Mittwoch, 21.05.2008

Regionalliga Nord

Babelsberg bastelt am neuen Team

Potsdam - Regionalligist SV Babelsberg 03 bastelt nach dem verpassten Saisonziel 3. Profiliga bereits am Team der kommenden Regionalliga-Saison.

"Dann wollen wir ein Wörtchen mitreden, auch wenn der Etat schmaler sein wird", sagte SVB-Präsident Rainer Speer. Der Etat in der noch laufenden Saison liegt bei 1,6 Millionen Euro.

Das Gesicht der neuen Truppe formen soll Ex-Profi Dietmar Demuth, der neben dem Cheftrainer-Posten (Vertrag bis 2010) nun auch als Sportlicher Leiter fungiert.

Mehrere Spieler im Visier

Der 53-Jährige ist häufig als Späher unterwegs. Erste Probanten wie Keeper Norman Köhlmann (FC Schönberg), Mittelfeldmann Denis Danso-Weidlich (SV Wilhelmshaven) und Stürmer Saman Gouhari (Hertha 03 Zehlendorf) stellten sich bereits vor.

Ihre Verträge um ein Jahr verlängerten bereits der mit Saisonbestnoten bedachte Dirk Jonelat sowie die Abwehr-Kollegen Matthias Rudolph und Almedin Civa. Die Offensivleute Julian Prochnow und Daniel Frahn erhielten Zweijahresverträge.

Getrennt haben sich die Filmstädter neben Stürmer Christian Dreier auch vom Schweden Nadir Benchenaa. Ebenfalls nach einem neuen Verein umsehen müssen sich Aymen Ben-Hatira, Jan Mutschler, Maik Neumann und Ivo Vukadin.

Das könnte Sie auch interessieren
Rot-Weiß Oberhausen gegen Borussia Dortmund II wurde abgesagt

Sicherheitsbedenken: RWO gegen BVB abgesagt

Wollitz hat zum Rundumschlag gegen den DFB ausgeholt

Cottbus-Coach Wollitz: Rundumschlag gegen DFB

Filip Faletar ist mit 14 Jahren von Rapid zu Villarreal gewechselt

Ex-Rapid-Megatalent kämpft bei Schalke um Karriere


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.