Samstag, 24.05.2008

Regionalliga Süd

Burghausen feiert 3:1-Heimsieg gegen Bayern II

Burghausen - Wacker Burghausen hat in der Regionalliga Süd gegen den FC Bayern München II einen 3:1 (2:1)-Heimsieg eingefahren.

Den Führungstreffer vor 4550 Zuschauern erzielte Florian Galuschka(10.). Alessandro Belleri traf zum 2:0.(22.). Den Anschlusstreffer für die Bayern markierte Michael Kokocinski (45.). Belleri sorgte mit seinem zweiten Treffer per Foulelfmeter für das Endergebnis.

Das Team von Trainer Peter Assion qualifizierte sich mit dem dritten Heimsieg hintereinander für die neue dritte Liga. Auch die Bayern konnten die Qualifikation für die dritte Liga feiern und stehen auf dem achten Rang.

Das könnte Sie auch interessieren
Kurioser Freispruch in der Regionalliga

Keine Sperre wegen Tod von Sportrichtern

Lucas Scholl konnte sich bei Bayern nicht durchsetzen

Lucas Scholl: "Druck hat mich fertig gemacht"

Rot-Weiß Oberhausen gegen Borussia Dortmund II wurde abgesagt

Sicherheitsbedenken: RWO gegen BVB abgesagt


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.