Hasan Ismaik zieht sich aus Aufsichtsrat von 1860 München zurück

SID
Dienstag, 30.01.2018 | 22:03 Uhr
Hasan Ismaik zieht sich aus dem Aufsichtsrat von 1860 München zurück
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
J1 League
Live
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Live
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Der umstrittene Investor Hasan Ismaik wird sich aus dem Aufsichtsrat und Beirat des Regionalligisten 1860 München zurückziehen. "Nach langer Überlegung habe ich beschlossen, dass es aufgrund der Entfernung und meiner andauernden beruflichen Belastung besser ist, diese wichtigen Ämter beim TSV 1860 mit Personen zu besetzen, die nicht nur die Kultur, sondern auch den Verein sehr gut verstehen und vor Ort ohne große Vorlaufzeit wichtige Entscheidungen treffen können", sagte der scheidende Aufsichtsratsvorsitzende.

Er fügte hinzu: "An meiner Treue zu 1860 wird diese Entscheidung nichts ändern." Neben dem Mehrheitsgesellschafter wird sich auch Abdelrahman Ismaik aus den Gremien verabschieden.

Yahya Ismaik wird derweil den Vorsitz im KGaA-Aufsichtsrat übernehmen. In den Aufsichtsrat und Beirat wird Hasan Ismaik künftig Saki Stimoniaris und den ehemaligen Präsidenten Peter Cassalette entsenden.

"Ich freue mich, dass beide Vollblut-Löwen zum Wohle des TSV 1860 anpacken. Es ist an der Zeit, dass man nicht mehr übereinander spricht, sondern endlich das Miteinander sucht. Die derzeitige Blockadehaltung zerstört die Zukunft unseres geliebten Vereins. Einer positiven Zukunft steht nun hoffentlich nichts mehr im Weg", sagte Ismaik. Stimoniaris wird zudem künftig Sprecher von Hasan Ismaik in allen 1860-Angelegenheiten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung