Neue sportliche Herausforderung

Jonker verlässt den FC Bayern München

SID
Donnerstag, 19.04.2012 | 16:45 Uhr
Andries Jonker (l.) führte im Saisonfinale 2011 die Profimannschaft auf den dritten Platz
© Getty
Advertisement
Copa do Brasil
Live
Paranaense -
Gremio
Bundesliga
Bundesliga Test 1
First Division A
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
RB Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
West Ham
Premier League
Kamjanske -
Schachtjor Donezk
Emirates Cup
Arsenal -
Benfica
Bundesliga
Bundesliga Test 2
Bundesliga
Bundesliga Test 3
Bundesliga
Bundesliga Test 6
Bundesliga
Bundesliga Test 4
Bundesliga
Bundesliga Test 5
Bundesliga
Bundesliga Standout Test 7
First Division A
Lokeren -
Brügge
Super Liga
Partizan -
Javor
1. HNL
Rijeka -
Istra
Super Cup
Monaco -
PSG
Serie A
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
Real Madrid -
Barcelona
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Emirates Cup
RB Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
Arsenal -
Sevilla
Bundesliga
Bundesliga Test 9
First Division A
St. Truiden -
Gent
Superliga
Brondby -
Lyngby
Bundesliga
Bundesliga Test 8
Bundesliga
Bundesliga Test 10
Super Liga
Rad -
Roter Stern
Serie A
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
Bayer 04 Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Gremio -
Santos
Premier League
Spartak Moskau -
Krasnodar
Ligue 2
Auxerre -
Lens
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
Copa Sudamericana
Libertad -
Huracan
Club Friendlies
Villarreal -
Real Saragossa
UEFA Champions League
Basaksehir -
Brügge
Copa Sudamericana
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Santos -
Flamengo
Copa Sudamericana
Olimpia -
Nacional
Copa Sudamericana
Atletico Junior -
Deportivo Cali
Ligue 2
Lens -
Nimes
First Division A
Lüttich -
Genk
Ligue 1
Monaco -
Toulouse
Championship
Sunderland -
Derby
J1 League
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Celtic -
Hearts
Club Friendlies
Crystal Palace -
FC Schalke 04
Championship
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
RB Leipzig -
Stoke
Ligue 1
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Liverpool -
Bilbao
Club Friendlies
Tottenham -
Juventus
Championship
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Metz -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Caen
Ligue 1
St. Etienne -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Rennes
CSL
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
Lille -
Nantes
Allsvenskan
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
SC Freiburg -
Turin
Ligue 1
Angers -
Bordeaux
Club Friendlies
Brighton -
Atletico Madrid
Championship
Bolton -
Leeds
First Division A
Anderlecht -
Oostende
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Hajduk
Club Friendlies
Inter Mailand -
Villarreal
Copa Libertadores
River Plate -
Guarani
J1 League
Shimizu -
Osaka
J1 League
Kobe -
Kashima
League Cup
Colchester -
Aston Villa
Copa Libertadores
Gremio -
Godoy Cruz
Club Friendlies
Sevilla -
AS Rom
Copa Libertadores
Botafogo -
Nacional

Andries Jonker (49) wird den FC Bayern München zum Saisonende verlassen. Der Trainer der Regionalligamannschaft hört "auf eigenen Wunsch auf", hieß es in der Pressemitteilung des FC Bayern am Donnerstag.

"Es fällt mir nicht leicht, vom FC Bayern weg zu gehen", sagte Jonker selbst, der 2009 als Assistent von Louis van Gaal nach München gekommen war. In der vergangenen Saison hatte er dann die Profimannschaft nach der Entlassung van Gaals übernommen und fünf Spieltage vor Saisonende noch auf den dritten Platz geführt.

Nach dieser Saison hätte der Niederländer aber als Trainer der zweiten Mannschaft ohnehin aufhören müssen, statt ihm trainiert der ehemalige Nationalspieler Mehmet Scholl künftig die Regionalligamannschaft, mit der Jonker auf Platz 13 von 18 Mannschaften steht.

"Sportliche Herausforderung"

"Ich hatte eine wunderbare Zeit hier in diesem Klub mit tollen Erfahrungen und Erfolgen, nun suche ich für mich persönlich aber eine neue sportliche Herausforderung", fügte Jonker hinzu.

Sportdirektor Christian Nerlinger sagte, dass der FC Bayern "es ist nicht vergessen hat, dass Andries unsere Mannschaft in einer sehr kritischen Phase noch in die Champions-League-Qualifikation geführt hat."

Andries Jonker im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung