Jonker verlässt den FC Bayern München

SID
Donnerstag, 19.04.2012 | 16:45 Uhr
Andries Jonker (l.) führte im Saisonfinale 2011 die Profimannschaft auf den dritten Platz
© Getty
Advertisement
NBA
Di29.05.
Rockets vs. GSW: Spiel 7! Wer zieht in die Finals ein?
Ligue 1
Live
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan
Friendlies
Dänemark -
Mexiko

Andries Jonker (49) wird den FC Bayern München zum Saisonende verlassen. Der Trainer der Regionalligamannschaft hört "auf eigenen Wunsch auf", hieß es in der Pressemitteilung des FC Bayern am Donnerstag.

"Es fällt mir nicht leicht, vom FC Bayern weg zu gehen", sagte Jonker selbst, der 2009 als Assistent von Louis van Gaal nach München gekommen war. In der vergangenen Saison hatte er dann die Profimannschaft nach der Entlassung van Gaals übernommen und fünf Spieltage vor Saisonende noch auf den dritten Platz geführt.

Nach dieser Saison hätte der Niederländer aber als Trainer der zweiten Mannschaft ohnehin aufhören müssen, statt ihm trainiert der ehemalige Nationalspieler Mehmet Scholl künftig die Regionalligamannschaft, mit der Jonker auf Platz 13 von 18 Mannschaften steht.

"Sportliche Herausforderung"

"Ich hatte eine wunderbare Zeit hier in diesem Klub mit tollen Erfahrungen und Erfolgen, nun suche ich für mich persönlich aber eine neue sportliche Herausforderung", fügte Jonker hinzu.

Sportdirektor Christian Nerlinger sagte, dass der FC Bayern "es ist nicht vergessen hat, dass Andries unsere Mannschaft in einer sehr kritischen Phase noch in die Champions-League-Qualifikation geführt hat."

Andries Jonker im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung