Bayern II gewinnt Derby gegen 1860

Von Andreas Glass
Mittwoch, 11.04.2012 | 10:22 Uhr
Bayern-Coach Andries Jonker durfte sich über einen Derbysieg feuen
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Allsvenskan
Göteborg -
Kalmar

Die zweite Mannschaft des FC Bayern gewann am Dienstagabend in der Regionalliga Süd das prestigeträchtige Stadtderby gegen die zweite Mannschaft des TSV 1860 München mit 1:0 (1:0).

In einem über weite Strecken schwachen Regionalligaspiel behielten die Bayern mit einem knappen 1:0-Sieg die Oberhand. Bereits in der 12. Spielminute erzielte Koray Altinay per Kopf das Tor des Tages.

Mit diesem Sieg rückt der FCB II in der Tabelle bis auf einen Punkt an die Löwen ran und sammelte wichtige Zähler im Abstiegskampf.

"Entscheidend war, dass wir heute über 90 Minuten hellwach waren. Ich freue mich, dass wir mal wieder gewinnen konnten", sagte Bayern-Coach Andries Jonker.

Die Tabelle in der Regionalliga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung