Samstag, 24.05.2008

Regionalliga Süd

SV Sandhausen mit 1:0-Sieg gegen Karlsruher SC

Sandhausen - Der SV Sandhausen hat seine Aufstiegschance in die 2. Bundesliga gewahrt. Im letzten Heimspiel der Saison bezwang der Aufsteiger am Samstag den Karlsruher SC II in der Regionalliga Süd mit 1:0 (1:0).

Bereits in der 9. Minute erzielte der in der Winterpause von den Grashoppers Zürich verpflichtete Roberto Pinto das entscheidende Tor. Sandhausen hat vor dem letzten Spiel beim VfB Stuttgart II zwei Zähler Rückstand auf das Spitzenduo FSV Frankfurt und FC Ingolstadt.

Der KSC, der in Sandhausen bei Pfosten- und Lattenschüssen Pech hatte, hat als Tabellenvorletzter keine Chance mehr auf das Erreichen der neuen dritten Liga.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Das könnte Sie auch interessieren
Strobl sorgte beim TSV Buchbach für den Ausnahmezustand

Österreichischer Keeper köpft Buchbach zum Klassenerhalt

Florian Fromlowitz stand zuletzt beim Regionalligisten FC Homburg unter Vertrag

U21-EM-Champion Fromlowitz beendet Karriere

Energie Cottbus distanziert sich von den eigenen randalierenden Fans

Cottbus distanziert sich von Chaoten: "Wollen sie nicht"


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.