Regionalliga Süd

TSV 1860 München II siegt zum Saisonfinale

SID
Samstag, 31.05.2008 | 16:13 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
Fr02:00
Flamengo -
Chapecoense
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Pfullendorf - Der TSV 1860 München II hat in der Regionalliga Süd vor 520 Zuschauern beim SC Pfullendorf mit 1:0 (0:0) gewonnen.

Den entscheidenden Treffer erzielte Manuel Leicht in der Nachspielzeit (90.+1).

Durch den fünften Auswärtssieg feierte das Team von Trainer Uwe Wolf nach zuletzt drei Spielen ohne Sieg einem erfolgreichen Saisonabschluss und beendet die Serie auf dem 13. Platz.

Die Pfullendorfer verpassten als 17. ebenfalls die Qualifikation zur neuen 3. Liga und spielen in der kommenden Spielzeit in der Regionalliga.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung