Nachfolger von Rico Schmitt gefunden

Reck neuer Trainer in Offenbach

SID
Mittwoch, 27.01.2016 | 14:22 Uhr
Oliver Reck übernimmt die Kickers Offenbach
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Oliver Reck kehrt als Trainer zum Regionalligisten Kickers Offenbach zurück. Der 50-Jährige wurde am Mittwoch offiziell als Nachfolger von Rico Schmitt vorgestellt und hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018 bei den Hessen unterschrieben.

Der langjährige Bundesligatorhüter, der von 1982 bis 1985 im Kickers-Tor stand, war im Februar 2015 beim Zweitligisten Fortuna Düsseldorf entlassen worden.

Offenbach hat als Tabellenfünfter der Regionalliga Südwest neun Punkte Rückstand auf Spitzenreiter Eintracht Trier. "Der OFC möchte raus aus der Regionalliga. Das muss mit Taten passieren", sagte der gebürtige Frankfurter Reck: "Man kann nur erfolgreich Fußball spielen, wenn das ganze Team funktioniert."

Oliver Reck im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung