungsträger auszufallen. "Ich kann es nicht ändern und habe überhaupt kein Problem damit, andere Jungs reinzuwerfen", so der Kommentar von Trainer-Debütant Andreas Zachhuber. Das nennt man mal Optimismus...

14.50 Uhr: Jürgen L. Born hat die Notbremse gezogen und ist von allen seinen Ämtern bei Werder Bremen mit sofortiger Wirkung zurückgetreten. Dies vermeldete die "Welt Online" heute Mittag. Born war zuletzt wegen zwielichtigen Transfer-Geschäften in Südamerika unter Druck geraten. Mehr

14:42 Uhr: Auf die Anregung unserer User the_gig und Ernieswelt: Hier gibt's den aktuellen Stand (13.03.) der UEFA-Fünfjahreswertung. Italien noch einzuholen, wird schwer. Viel wichtiger jedoch: Ein Absturz auf Platz sieben, der internationale Startplätze kosten würde, ist ausgeschlossen.

 

PlatzNationPunkte (gesamt über die letzten 5 Jahre)Teams 08/09
1England76.9435 (9)
2Spanien73.0162 (8)
3Italien62.6601 (8)
4Deutschland54.4453 (8)
5Frankreich49.1683 (7)
6Russland47.1252 (4)
7Niederlande38.9631 (6)
8Rumänien38.9080 (7)

 

14.05 Uhr: Wo wir gerade schon in Asien sind: Wigan Athletic hat sich mit dem Südkoreaner Won-Hee Cho von den Suwon Blue Wings verstärkt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung