Aalen steigt in die 3. Liga auf

SID
Samstag, 08.05.2010 | 19:31 Uhr
Rainer Scharinger trainierte bis 2009 1899 Hoffenheim II
© sid

Süd-Regionallist VfR Aalen steigt in die 3. Liga auf. Bereits vier Spieltage vor dem Saisonende ist der Mannschaft von Trainer Rainer Scharinger der Aufstieg nicht mehr zu nehmen.

Süd-Regionalligist VfR Aalen hat den Aufstieg in die 3. Liga bereits vier Spieltage vor Schluss perfekt gemacht.

Nach dem 2:0 (1:0) im Heimspiel gegen Hessen Kassel hat die Mannschaft von VfR-Trainer Rainer Scharinger 14 Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten 1. FC Nürnberg II.

Damit ist Aalen der direkte Wiederaufstieg nicht mehr zu nehmen.

Der VfR ist nach West-Regionalligist 1. FC Saarbrücken der zweite Aufsteiger in die 3. Liga.

Sonntag kann im Norden auch der SV Babelsberg mit einem Sieg gegen Halle aufsteigen.

Die Regionalliga im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung