Ergebnis einer routinemäßigen Dopingkontrolle

Essens Cebio Soukou positiv getestet

SID
Dienstag, 23.12.2014 | 17:39 Uhr
Cebio Soukou (r.) ist bei einer Doping-Kontrolle positiv getestet worden
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Mittelfeldspieler Cebio Soukou von Regionalligist Rot-Weiss Essen ist bei einer routinemäßigen Dopingkontrolle positiv getestet worden. Die Probe war nach dem Ligaspiel bei den Sportfreunden Lotte (1:1) am 6. Dezember genommen worden und wies einen erhöhten Wert einer in der Dopingliste des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) aufgeführten Substanz auf.

Der Verein und der Spieler haben beim Verband einen Antrag auf Öffnung der B-Probe gestellt.

"Das Ergebnis dieser Probe wollen wir nun zunächst abwarten, bevor über die weitere Vorgehensweise entschieden wird", sagte Essens 1. Vorsitzender Michael Welling bei "dfb.de".

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung