Samstag, 24.05.2008

Regionalliga Nord

Magdeburg unterliegt Essen

Magdeburg - Der 1. FC Magdeburg hat das direkte Duell im Kampf um die neue dritte Liga in der Regionalliga Nord gegen Rot-Weiss Essen mit 0:1 (0:1) verloren.

Markus Kurth (22.) erzielte vor 21.014 Zuschauern den Essener Siegtreffer. Durch den Auswärtssieg beim direkten Konkurrenten um die Qualifikation zur neuen Liga hat Essen seine Ausgangslage vor dem letzten Spieltag erheblich verbessert und ist jetzt Tabellenzehnter.

Magdeburg kann den Sprung als Zwölfter mit nur einem Punkt weniger als Essen aber ebenfalls noch schaffen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kurioser Freispruch in der Regionalliga

Keine Sperre wegen Tod von Sportrichtern

Lucas Scholl konnte sich bei Bayern nicht durchsetzen

Lucas Scholl: "Druck hat mich fertig gemacht"

Rot-Weiß Oberhausen gegen Borussia Dortmund II wurde abgesagt

Sicherheitsbedenken: RWO gegen BVB abgesagt


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.