Regionalliga Nord

Essen wahrt Chance auf dritte Liga

SID
Samstag, 17.05.2008 | 16:51 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Essen - Rot-Weiss Essen hat in der Regionalliga Nord die Chance zur Qualifikation zur neuen dritten Liga gewahrt. Der bisherige Tabellen-13. gewann vor 8319 Zuschauern gegen den SC Verl mit 2:0 (0:0).

Essen ging durch ein Tor von Frank Kurth (58.) nach knapp einer Stunde Spielzeit in Führung. Rolf-Christel Guie-Mien (67.) erhöhte zum Endstand.

Durch den siebten Heimsieg verbesserte sich Essen um zwei Ränge auf Platz elf. Verl bleibt Vorletzter der Tabelle.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung