Jena: Drittliga-Aufstieg nächste Saison Pflicht

SID
Montag, 01.04.2013 | 15:05 Uhr
Der Stuhl von Jena-Trainer Petrik Sander wackelt - wird für den Aufstieg ein neuer Coach geholt?
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Regionalligist Carl Zeiss Jena strebt in der nächsten Spielzeit die Rückkehr in den Profifußball an. Die Trainerposition wird hinterfragt.

"Die neue Saison kann nur ganz klar zum Ziel haben: Aufstieg in die 3. Liga", sagte Aufsichtsratschef Reinhardt Töpel dem "MDR": "Jena muss in die 3. Liga. Sonst droht reiner Amateurfußball."

Finanziell sei es beim Traditionsklub aus Thüringen nicht möglich, ewig in der wenig lukrativen Regionalliga zu spielen. Deswegen muss sich der ehemalige Zweitligist nach dem Drittliga-Abstieg in der Vorsaison schnell wieder nach oben orientieren. Ob die Mannschaft den Weg mit Trainer Petrik Sander gehen wird, ist noch offen. "Er muss eine Konzeption für die neue Saison vorlegen. Dann entscheiden wir, ob sein Vertrag verlängert wird", sagte Töpel.

Bei der Aufsichtsratssitzung des Europapokalfinalisten von 1981 sollen am 9. April die Weichen für die Zukunft gestellt werden. Aktuell liegt die Mannschaft in der Regionalliga Nordost auf Rang drei, 19 Punkte hinter Spitzenreiter RB Leipzig. Der finanzstarke Emporkömmling hat allerdings schon vier Spiele mehr absolviert.

Alles zur Regionalliga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung