Samstag, 24.05.2008

Regionalliga Süd

Oggersheim feiert Heimsieg - 1:0 gegen Kassel

Oggersheim - Der FSV Oggersheim feierte in der Regionalliga Süd einen 1:0 (0:0)-Heimsieg gegen Hessen Kassel.

Den entscheidenden Treffer vor 288 Zuschauern erzielte Mittelfeldspieler Marko Lapidakis (74.). Für das Team von Trainer Sascha Koch war es der erste Erfolg im letzten Heimspiel der Saison. Auf Oggersheimer Seite überzeugten Marco Haber und Torschütze Lapidakis.

Für die Hessen, die wie die Oggersheimer keine Chancen auf die Qualifikation zur neuen dritten Liga mehr hatten, zeigten Oliver Adler und Jan Fießer eine ansprechende Leistung.

Das könnte Sie auch interessieren
Rot-Weiß Oberhausen gegen Borussia Dortmund II wurde abgesagt

Sicherheitsbedenken: RWO gegen BVB abgesagt

Wollitz hat zum Rundumschlag gegen den DFB ausgeholt

Cottbus-Coach Wollitz: Rundumschlag gegen DFB

Filip Faletar ist mit 14 Jahren von Rapid zu Villarreal gewechselt

Ex-Rapid-Megatalent kämpft bei Schalke um Karriere


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.