Freitag, 02.05.2008

Nord: 33. Spieltag

Von zehn auf zwei

Düsseldorf - Fortuna Düsseldorf hat in der Regionalliga Nord gegen die zweite Mannschaft von Borussia Dortmund mit 4:0 (3:0) gewonnen.

regionalliga, düsseldorf, lambertz, dortmund, borussia
© Getty

Vor 8777 Zuschauern erzielte Andreas Lambertz (1., im Bild rechts) schon unmittelbar nach Anpfiff die Düsseldorfer Führung, die Bekim Kastrati (29.) und Robert Palikuca (42.) noch vor der Pause ausbauten. Nach dem Seitenwechsel traf erneut Lambertz (62.) zum Endstand.

Durch den klaren Heimsieg gelang der Fortuna zumindest bis Samstag ein Sprung um beachtliche acht Ränge vom zehnten auf den zweiten Tabellenplatz.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Das könnte Sie auch interessieren
Sascha Bigalke erzielte das zwischenzeitliche 2:0

Jena und Unterhaching mit einem Bein in 3. Liga

Strobl sorgte beim TSV Buchbach für den Ausnahmezustand

Österreichischer Keeper köpft Buchbach zum Klassenerhalt

Florian Fromlowitz stand zuletzt beim Regionalligisten FC Homburg unter Vertrag

U21-EM-Champion Fromlowitz beendet Karriere


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.