Fussball

Schalke verpflichtet Jan Moravek

Von Tickerer: Oliver Wittenburg / Stefan Moser
Dienstag, 17.02.2009 | 08:25 Uhr
Jan Moravek wechselt von Bohemians Prag zu Schallke 04
© Getty

Die Königsblauen holen einen talentierten Mittelfeldspieler aus Tschechien. Die Bayern binden einen Nachwuchsspieler. Außerdem gibt's mit Markus Feulner und Lewis Holtby zwei äußert gefragte Zweitligaakteure. Und dann ist da Michael Ballack, der unschuldig plädiert. Alle News, Gerüchte und Hintergründe des Tages aus der Welt des Fußballs zum Nachlesen im NEWS-TICKER.

21 Uhr: Das war's mal wieder für heute. Wir verabschieden uns für heute, wünschen einen schönen Abend, eine gute Nacht oder was immer Sie sonst noch vorhaben. Wenn Sie wollen, sehen wir uns morgen früh hier wieder. Bis dahin!

20.37 Uhr: Saudi Arabien hat einen neuen Nationaltrainer gefunden. Der Portugiese Jose Peseiro soll die Saudis als Nachfolger des zurückgetretenen Nasser al-Johar doch noch zur WM 2010 in Südafrika führen. Der 48-Jährige ist der 20. Nationaltrainer der Saudis seit 1994. Ordentlicher Verschleiß, würde ich sagen.

20.13 Uhr: Mal ein paar Neuigkeiten vor dem UEFA-Cup-Kracher Bremen gegen Milan. Pato und Beckham sind fraglich. Aber selbst wenn sie fit wären, stünden sie wohl nicht in der Startelf. Denn offenbar nehmen die Italiener den Wettbewerb nicht soooo ernst. Die voraussichtliche Aufstellung: Dida - Zambrotta, Senderos, Bonera, Jankulovski - Flamini, Pirlo, Ambrosini - Seedorf, Ronaldinho - Inzaghi.

19.43 Uhr: Kennen Sie Stale Solbakken? Ich auch nicht - bis vor wenigen Minuten wenigstens. Solbakken ist Trainer des FC Kopenhagen und deshalb spielt er am Donnerstag im UEFA-Cup gegen Manchester City. Vorher packt der Däne schon mal die verbale Keule aus. Citys Scheichs würden mit ihrem Geld und den horrenden Summen den Fußball zerstören. Doch ein großes Problem sieht Solbakken für City: "Sie sind einfach kein großer Klub und da hilft ihnen alles Geld Welt nicht."

19.01 Uhr: Ob das Horst Heldt wohl gerne hört? Helmut Schulte (Sportchef des FC St. Pauli ) fordert einen Lehrgang für Manager, ähnlich dem für Trainer. Sollte das so kommen, könnte Heldt bald zusammen mit Markus Babbel die Schulbank drücken. Aber wer kümmert sich dann um den VfB?

18.35 Uhr: Schalke hat mal wieder ein Talent verpflichtet. Jan Moravek kommt von Bohemians Prag. "Ein torgefährlicher Junge, den ich schon lange im Blick habe. Das Ding läuft", sagte Manager Andreas Müller über den offensiven Mittelfeldspieler. Mal schauen, wo das Ding dann hinläuft...

18.05 Uhr: Etwas besser machte es Bayer Leverkusen. Die holten wenigstens ein 2:2 bei Legia Warschau. Toni Kroos spielte durch und bereitete das 1:0 von Karim Haggui (10.) vor. Die weiteren Treffer: Angelos Charisteas (2:0, 40.), Maciej Iwanski (2:1/2:2, 85./ 90.). Ach ja, Gabor Kiraly stand im Leverkusener Tor.

17.59 Uhr: Kein Grund zur Sorge, aber dennoch: 1899 Hoffenheim hat ein Testspiel gegen Wehen-Wiesbaden ein Testspiel 1:2 verloren. Chinedu Obasi (26.) traf für Hoffenheim, Benjamin Hübner (67.) und Dennis Schmidt (82.) für die Gastgeber.

17.31 Uhr: Iker Casillas hat den Glauben an den Titel noch nicht aufgegeben. Der Real-Keeper bemüht deshalb auch einen für alle Spanier schönen Vergleich - aufgepasst! Real werde deshalb Meister, weil Barca im Moment als unschlagbar gilt. Das war laut Roger Federer auch, so San Iker - bis Rafael Nadal auftauchte und den Schweizer nun ein ums andere Mal besiegt. Und daraus zieht Real seine Hoffnung. Logik verstanden?

16.48 Uhr: Arsenal-Stürmer Eduardo hat sich nun zu Wort gemeldet. Der 25 Jährige gab im FA-Cup gegen Cardiff nach 358 Tagen Verletzungspause sein Comeback - und erzielte prompt zwei Tore. "Es war der schönste Tag in meinem Leben. Es war sehr einzigartig, wieder zu treffen. Ich hatte Tränen in den Augen", gab Eduardo nun Einblicke in sein Gefühlsleben. mehr

16.14 Uhr: Auf Schalke scheint sich immerhin die Personalsituation wieder etwas zu entspannen. Marcelo Bordon (Handbruch) und Benedikt Höwedes (muskuläre Probleme), die während der Pleite gegen Bochum pausierten stehen am Freitag im 133. Revierderby gegen Dortmund wohl wieder zur Verfügung.

15.59 Uhr: Und mal wieder was von ManCity: Um noch mehr aus ihrem Topstar Robinho rauszukitzeln wollen die Scheichs jetzt offenbar auch einen neuen Trainer. Und zwar: den Brasilianer Luiz Felipe Scolari, der vergangene Woche vom FC Chelsea gefeuert wurde. Wie üblich, wenn es um ManCity geht, folgte auch schon das Dementi des Protagonisten. Scolaris Sprecher sagt: "Es gab keinen Kontakt, Scolari hat auch nicht vor, in der laufenden Saison noch einen neuen Verein zu übernehmen."

15.35 Uhr: Auf vielfache Anfrage: Leider gibt es (noch) kein Video zu Ronaldos "Spuck-Attacke". Aber es gibt bei mySPOX eine Art Diashow dazu: Das schönste Lama im Weltfußball. Und weil das ebenfalls in den Kommentaren diskutiert wurde gleich die Spucke von Lionel Messi obendrauf - sogar als richtiges Video. Wer Spaß dran hat - buon appetito!!

15.29 Uhr: Endlich mal eine gute Nachricht: Die Operation von Alessandro Nesta heute Morgen war laut der italienischen Nachrichtenagentur "ASNA" ein "voller Erfolg". Der Milan-Verteidiger musste aufgrund anhaltender Rückenschmerzen unters Messer. Weiterhin gute Besserung!

15.12 Uhr: Schlechtes Benehmen auch in den oberen Ligen: Der DFB hat Frankfurt und Rostock mit Geldstrafen belegt. Die Eintracht muss zahlen, weil während des Heimspiels gegen Köln Gegenstände aus dem Fanblock aufs Spielfeld flogen. Die Hansa wurde bestraft, weil Anhäger wiederholt Feuerwerkskörper gezündet hatten. mehr

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung