Regionalliga Süd

Burghausen feiert 3:1-Heimsieg gegen Bayern II

SID
Samstag, 24.05.2008 | 17:05 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Burghausen - Wacker Burghausen hat in der Regionalliga Süd gegen den FC Bayern München II einen 3:1 (2:1)-Heimsieg eingefahren.

Den Führungstreffer vor 4550 Zuschauern erzielte Florian Galuschka(10.). Alessandro Belleri traf zum 2:0.(22.). Den Anschlusstreffer für die Bayern markierte Michael Kokocinski (45.). Belleri sorgte mit seinem zweiten Treffer per Foulelfmeter für das Endergebnis.

Das Team von Trainer Peter Assion qualifizierte sich mit dem dritten Heimsieg hintereinander für die neue dritte Liga. Auch die Bayern konnten die Qualifikation für die dritte Liga feiern und stehen auf dem achten Rang.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung