Albert Streit auf eigenen Wunsch freigestellt

SID
Montag, 18.03.2013 | 14:10 Uhr
Albert Streit, hier noch im Trikot von Alemannia Aachen, wurde bei Viktoria Köln suspendiert
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Die Uhr von Ex-Bundesliga-Profi Albert Streit beim Regionalligisten Viktoria Köln scheint abgelaufen. Der 32-Jährige ist bis auf Weiteres suspendiert worden.

Streit habe bis auf weiteres um seine Freistellung vom Trainings- und Spielbetrieb gebeten. Am Samstag soll er beim Spiel gegen die zweite Mannschaft des VfL Bochum in der Regionalliga West (0:4) Fabian Götze, den Bruder von Nationalspieler Mario Götze, beim Gang in die Kabine tätlich angegriffen haben.

"Im Spielertunnel hatten wir ein Wortgefecht. Es gab auch ein Gerangel. Aber mehr nicht. So was habe ich noch nicht erlebt", klagte Streit, der von seinem Platzverweis in der Kabine während der Halbzeitpause erfuhr, im "Express". Streit betonte außerdem: "Meinen Sie, der hätte weiterspielen können, wenn ich ihn geschlagen hätte?"

Viktoria-Trainer Ralf Außem teilte die Meinung seines Spieler allerdings nicht: "Der Schiedsrichter hat die richtige Entscheidung getroffen. Albert hat sich zu einer Tätlichkeit hinreißen lassen und der Mannschaft einen Bärendienst erwiesen."

Albert Streit im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung