Freitag, 02.05.2008

Nord: 33. Spieltag

Von zehn auf zwei

Düsseldorf - Fortuna Düsseldorf hat in der Regionalliga Nord gegen die zweite Mannschaft von Borussia Dortmund mit 4:0 (3:0) gewonnen.

regionalliga, düsseldorf, lambertz, dortmund, borussia
© Getty

Vor 8777 Zuschauern erzielte Andreas Lambertz (1., im Bild rechts) schon unmittelbar nach Anpfiff die Düsseldorfer Führung, die Bekim Kastrati (29.) und Robert Palikuca (42.) noch vor der Pause ausbauten. Nach dem Seitenwechsel traf erneut Lambertz (62.) zum Endstand.

Durch den klaren Heimsieg gelang der Fortuna zumindest bis Samstag ein Sprung um beachtliche acht Ränge vom zehnten auf den zweiten Tabellenplatz.

Das könnte Sie auch interessieren
Alemannia Aachen werden wohl neun Punkte abgezogen

Alemannia Aachen stellt Insolvenz-Antrag

Heiko Vogel wechselte 2012 vom FC Basel zu den Bayern Amateuren

Vogel bei Bayern II zurückgetreten - Schwarz übernimmt

Oliver Reck äußerte sich zu den Vorfällen

Verletzte OFC-Spieler von Fans auf Tribüne angegriffen


Diskutieren Drucken Startseite
Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.