Samstag, 10.05.2008

Regionalliga Süd

Burghausen bezwingt Pfullendorf

Burghausen - Wacker Burghausen bezwang in der Regionalliga Süd den SC Pfullendorf mit 1:0 (0:0). Vor 2900 Zuschauern erzielte Dilaver Satilmis in der 81. Spielminute den entscheidenden Treffer.

Die Gäste mussten die Partie in den Schlussminuten in Unterzahl bestreiten, da Markus Knackmuß (82.) mit Gelb-Rot vorzeitig unter die Dusche geschickt wurde.

Das Team von Trainer Peter Assion feierte den dritten Sieg hintereinander und kletterte auf den siebten Tabellenplatz.

Die Pfullendorfer bleiben weiter auf dem vorletzten Rang und können die Qualifikation zur neuen 3. Liga nicht mehr erreichen.

Das könnte Sie auch interessieren
Alemannia Aachen werden wohl neun Punkte abgezogen

Alemannia Aachen stellt Insolvenz-Antrag

Heiko Vogel wechselte 2012 vom FC Basel zu den Bayern Amateuren

Vogel bei Bayern II zurückgetreten - Schwarz übernimmt

Oliver Reck äußerte sich zu den Vorfällen

Verletzte OFC-Spieler von Fans auf Tribüne angegriffen


Diskutieren Drucken Startseite
Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.