Meppen, Haching und Jena steigen in 3.Liga auf

SID
Donnerstag, 01.06.2017 | 19:26 Uhr
Marius Kleinsorge hier im Zweikampf mit Gianluca Korte
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Der SV Meppen, die SpVgg Unterhaching und Carl Zeiss Jena haben den Aufstieg in die 3. Liga geschafft. Die Teams setzten sich in ihren jeweiligen Matches durch.

Meppen gewann das Play-off-Rückspiel der Regionalliga gegen Waldhof Mannheim mit 4:3 im Elfmeterschießen, in den 120 Minuten zuvor war wie schon im Hinspiel kein Tor gefallen.

Unterhaching reichte ein 2:2 (1:0) bei der SV Elversberg, das erste Duell hatte der ehemalige Erstligist mit 3:0 für sich entschieden. In Meppen feierte das Team aus dem Emsland nach 17 Jahren die Rückkehr in die Drittklassigkeit. "Ich bin total alle, stolz, froh und glücklich. Am Ende war auch ein wenig Glück dabei", sagte Trainer Christian Neidhart im SWR.

Mannheims Sebastian Gärtner setzte den letzten Elfmeter an den Pfosten. Schon im vergangenen Jahr war der Traditionsverein in den Play-offs gescheitert. Meppen, das von 1987 bis 1998 sogar elf Jahre in der 2. Bundesliga gespielt hatte, belohnte sich dagegen für eine starke Saison in der Nord-Staffel.

Jena besiegt Viktoria Köln

Unterhaching, das von 1999 bis 2001 in der Bundesliga gespielt hatte, kehrt derweil nach zwei Jahren in die 3. Liga zurück. Dominik Stahl (45.) und Thomas Steinherr (76.) beseitigten die letzten Zweifel, Niko Dobros (78.) und Julius Perstaller (90.) gelang immerhin der Ausgleich. Südwest-Meister Elversberg war wie Mannheim ebenfalls schon 2016 in den Play-offs gescheitert und muss nun einen neuen Anlauf in der Regionalliga starten.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Carl Zeiss Jena, der Meister der Regionalliga Nordost, machte trotz einer 0:1 (0:0)-Niederlage im Rückspiel der Aufstiegs-Play-offs gegen West-Meister Viktoria Köln den Sprung in die 3. Liga perfekt. Das Hinspiel in Köln hatte Jena am Sonntag 3:2 für sich entschieden.

SV Meppen im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung