Dienstag, 13.08.2013

33-Jähriger verstärkt die zweite Mannschaft

Fabio Morena wechselt zum HSV

Der Hamburger SV hat in Fabio Morena einen ehemaligen Spieler des Stadtrivalen FC St. Pauli verpflichtet. Der 33-Jährige soll die zweite Mannschaft des Bundesliga-Dinos verstärken und unterschrieb einen Vertrag über ein Jahr.

Ein Wechsel der besonderen Art: Morena wechselt als ehemaliger Pauli-Spieler zum Stadtrivalen
© getty
Ein Wechsel der besonderen Art: Morena wechselt als ehemaliger Pauli-Spieler zum Stadtrivalen

Wie die "Hamburger Morgenpost" berichtet, wechselt Morena mit sofortiger Wirkung vom Zweitligisten SV Sandhausen zurück an die Alster. Dort spielte er bereits von 2003 bis 2012 als Kapitän des FC St. Pauli.

Für Sandhausen war Morena nur 17 Mal zum Einsatz gekommen. Der Verein hatte am Dienstagmorgen bereits die einvernehmliche Auflösung des Vertrags mit dem Innenverteidiger bekanntgegeben. Der Wechsel zum HSV ist somit mit keiner Ablösesumme verbunden.

Fabio Morena im Steckbrief

Jöran Landschoff

Diskutieren Drucken Startseite

Der ehemalige Kapitän des FC St. Pauli hat seinen Vertrag mit dem SV Sandhausen aufgelöst und wechselt nun ausgerechnet zum Hamburger SV.

www.performgroup.com
SPOX.com is owned and powered by digital sports media company PERFORM and provides sports fans in Germany
with outstanding coverage of a variety of sports from all the most influential leagues.
Partner: mediasports
Seite bookmarken bei: