Samstag, 10.05.2008

Regionalliga Süd

Unterhaching dreht Spiel in Unterzahl

Stuttgart - Die SpVgg Unterhaching siegte in der Regionalliga Süd beim VfB Stuttgart II mit 3:2 (1:1). Vor 450 Zuschauern sorgte Oliver Fink (22.) für den Hachinger Führungstreffer.

Peter Perchtold (27.) traf zum Ausgleich. Die 2:1 Führung für die Schwaben erzielte Dubravko Kolinger (57.). Ibrahim Aydemir (85.) und Orhan Balkan (88.) drehten das Spiel zum Hachinger Sieg in Unterzahl, da Roman Tyce (60.) mit Gelb-Rot vom Platz flog.

Das Team von Trainer Ralph Hasenhüttl bleibt somit seit sechs Auswärtsspielen ungeschlagen.

Das könnte Sie auch interessieren
Torwart-Legende Tomislav Piplica wird Trainer bei FSV Wacker Nordhausen

Kult-Keeper Piplica übernimmt Regionalligisten

Alemannia Aachen werden wohl neun Punkte abgezogen

Alemannia Aachen stellt Insolvenz-Antrag

Heiko Vogel wechselte 2012 vom FC Basel zu den Bayern Amateuren

Vogel bei Bayern II zurückgetreten - Schwarz übernimmt


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.