TSV 1860 München II siegt zum Saisonfinale

SID
Samstag, 31.05.2008 | 16:13 Uhr
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Pfullendorf - Der TSV 1860 München II hat in der Regionalliga Süd vor 520 Zuschauern beim SC Pfullendorf mit 1:0 (0:0) gewonnen.

Den entscheidenden Treffer erzielte Manuel Leicht in der Nachspielzeit (90.+1).

Durch den fünften Auswärtssieg feierte das Team von Trainer Uwe Wolf nach zuletzt drei Spielen ohne Sieg einem erfolgreichen Saisonabschluss und beendet die Serie auf dem 13. Platz.

Die Pfullendorfer verpassten als 17. ebenfalls die Qualifikation zur neuen 3. Liga und spielen in der kommenden Spielzeit in der Regionalliga.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung