Samstag, 31.05.2008

Regionalliga Süd

Karlsruhe schlägt Oggersheim mit 1:0

Karlsruhe - Im Duell der Kellerkinder hat der Karlsruher SC II in der Regionalliga Süd den FSV Oggersheim mit 1:0 (0:0) geschlagen.

Den entscheidenden Treffer vor 365 Zuschauern erzielte der Mittelfeldspieler Daniel Brosinski (61.). Die Badener feierten durch ihren fünften Heimsieg nach zuletzt zwei Niederlagen hintereinander einen erfolgreichen Saisonabschluss und verbesserten sich noch auf den 16. Tabellenplatz.

Der Aufsteiger aus Oggersheim konnte sich als Tabellenletzter nicht für die neue 3. Liga qualifizieren und spielt in der kommenden Saison in der Regionalliga.

Das könnte Sie auch interessieren
Torwart-Legende Tomislav Piplica wird Trainer bei FSV Wacker Nordhausen

Kult-Keeper Piplica übernimmt Regionalligisten

Alemannia Aachen werden wohl neun Punkte abgezogen

Alemannia Aachen stellt Insolvenz-Antrag

Heiko Vogel wechselte 2012 vom FC Basel zu den Bayern Amateuren

Vogel bei Bayern II zurückgetreten - Schwarz übernimmt


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.