Ruud Kaiser neuer Trainer in Dresden

SID
Mittwoch, 11.06.2008 | 13:28 Uhr
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Dresden - Der Niederländer Ruud Kaiser ist ab der kommenden Saison neuer Trainer beim Fußball-Regionalligisten SG Dynamo Dresden.  

Der 47-Jährige tritt somit die Nachfolge von Eduard Geyer an, von dem sich der Verein trotz eines bis 2009 laufenden Vertrages getrennt hatte.

Kaiser, der in seiner aktiven Laufbahn unter anderem für Ajax Amsterdam spielte und später als Leiter der Nachwuchsabteilung des FC Chelsea London arbeitete, wurde bei einer Pressekonferenz in Dresden offiziell vorgestellt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung