Samstag, 31.05.2008

Regionalliga Süd

Karlsruhe schlägt Oggersheim mit 1:0

Karlsruhe - Im Duell der Kellerkinder hat der Karlsruher SC II in der Regionalliga Süd den FSV Oggersheim mit 1:0 (0:0) geschlagen.

Den entscheidenden Treffer vor 365 Zuschauern erzielte der Mittelfeldspieler Daniel Brosinski (61.). Die Badener feierten durch ihren fünften Heimsieg nach zuletzt zwei Niederlagen hintereinander einen erfolgreichen Saisonabschluss und verbesserten sich noch auf den 16. Tabellenplatz.

Der Aufsteiger aus Oggersheim konnte sich als Tabellenletzter nicht für die neue 3. Liga qualifizieren und spielt in der kommenden Saison in der Regionalliga.

Das könnte Sie auch interessieren
Strobl sorgte beim TSV Buchbach für den Ausnahmezustand

Österreichischer Keeper köpft Buchbach zum Klassenerhalt

Florian Fromlowitz stand zuletzt beim Regionalligisten FC Homburg unter Vertrag

U21-EM-Champion Fromlowitz beendet Karriere

Energie Cottbus distanziert sich von den eigenen randalierenden Fans

Cottbus distanziert sich von Chaoten: "Wollen sie nicht"


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.