Regionalliga Nord

Magdeburg unterliegt Essen

SID
Samstag, 24.05.2008 | 16:57 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Magdeburg - Der 1. FC Magdeburg hat das direkte Duell im Kampf um die neue dritte Liga in der Regionalliga Nord gegen Rot-Weiss Essen mit 0:1 (0:1) verloren.

Markus Kurth (22.) erzielte vor 21.014 Zuschauern den Essener Siegtreffer. Durch den Auswärtssieg beim direkten Konkurrenten um die Qualifikation zur neuen Liga hat Essen seine Ausgangslage vor dem letzten Spieltag erheblich verbessert und ist jetzt Tabellenzehnter.

Magdeburg kann den Sprung als Zwölfter mit nur einem Punkt weniger als Essen aber ebenfalls noch schaffen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung