BVB II und Heidenheim gelingt der Aufstieg

SID
Samstag, 30.05.2009 | 18:53 Uhr
Die BVB-Reserve ist zurück in der dritthöchsten Spielklasse
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Borussia Dortmund II und 1. FC Heidenheim heißen die ersten beiden Aufsteiger aus den Regionalligen in die 3. Liga. In der Nord-Staffel sind Kiel und Halle noch im Aufstiegsrennen.

Borussia Dortmund II und der 1. FC Heidenheim sind in die 3. Liga aufgestiegen.

Die BVB-Reserve sicherte sich durch ein 2:2 bei Preußen Münster am vorletzten Spieltag in der Regionalliga West Platz eins. Der Vorsprung vor dem Zweiten 1. FC Kaiserslautern II beträgt fünf Punkte.

Im Norden wird's spannend

In der Regionalliga Süd beseitigte Heidenheim durch ein 2:0 beim Karlsruher SC II die letzten Zweifel am Aufstieg. Vor dem letzten Spieltag liegt der Spitzenreiter mit vier Zählern Vorsprung uneinholbar vor Hessen Kassel.

Spannung bis zum Schluss gibt es in der Regionalliga Nord. Vor der letzten Runde liegen Holstein Kiel und der Hallesche FC mit je 70 Punkten gleichauf an der Spitze. Eine dritte Mannschaft kann nicht mehr in den Aufstiegskampf eingreifen. Für Kiel, das am letzten Spieltag Heimrecht gegen den VfB Lübeck hat, spricht die bessere Tordifferenz. Der HFC bekommt es am 34. Spieltag mit dem VFC Plauen zu tun

Hier geht's zur Tabelle der Regionalliga Nord

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung