Samstag, 17.05.2008

Regionalliga Süd

Regensburg erleidet Rückschlag

Regensburg - Jahn Regensburg hat im Kampf um die Qualifikation für die neue dritte Liga einen Rückschlag erlitten. Trotz Heimvorteils zog Regensburg am drittletzten Spieltag der Regionalliga Süd gegen den SSV Reutlingen mit 0:3 (0:3) den Kürzeren.

Vor 4000 Zuschauern lagen die Gäste durch Treffer von Christian Haas (6.), Bastian Bischoff (9.) und Dominic Maroh (42.) bereits zum Pausenpfiff klar in Front. Nach dem Wiederanpfiff konnten sich die Gastgeber nicht entscheidend steigern und verloren am Ende verdient.

Regensburg ist Zehnter, die punktgleichen Reutlinger zogen in der Tabelle vorbei und sind Neunter.

Das könnte Sie auch interessieren
Alemannia Aachen werden wohl neun Punkte abgezogen

Alemannia Aachen stellt Insolvenz-Antrag

Heiko Vogel wechselte 2012 vom FC Basel zu den Bayern Amateuren

Vogel bei Bayern II zurückgetreten - Schwarz übernimmt

Oliver Reck äußerte sich zu den Vorfällen

Verletzte OFC-Spieler von Fans auf Tribüne angegriffen


Diskutieren Drucken Startseite
Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.