Regionalliga Nord

Pröpper neuer Sportdirektor beim WSV

SID
Sonntag, 25.05.2008 | 13:59 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Wuppertal - Der Wuppertaler SV hat den Ex-Profi Carsten Pröpper als neuen Sportdirektor eingestellt. Wie der Verein aus der Regionalliga Nord mitteilte, übernimmt der 40-Jährige das Amt von Georg Kreß, dessen Vertrag aufgelöst wurde.

Pröpper, der früher im Nachwuchs des WSV aktiv war und anschließend 60 Mal in der Bundesliga für den FC St. Pauli spielte, soll zunächst einen Nachfolger für den scheidenden Trainer Wolfgang Frank einstellen.

"Ich hoffe, dass wir in den nächsten Tagen etwas bekanntgeben können", sagte Pröpper, dessen Verein nächste Saison in der 3. Liga spielen wird.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung