Karlsruhe schlägt Oggersheim mit 1:0

SID
Samstag, 31.05.2008 | 16:41 Uhr
Advertisement
NBA
Mi23.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
NBA
Mi23.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Karlsruhe - Im Duell der Kellerkinder hat der Karlsruher SC II in der Regionalliga Süd den FSV Oggersheim mit 1:0 (0:0) geschlagen.

Den entscheidenden Treffer vor 365 Zuschauern erzielte der Mittelfeldspieler Daniel Brosinski (61.). Die Badener feierten durch ihren fünften Heimsieg nach zuletzt zwei Niederlagen hintereinander einen erfolgreichen Saisonabschluss und verbesserten sich noch auf den 16. Tabellenplatz.

Der Aufsteiger aus Oggersheim konnte sich als Tabellenletzter nicht für die neue 3. Liga qualifizieren und spielt in der kommenden Saison in der Regionalliga.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung